Montagsdemo Bochum: Familienclan Trump

Familienclan Trump

Die heutige Montagskundgebung war klein, dennoch entwickelte sich eine interessante Diskussion um den neuen US-Präsidenten Ronald Trump.

„Am 20.1.17 wird Trump für sein Amt als Präsident der USA vereidigt“, leitete einer der Moderatoren die Debatte ein, „auf Empfehlung der Bundesweiten Montagsdemonstration sollen am 23.117 alle örtlichen Montagsdemonstrationen zusammen mit Bündnispartnern einen bundesweiten Protest […]

Montagsaktion Zollernalb

am 9.1. stand bei der ersten Kundgebung der Montagsaktion Zollernalb im Jahr 2017 die Zukunft der Krankenhäuser im Mittelpunkt. Einhellig wurde die Forderung aufgestellt, dass vom Kreis umgehend entsprechende Mittel für den neuen OP- und Wirtschaftstrakt des Krankenhauses in Albstadt eingebracht werden. Die Montagsaktion schlägt vor dafür und für den Erhalt der wohnortnahen Krankenhausversorgung auch […]

Einladung Montagsdemo Wilhelmshaven

Hier die Datei: Einladung zur Montagskundgebung Wilhelmshaven am 09.01.2017

Montagsdemo Wilhelmshaven Kontakt Conrad von Pentz, Werftstraße 33, 26382 Wilhelmshaven Telefon: 04421/204011, eMail: doco.pentz@ewetel.net Wilhelmshaven, den 04.01.17 Schluss mit den Kriegen und der Unterdrückung in Syrien, Kurdistan und der Türkei! – Keine Waffenlieferungen der BRD an reaktionäre Regimes!

[…]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Montagsdemo zum Jahresauftakt steckt erste Ziele für 2017

Gelsenkirchener Montagsdemonstration

Martina Reichamn

Thomas Kistermann

Pressesprecher

Montagsdemo zum Jahresauftakt steckt erste Ziele für 2017

Die Debattte am offenen Mikrofon auf der Kundgebung und Demo der 609. Montagsdemo schälte heraus: Dieses Jahr wird unsere Positionierung herausfordern! Das zeichnet sich ab in der Solidarität mit den Flüchtlingen und der Auseinandersetzung um sogenannte ‚Gefährder‘, wie Faschisten vielfach […]

Montagsdemo Bochum: Kein Generalverdacht gegen Flüchtlinge wegen des Terroranschlags in Berlin

Aktionskreis Bochumer Montagsdemo

Kein Generalverdacht gegen Flüchtlinge wegen des Terroranschlags in Berlin

Auf der ersten Montagskundgebung 2017 ging es um den Terroranschlag in Berlin und die Politik Erdogans. Weiterhin wurden die Themen Erhöhung der Regelsätze bei Hartz IV, der Mindestlohn und die Perspektiven für 2017 angesprochen.

Nach dem Singen der Eingangshymne entwickelte […]

Montagsdemo Saarbrücken: Vorsätze als Kampfaufgaben für 2017

Pressemitteilung zur 430. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-gesetze

am 02.01.2017

aus vielen Beiträgen am offenen Mikrofon kristallisierten sich heute einige „Vorsätze als Kampfaufgaben für 2017“ heraus. wir werden uns dran erinnern und danach handeln, denn montagsdemonstrierer stehen für die Einheit von Wort und tat – auch in 2017.

als eine Frau sehr konkret und anschaulich […]

Montagsdemo Bochum: Frieden, Umweltschutz und internationale Solidarität stehen im Vordergrund für 2017

Aktionskreis Bochumer Montagsdemo

Frieden, Umweltschutz und internationale Solidarität stehen im Vordergrund für 2017

Das Thema der letzten Bochumer Montagsdemo 2016 hieß: Rückblick auf das Jahr 2016 und Erwartungen für 2017. In der sehr lebhaften Diskussion ging es vor allem über den Erhalt von Arbeitsplätzen, die prekäre weltweite Lage insbesondere in Syrien, der Türkei, Russland, […]

Montagsdemo Esslingen:

Esslinger Montagsdemo am 19.12.2016

Heute versammelten sich etwa 25 Teilnehmer zur 476. Esslinger Montagsdemo.

Aufhänger war heute der Vorstoß von SPD-Superminister Sigmar Gabriel, den im Ausland lebenden Kindern von hier arbeitenden Ausländern das Kindergeld zu kürzen. Freilich: es konnte niemand den Versammelten erklären, was an diesem Vorstoß sozial oder demokratisch ist (SPD). Es konnte auch […]

Montagsdemo Bochum: Klimagipfel in Marrakesch bringt keine Fortschritte für die Umwelt

Klimagipfel in Marrakesch bringt keine Fortschritte für die Umwelt

Das Thema Umweltschutz wurde ausgiebig auf der Montagsdemo diskutiert. Trotz der ungewöhnlichen Kälte war die Kundgebung gut besucht. Nach der Eingangshymne eröffnete einer der Moderatoren die Diskussion am offenen Mikrofon. „Heute geht es um den Klimagipfel in Marrakesch und um die Rechte der Frauen. Hier gibt […]

Montagsdemo Saarbrücken: Wir sind längst bedient vom VW-Vorstand und haben ihn ehrlich gesagt „gefressen“

Pressemitteilung zur 429. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 05.12.2016

Wir Montagsdemonstrierer sind längst bedient vom VW-Vorstand und haben ihn ehrlich gesagt „gefressen“: war es doch der VW-Personalvorstand Peter Hartz, der sich massgeblich die Hartz-Gesetze mit ausgedacht hatte, unter denen auch 12 Jahre später noch an die 7 Millionen Menschen zu leiden haben. Und […]

Montagsdemo Mülheim: Friede für Syrien und die ganze Welt! Sofortiger Stopp des Bombardements auf Aleppo!

Mülheim an der Ruhr

Courage, Montagsdemo, Mülheim steht AUF, MLPD und viele Einzelpersonen gemeinsam:

Friede für Syrien und die ganze Welt!

Sofortiger Stopp des Bombardements auf Aleppo!

Auf Initiative des Frauenverbands Courage Mülheim-Oberhausen fand unter diesem Motto am 14.11.2016 eine bewegende Kundgebung in der Mülheimer Fußgängerzone statt. Bis zu 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, […]

Montagsdemo Bochum: Es blieb nur die Wahl zwischen „Pest und Cholera“

Es blieb nur die Wahl zwischen „Pest und Cholera“

Zu dem Hauptthema der heutigen Bochumer Montagsdemo „Wahl des US-Präsidenten“ gab es zahlreiche Redebeiträge. Nach dem Singen der Auftakthymne und einem Geburtstagsgruß an einen Montagsdemonstranten, der 70 Jahre alt wurde, begann die interessante Diskussion.

Ein Redner meldete sich: „Mit Trump ist ein rechtsradikaler, rassistischer und faschistoider […]

Montagsdemo Halle: 2 Erklärungen wurden verabschiedet: Bleiberecht für Faisal + Wir verurteilen die Verhaftung der beiden HDP-Vorsitzenden Demirtas und Yüksekdag

Die Hallesche Montagsdemo, welche seit 2004 stattfindet, derzeit 14-tägig vor C&A – entwickelt sich zum internationalistischen Anlaufpunkt in Halle.

Wiederholt kamen ca. 30-40 Teilnehmer, darunter viele Kurden, die zusammen mit der Montagsdemo gegen die Politik Erdogans, diesmal insbesondere gegen die Verhaftung der beiden HDP-Vorsitzenden, demonstrierten. Weiterhin sprachen Flüchtlinge am offenen Mikrophon, die sich gegen Abschiebungen […]

Montagsdemo Saarbrücken: Frau Merkel muss den Faschismus in der Türkei angreifen statt wegzuschauen

Pressemitteilung zur 428. Saarbrücker Montagsdemo gegen Hartz-Gesetze am 07.11.2016

„Frau Merkel muss den Faschismus in der Türkei angreifen statt wegzuschauen. Das verlangen wir, denn unsere Familien, Freunde und unsere geachteten demokratischen HDP-Politiker sind diesem terroristischen Schergen Erdogan ausgeliefert, wenn ihm nicht Einhalt geboten wird“, – das waren heute die Worte einer Reihe mutiger Frauen auf […]

Montagsdemo Esslingen: Themen waren die Vorgänge in der Türkei und Erfahrungen mit der ARGE

Heute versammelten sich etwa 20 Teilnehmer zur 472. Esslinger Montagsdemo.

Nach einer Anmoderation, die auf die Entwicklung verwies von einer Bewegung gegen den Sozialkahlschlag in der BRD zu einer Kundgebung, die den Zusammenhang vieler Politikbereiche mit dem Sozialkahlschlag herstellt und deshalb praktisch alle Lebensbereiche einbezieht, wurden zwei Themen zur Diskussion angeboten. Dann wurde das Mikrofon […]

Montagsdemo Saarbrücken: Heute Abend kamen wohl der Schwung der von der 13. bundesweiten Demo zurückgekehrten „Berliner Herbstdemonstrierer“ und ein allgemeines Bedürfnis zusammen

Pressemitteilung zur 427. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 10.10.2016

Heute Abend kamen wohl der Schwung der von der 13. bundesweiten Demo zurückgekehrten „Berliner Herbstdemonstrierer“ und ein allgemeines Bedürfnis zusammen, den Greueln infolge skrupelloser Politik weltweit nicht tatenlos zusehen zu wollen. Auch nicht der 14,2%-Quote an Unterbeschäftigung im Regionalverband oder etwa den 24,6 Millionen Zinszahlungen, […]

Am 12.10.16 um 9 Uhr 30 findet der Revisionsprozess gegen die Kündigung von Thilo Krüger vor dem Landesarbeitsgericht in Hamm statt

Pressemitteilung

Solidarität mit Thilo Krüger

Am 12.10.16 um 9 Uhr 30 findet der Revisionsprozess gegen die Kündigung von Thilo Krüger vor dem Landesarbeitsgericht in Hamm statt (Marker Allee 94 in 59071 Hamm, Saal 1 Erdgeschoss). In der ersten Instanz verlor Risse+Wilke, weil offensichtlich wurde, dass keinerlei Interesse bestand, den kämpferischen Gewerkschafter, der jahrzehntelang IG Metall […]

Ursachen bekämpfen statt Flüchtlinge und Hartz 4 Abhängige

Veranstaltungsankündigung Üsoligenial Heidelberg Rhein-Neckar e.V

Ursachen bekämpfen

statt Flüchtlinge und Hartz 4 Abhängige

solidarisch gemeinsam

Montag den 17.Oktober 20.00 Uhr, Verdi Heidelberg, Czernyring 20

Wir als gemeinütziger Verein unterstützen die Woche gegen Armut und Ausgrenzung mit dieser interessanten Veranstalung mit anschließender Diskussion.

[…]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Für Frieden, Freiheit und Demokratie Gemeinsame Gedenkfeier für die Opfer in Syrien und Aleppo

598. Montagsdemo ruft zusammen mit der Flüchtlingsinitiative Gelsenkirchen auf:

Für Frieden, Freiheit und Demokratie Gemeinsame Gedenkfeier für die Opfer in Syrien und Aleppo Der Krieg in Syrien ist nicht weit weg. Die aktuellen Kriegsverbrechen machen uns betroffen, zornig, rufen auf, auch hier Position zu beziehen und aktiv zu werden. Nach dem gescheiterten Waffenstillstand in Syrien […]

Die Montagsaktion Zollernalb nahm am 1.Oktober zum 13. mal an der bundesweiten Herbstdemonstration gegen die Regierung in Berlin teil.

Die Montagsaktion Zollernalb nahm am 1.Oktober zum 13. mal an der bundesweiten Herbstdemonstration gegen die Regierung in Berlin teil. Jedes Jahr im Herbst treffen sich Montagsdemonstrationen aus ca. 80 Städten um ihre Forderungen auf die Strasse zu tragen. Dieses Jahr waren die Hauptforderungen: „Weg mit den Hartz-Gesetzen“, „Widerstand gegen die nach rechts gerückte Merkel/Gabriel-Regierung“, „Solidarität […]

Gelsenkirchen Ruhrpott weite Demo: ein klares NEIN zur Wohnsitzauflage – ein klares JA zu Demokratie, Verbrüderung und Freiheit!

400 solidarische TeilnehmerInnen, 15 Städte, Menschen aus mindestens 9 Ländern:

ein klares NEIN zur Wohnsitzauflage – ein klares JA zu Demokratie, Verbrüderung und Freiheit!

„Große Resonanz fand die 597. Montagsdemonstration als ruhrgebietsweite Demonstration. Delegationen der Montagsdemonstrationen und Flüchtlinge von Neukirchen-Vluyn bis Dortmund, von Hagen bis Marl und sogar über das Ruhrgebiet hinaus […]

Delegation aus Gelse​nkirchen beim Refuge​e Strike in Duisburg​ begrüßt​

Von der Flüchtlingsinitiative Gelsenkirchen und der Montagsdemo Gelsenkirchen gab es am 23.9.2016 gelebte Solidarität: Eine vierköpfige Delegation unterstützte den Protest der Duisburger Flüchtlinge und der UnterstützerInnen „Refugee Strike“ gegen die Umsetzung der „Wohnsitzauflage“ vor dem Duisburger Rathaus.

Wir knüpften neue Kontakte nach Duisburg, Bochum und Köln, die Vernetzung und Zusammenarbeit liegt vielen am Herzen. Unsere […]

Montagsdemo Duisburg trauert um Fritz Krause

Wir trauern um Fritz Krause

Unser langjähriger Weggefährte ist leider von uns gegangen. Er war ein Montagsdemonstrant der ersten Stunde, war von-Beginn an ein festes Mitglied in der Koordinierungsgruppe. Er war immer ein Anhänger von Hamborn 07 gewesen, und ließ es sich nicht nehmen auch den Euro noch Mark zu nennen. […]

596. Montagsdemo in Gelsenkirchen aktiv gegen Kinderarmut

Günter Wagner, Hausarzt, kennt Kinderarmut aus seiner Praxis allzu zu gut: „Kinder aus armen Familien sind in vielerlei Hinsicht benachteiligt. Oft wohnen sie in verkehrsreichen Wohngebieten, an viel befahrenen Straßen, und hohen Feinstaubbelastungen ausgesetzt, Folge sind oft Herz-Kreislauf und Atemwegserkrankungen. Jedes vierte Kind, das in Armut aufwächst, ist psychisch krank. Ein Armutszeugnis ist, was laut […]

Gedicht zum 12. Geburtstag der Stuttgarter Montagsdemo

Immer wieder Montags

demonstrieren wir hier, gegen die verkehrte Politik von oben,

die angeblich alternativlos sei und bei der es uns gut gehe,

so Bosse und Politiker, die den Kapitalismus als das Beste aller Systeme loben.

[…]

Montagsdemo Gelsenkirchen: im Zeichen „Aktiv gegen Kinderarmut!“

596. Montagsdemo im Zeichen „Aktiv gegen Kinderarmut!“ Die 596. Gelsenkirchener Montagsdemo am 19.9.2016 mit diesem Brennpunkt und weiteren Themen wie Bericht von den Demonstrationen gegen TTIP und CETA beginnt wie immer um 17.30 Uhr auf dem Platz der Montagsdemo, früher Preuteplatz. Dazu sind alle herzlich eingeladen.

[…]

Montagsdemo Bochum: Urteil des Bundesverfassungsgerichts löst Empörung aus

Aktionskreis Bochumer Montagsdemo

Urteil des Bundesverfassungsgerichts löst Empörung aus

Das aktuelle Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVG) über die Absenkung des Regelbedarfs von Hartz IV um 20% bei unter 25jährigen, die noch bei den Eltern wohnen, stieß auf große Empörung der Montagsdemonstranten.

Nach dem Singen der Eingangshymne leitete einer der Moderatoren die Debatte ein: […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Viele Gründe gibt es dieses Jahr, gemeinsam und mit bundesweiter Beteiligung in Berlin bereits zum 13. Mal zu protestieren

495. Montagsdemo am Montag 12. September bereitet die diesjährige Herbstdemonstration in Berlin vor

Viele Gründe gibt es dieses Jahr, gemeinsam und mit bundesweiter Beteiligung in Berlin bereits zum 13. Mal zu protestieren:

Über 1 Million Leiharbeiter/-innen und zunehmende Ausbeutung und Spaltung sind eine einzigen Anklage und fordern unseren Widerstand heraus: Weg mit den Hartz-Gesetzen!

[…]

Montagsdemo Saarbrücken: 12 gute Gründe, weiterzumachen, bis Hartz IV fällt!

Pressemitteilung zur 426. Saarbrücker Montagsdemostration gegen die Hartz-Gesetze am 05.09.2016

Engagierte Beiträge, aufmerksame Zuhörer, zustimmendes Nicken zu den Redebeiträgen und jede Menge Münzgeld für unsere Spendendose zeigten, – die 426. Montagsdemo war nicht schlecht.

Eine Teilnehmerin kam im Auftrag ihrer Gruppe von der Erwerbsloseninitiative der Gewerkschaft verdi und ein paar altbekannte Gesichter, die länger nicht […]

Bundesweite Montagsdemo solidarisch mit den Blockupy-Protesten und verurteilt die Festnahmen!

Blockupy protestiert mit einem Aktionswochenende gegen Rassismus vom 2. bis 4. September in Berlin u.a. gegen die Flüchtlingspolitik der EU.

Die Organisatoren schreiben: „Am 2.9. ist es soweit – gemeinsam blockieren wir das Ministerium für Arbeit und Soziales, markieren wir ihre Politik der Verarmung, Ausgrenzung und sozialen Spaltung. Gemeinsam sind wir in einer zweiten Welle […]

29.8.16 Bochum: Flüchtlinge und Montagsdemo feiern gemeinsam

Auf der 12-Jahresfeier der Bochumer Montagsdemo gab es gleich zu Anfang eine Änderung im ursprünglich vorgesehenen Programmablauf: Über 50 Flüchtlinge kamen, um gegen die drohende Verschiebung innerhalb Deutschlands nach dem neuen Integrationsgesetz zu protestieren. Die Montagsdemo hieß diese Menschen selbstverständlich herzlich willkommen.

Einer der Moderatoren sagte: „Liebe ausländischen Freunde, wir freuen uns sehr, dass ihr […]

29.8.16: Bombendrohung gegen Montagsdemo in Heilbronn

Am Montag 29. August protestierten Montagsdemo und das Kurdische Gesellschaftszentrum gemeinsam gegen die Aggression des türkischen Militärs in Syrien gegen die kurdischen Kräfte. Über 120 Teilnehmer und zeitweise bis zu 150 weitere interessierte Zuhörer sind auf dem zentralen Kiliansplatz als 18:01 Uhr eine Bombendrohung bei der Polizei eingeht. Nach 45 Minuten Diskussion auf offenen Mikrofon […]

12 Jahre Montagsdemo Herne am 29.8.16

http://www.halloherne.de/artikel/12-jahre-montagsdemo-16190.htm

10 Jahre Geburtstagsfest von Üsoligenial in Heidelberg: heiß, überraschend und am Ende fröhlich, zufrieden und gestärkt

Der Freitag war so heiß, dass in der direkten Sonne teilweise Stühle im weichen Teer im Verdi Hof einsackten. Schon die Grußadressen haben uns zu Beginn „heiß auf das Fest gemacht“. So schreibt Rowitha Claus für die Bunte Linke Heidelberg, die zwei Mitglieder im HD Stadtrat haben: „Ganz herzlichen Glückwunsch. Möge der kleine Schlingel kräftig […]

22.08.16 Montagsdemo Gelsenkirchen: 400fach unterstrichen: Protest gegen verheerende Wohnsitzauflage

Der Platz der Montagsdemonstration – ehemals Preuteplatz – war randvoll. 400 Leute nahmen teil an der 592. Montagsdemonstration am gestrigen 22. August 2016. Die Montagsdemonstration hatte zum Brennpunkt „Wohnsitzauflage“ im neuen Integrationsgesetz eingeladen. Nach diesem Gesetz sollen Flüchtlinge, die nach dem 1. Januar 2016 nach Gelsenkirchen gekommen sind oder erst in diesem Jahr ihre […]

Feier zu 12 Jahre Montagsdemonstration in Hagen und Protest gegen Gebührenauflage durch die Stadt

Am Samstag den 20.08. fand erfolgreich die Jubiläumskundgebung „12 Jahre Montagsdemonstration Hagen“ statt. Bei schönem Wetter hörten hunderte von Passanten den Glückwünschen und Redebeiträgen am offenen Mikrofon der Montagsdemo zu. Viele interessante Diskussionen fanden statt. Redner drückte ihren Respekt aus, 12 Jahre lang jeden Montag gegen den Abbau sozialer Errungenschaften durch die verschiedenen Bundesregierungen, aber […]

Montagsdemo Nürnberg: 12 Jahre gegen Hartz 4

Montagsdemo Bochum: Ethnische Minderheiten wie Romas werden in Mazedonien weiter verfolgt

Ethnische Minderheiten wie Romas werden in Mazedonien weiter verfolgt

Auf der gutbesuchten Montagskundgebung ging es um die Situation der Roma in Mazedonien und die drohende Abschiebung von den Romas Fatime und ihrer Tochter Arzu. Beide sind Mitglieder des Frauenverbands Courage und leben bereits seit 4 Jahren in Deutschland.

Nach dem Singen der Eingangshymne berichtete der […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Geboren 2004 – heute 12 Jahre stark!

Montagsdemonstration Gelsenkirchen

Pressesprecher: Martina Reichmann und Thomas Kistermann

Geboren 2004 – heute 12 Jahre stark! Zukunftsprojekt Montagsdemo mit großen Zielen und festen Wurzeln

Wenn das kein Grund zum feiern ist! Die Gelsenkirchener Montagsdemonstration lädt Euch und Sie herzlich zu ihrem 12- jährigen Jubiläum am Montag, den 15. August 2016 ab 17.30 Uhr auf […]

Zwölf Jahre Montagsdemo in Jena: Ans Aufhören denkt keiner!

Hier ist der Link zu einem Artikel in der Ostthüringer Zeitung über die Montagsdemo Jena

http://jena.otz.de/web/lokal/politik/detail/-/specific/Zwoelf-Jahre-Montagsdemo-in-Jena-Ans-Aufhoeren-denkt-keiner-1706778103

 

Gemeinsamer Protest auf Solinger Montagsdemo: „Der Malteser Hilfsdienst muss bleiben!“

Hier ist ein YouTube-Video des gemeinsamen Protests des Malteser Hilfdiensts Solingen und der Solinger Montagsdemo auf der Montagsdemo am 4.7.16

Einladung zum 12-jährigen Jubiläum der Hagener Montagsdemonstration

Einladung zum 12-jährigen Jubiläum der Hagener Montagsdemonstration

Die Hagener Montagsdemonstration lädt Euch und Sie herzlich zu ihrem 12- jährigen Jubiläum am Samstag den 20.August 2016 ab 11 Uhr in die Elberfelderstraße ein.

Am 16. August 2004 startete die erste Montagsdemonstration „Weg mit Hartz IV- Das Volk sind wir“ in […]

Montagsdemo Bochum: Aufbau einer Diktatur ist keine innere Angelegenheit der Türkei

Aufbau einer Diktatur ist keine innere Angelegenheit der Türkei

Zu dem Themenschwerpunkt „Situation in der Türkei“ und den Demonstrationen in Köln am 30.7. und 31.7.16 entwickelte sich eine lebhafte Diskussion auf der Montagskundgebung.

Nach dem Singen der Eingangshymne leitete einer der Moderatoren die Debatte ein: „Am Sonntag demonstrierten ca. 40 000 Menschen gegen den […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Bewegte Montagsdemonstration im Zeichen von länderübergreifendem Kampf und großer Solidarität

Bewegte Montagsdemonstration im Zeichen von länderübergreifendem Kampf und großer Solidarität

Gemeinsame Protestdemonstration der 589. Montagsdemo mit rund 200 Teilnehmern, darunter vielen Kurden aus Rojava gegen den IS-Terror

Viele in Gelsenkirchen lebende Kurden kamen zur Montagsdemo, um mit den Menschen aus Deutschland und anderen Ländern ein Zeichen gegen den IS und faschistische Attentate zu setzen. Sie […]

Montagsdemo Halle – Saale

2. August 2016,Halle- Saale

Auf der antifaschistischen Montagskungebung kam es gestern auch in Halle zu einer öffentlichen Verbrüderung von kurdischen und deutschen Frauen und Männern. Gemeinsam demonstrierten sie für den Befreiungskampf, gegen Faschismus, für die Freiheit von Abdul Özcalan und aller politischen Gefangenen sowie gegen das Erdogan- Regime.

[…]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Flüchtlinge und Migranten berichten

588. Montagsdemo: Flüchtlinge und Migranten berichten

Großes Interesse zeigte sich bei der 588. Montagsdemonstration am 25.7.2016 mit über 150 Beteiligten aus vielen verschiedenen Ländern, die wieder unter dem Motto stand: „Für unser Leben, Freiheit, Demokratie, Menschenrechte und Respekt. Das Ausländeramt muss sich ändern“. Hier haben wir viele Erfolge erreicht, weil alle Beteiligten zusammen gekämpft und […]

Montagsdemo Saarbrücken: Protest gegen die türkische Erdogan-Regierung sowie gegen die Kumpanei zwischen ihr und der Merkel-Regierung.

Pressemeldung zur 245. Saarbrücker Montagsdemo gegen Hartz-Gesetze am 01.08.2016

Themen waren heute: Protest gegen die türkische Erdogan-Regierung sowie gegen die Kumpanei zwischen ihr und der Merkel-Regierung. Zum In-kraft-treten des 9. Änderungsgesetzes zu Hartz IV zum heutigen 01.08. gab es vor allem Aufklärung. Die Drangsalierung von Flugblattverteilern der MLPD bei der ZF angesichts der Kampfbereitschaft in […]

Montagsdemo Gelsenkirchen mit breitem Spektrum der Themen

586. Montagsdemo mit breitem Spektrum der Themen

Wie entwickelt sich die politische und wirtschaftliche Lage? Am 11.07.2016 auf der 586. Gelsenkirchener Montagsdemo gab Stefan Engel, MLPD eine fundierte Einschätzung zum Brexit. Italien ist ein Land, dass nicht aus der Krise heraus kommt. „Die faulen Kredite sind hier aber nicht durch Spekulation entstanden, Italien liegt […]

Montagsdemo Duisburg

„Die Montagsdemo wird sich am Montag 1.8. ab 17.30 Uhr mit dem skandalösen Umgang der Job Center mit den Umzugsanfragen von Hartz IV Beziehern und deren Gängelung befassen. Weiterhin werden wir über die Verschärfungen bei Hartz IV bei den Heizungskosten informieren.“

Mit freundlichen Grüßen

i.A: S. Renz Montagsdemo Duisburg

Bochum 18.7.: Rentenpolitik und Lage in der Türkei waren Diskussionsschwerpunkte

Auf der gut besuchten Bochumer Montagsdemo am 18.07. ging es um die Rentenpolitik sowie um den gescheiterten Putschversuch in der Türkei. Nach dem Singen der Eingangshymne sprach einer der Moderatoren diese wichtigen Themen an: „Ein Diskussionsschwerpunkt ist die Rentenpolitik der Bundesregierung. Die letzte deutliche Rentenerhöhung hat sich bei vielen Rentnern nicht ausgewirkt, da auch ihre […]

Montagsdemo Duisburg: Bauruinen in Duisburg und ihre wirtschaftlichen Folgen

Bericht zur Montagsdemonstration in Duisburg am 18.07.2016

Hauptthema: Bauruinen in Duisburg und ihre wirtschaftlichen Folgen

Die Eröffnung habe diesmal ich selber vorgenommen, da unser Moderator Siggi Renz am gestrigen Montag seinen 65. Geburtstag mit uns verbracht hat.

Unsere Musiker stimmten daraufhin ein zweisprachiges Geburtstagsständchen an (Happy Birthday to you).

[…]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Aufbruch für Änderungen am Ausländeramt mit rund 250 Beteiligten

Gelsenkirchener Bürgerbewegung Montagsdemonstration

Pressesprecher: Martina Reichmann und Thomas Kistermann

 

Presseimtteilung 19.07.2016

Fulminante Montagsdemo mit Flüchtlingen und Migranten

Aufbruch für Änderungen am Ausländeramt mit rund 250 Beteiligten

Der Kreis wurde immer größer bei der 587. Montagsdemonstration, die außergewöhnliches öffentliches Interesse weckte und ausdrückte. Menschen aus Syrien, Afghanistan, der Türkei, Eritrea, Nigeria, […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Thema am 18.07.2016 „Für Demokratie und Freiheit, lang leben die Menschenrechte! Das Ausländeramt muss sich ändern!“

Ankündigung für die Montagsdemo am 18.07.2016 steht aus aktuellem und brisanten Anlass unter dem Motto „Für Demokratie und Freiheit, lang leben die Menschenrechte! Das Ausländeramt muss sich ändern!“

Es ist Ergebnis und Beschluss einer Gesprächsrunde von AUF Gelsenkirchen gemeinsam mit vielen Migranten und Flüchtlingen, dass die miserable Situation am Ausländeramt in den Fokus gehört und […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Schnelle Hilfe bei der 586. Montagsdemo

Schnelle Hilfe bei der 586. Montagsdemo

Die letzten Redebeiträge wurden gerade gehalten, als eine junge Mutter aufgeregt und voller Sorge zu den Moderatoren der Montagsdemo kam: Sie vermisste seit kurzer Zeit ihren 12-jährigen autistischen Sohn!

Keine Frage, dass die Montagsdemo sofort Hilfe organisierte! Eine Durchsage über das Mikrofon hätte nichts gebracht, darauf hätte der Junge […]

585. Gelsenkirchener Montagsdemo am 4.7.16 wurde zur Bildungsdemonstration!

Am Montag, den 04.07.2016 hat traditionell die 585. Gelsenkirchener Montagsdemo-Bewegung als Tag des Widerstands stattgefunden mit etwa 70 Teilnehmer/Innen.

Nach der Kundgebung zu verschiedenen Themen wie Brexit, dem Protest gegen die Verweigerung von Zuschüssen für das Sommercamp des Jugendverbands REBELL demonstrierten – wie jeden ersten Montag im Monat – die durch die Gelsenkirchener Innenstadt.

Die […]

Montagsdemo Saarbrücken: Was halten Sie vom sogenannten Integrationsgesetz

Pressemeldung zur 424. Saarbrücker Montagsdemo gegen Hartz-Gesetze am 04.07.2016

Inhaltlich so dicht beieinander lagen die Beiträge auf der heutigen Montagsdemo zur sozialen Lage der Saarbrücker, egal ob sie hier geboren, hierher geflüchtet oder hierher eingewandert sind, dass sich ein ganz anderes Gesamtbild ergab, als das, was wir im allgemeinen vermittelt bekommen: es war nämlich eine […]

Montagsdemo Bochum: Auseinanderbrechen der EU ist nicht im Sinne der Völker – Macht der Konzerne muss jedoch gebrochen werden

Auseinanderbrechen der EU ist nicht im Sinne der Völker – Macht der Konzerne muss jedoch gebrochen werden

Gestern trafen sich über 20 Montagsdemonstranten, um über die Folgen des Austritts von Großbritannien(Brexit) zu diskutieren.

Einer der Moderatoren eröffnete die Debatte: „Die Medien berichten fast pausenlos über den Brexit Großbritanniens und die Folgen für die EU. Heute […]

Montagsdemo Witten: Generationswechsel bei der Montagsdemo

Generationswechsel bei der Montagsdemo

Die Funktion des Anmelders, Veranstaltungsleiters und Moderators der Montagsdemo wird in jüngere Hände gelegt und wechselt von Romeo Frey auf Jan Vöhringer.

Er ist 28 Jahre alt, gelernter Mechatroniker und arbeitet als Prüfer in einem Großbetrieb. Seit Jahren ist er aktiv im Schutz der natürlichen Umwelt, im antifaschistischen Kampf, in der […]

Antifaschistischer Umzug der Gelsenkirchener Montagsdemo am 4.7. zum Heinrich-König-Platz

Am kommenden Montag (4.7.) wird die Gelsenkirchener Montagsdemonstration nach dem Offenen Mikrofon ihren monatlichen Umzug dieses Mal zum Heinrich-König-Platz durchführen. Vor kurzem wurde im Gedenken an das Wirken des Vikars Heinrich König ein Gemälde des Gelsenkirchener Künstlers Karl-Heinz Rotthoff im U-Bahnhof am Heinrich-König Platz enthüllt. Schüler vom Berufskolleg haben gemeinsam mit ihrem Lehrer den Rahmen […]

584. Gelsenkirchener Montagsdemo diskutiert über Brexit und Zuschüsse für die Sommercamps des REBELL

Die 584. Gelsenkirchener Montagsdemo diskutierte engagiert und differenziert über den Brexit. Die Kritik an der menschenfeindlichen und reaktionären EU-Politik ist völlig berechtigt. Das war sicherlich auch Motivation vieler Menschen, die bei dem Referendum letzten Donnerstag für den Ausstieg Großbritanniens aus der EU gestimmt haben. Auch die Montagsdemo und an ihr beteiligte Kräfte bekämpfen die EU-Politik […]

583. Gelsenkirchener Montagsdemo feiert erfolgreiches Grup Yorum-Konzert in Gladbeck und Geburtstage unter freiem Himmel!

Am Montag, den 20.06.2016 hat traditionell – wie jeden Montagabend seit dem 09.08.2004 – die 583. Gelsenkirchener Montagsdemo-Bewegung als Tag des Widerstands stattgefunden. Leider hat es gerade an diesem Tag während der ganzen Kundgebung sehr stark und unterbrochen geregnet. Trotzdem war die Stimmung große Klasse und auch sehr kämpferisch.

Ein Schwerpunkt-Thema war unter anderem das […]

Montagsdemo Bochum 20.6.16: Imperialismus, Kriege und Naturkatastrophen zwingen 65 Millionen Menschen zur Flucht

Zum Weltflüchtlingstag drehte sich das Hauptthema der heutigen Montagsdemo um die derzeitige Flüchtlingssituation.

„Über 65 Millionen Menschen sind zur Zeit weltweit auf der Flucht. Nur ein kleiner Teil versucht die EU oder Deutschland zu erreichen. Die meisten Flüchtlinge fliehen innerhalb des eigenen Landes oder in direkt angrenzende Nachbarländer. Anstatt die Ursachen in diesen Unrechtstaaten aufzudecken […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Im Zentrum stand „Eltern sollen selbst entscheiden können – Schluss bei der Ausgrenzung des REBELL-Sommercamp von Zuschüssen!“

Pressemitteilung zur 582. Gelsenkirchener Montagsdemo am 13.06.2016 und Ankündigung der 592. Montagsdemo

Die 582. Gelsenkirchener Montagsdemo fand genau zur richtigen Zeit statt – in der kurzen Zeit ohne Starkregen.

Im Zentrum stand „Eltern sollen selbst entscheiden können – Schluss bei der Ausgrenzung des REBELL-Sommercamp von Zuschüssen!“

Der vom Jugendverband REBELL eingereichte Antrag auf Abschluss […]

Montagsdemo Nürnberg: Bundesregierung plant weitere Verschärfungen

„Nürnberger Initiative gegen Hartz IV und Sozialabbau“

c/o Nachbarschaftshaus Gostenhof,

90429 Nürnberg,

Adam-Klein-Str. 6

Tel: 0911/ 28 45 25 (J. Rupprecht), O.Schohknecht (0911 4806625)

Mobil: 0176 23980791

Mail: montagsdemo.nbg@t-online.de

Nürnberg, den 7.06.16

Pressemitteilung der „ Nürnberger Initiative gegen Hartz IV und Sozialabbau“

Sehr geehrte Damen und Herren,

Von der Bundesregierung werden weitere Verschärfungen bei Hartz […]

Montagsdemo Bochum 6.6.16: „Rechtsvereinfachung“ von Hartz IV sorgt eher für noch mehr Bürokratismus und bekämpft die Erwerbslosen

Da einer der Moderatoren und gleichzeitiger Berichterstatter für die Bochumer Montagsdemo aus persönlichen Gründen nicht vor Ort war, gibt es heute nur einen kurzen Bericht über die gutbesuchte Kundgebung am 06.06.16.

Im Kreuzfeuer der Kritik standen insbesondere die Verschärfung der Sanktionen durch sog. Rückforderungsansprüche des ALG II durch die Jobcenter. Wer z.B. durch sozialwidriges Verhalten […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Protest gegen geplante Verschärfungen von Hartz IV!

581. Gelsenkirchener Montagsdemo: Protest gegen geplante Verschärfungen von Hartz IV!

Thomas Kistermann rückte als Moderator das „Titelthema“ der 581. Montagsdemo ins Bewusstsein: wie in anderen Städten in ganz Deutschland stand die Forderung im Mittelpunkt: Weg mit den Verschärfungen von Hartz IV, denn durch Sanktionen wird überhaupt kein einziger Arbeitsplatz geschaffen. Das war Anlass auch für […]

Montag ist Tag des Widerstands – Eltern sollen selbst entscheiden können – Zuschüsse für das REBELL-Sommercamp!

Montag ist Tag des Widerstands – Eltern sollen selbst entscheiden können – Zuschüsse für das REBELL-Sommercamp!

Diesen Schwerpunkt wird auf einstimmigen Beschluss die 582. Gelsenkirchener Montagsdemo am 13.06.2016 haben. Sie beginnt wie immer ab 17:30 Uhr am Platz der Montagsdemo, ehemals Preuteplatz.

[…]

Montagsdemo Duisburg: Gemeinsam gegen die Verschärfungen bei Hartz IV

Gemeinsam gegen die Verschärfungen bei Hartz IV. Unter diesem Motto stand der Aktionstag in Duisburg am 6.6.- Morgens verteilten wir vor dem Job Center den Aufruf zum Aktionstag. Vielen waren die Verschärfungen nicht bekannt und bedankten sichfür die Informationen.

[…]

Heute protestierten auch wir Saarbrücker lebhaft und zahlreich gegen das sogenannte „Vereinfachungsgesetz zu Hartz IV“, welches am Donnerstag den Bundestag passieren soll.

Pressemitteilung zur 423. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Harz-Gesetze am 06.06.2016

Ein gutes Gefühl, heute in vielen Städten der BRD zur gleichen Zeit an einem Strang zu ziehen: Heute protestierten auch wir Saarbrücker lebhaft und zahlreich gegen das sogenannte „Vereinfachungsgesetz zu Hartz IV“, welches am Donnerstag den Bundestag passieren soll.

Wie üblich bei dieser Bundesregierung, mischen […]

Montagsdemo Duisburg: Zu einem bundesweiten Aktionstag gegen die Verschärfungen bei Hartz IV ruft die Montagsdemo am 6.6.16. auf.

Zu einem bundesweiten Aktionstag gegen die Verschärfungen bei Hartz IV ruft die Montagsdemo am 6.6.16. auf. Dieser findet ab 17.30 am Lifesaver auf der Königstrasse statt. Am 9.6. soll im Bundestag eine weitgehende Verschärfung der Hartz IV Gesetze beschlossen werden: Die Sanktionen, also die Kürzung der Bezüge unter das Existenzminimum, sollen erheblich verschärft werden.

[…]

Keinen Fußbreit den Faschisten in Dortmund – Montagsdemo GE stärkt den antifaschistischen Protest

Keinen Fußbreit den Faschisten in Dortmund – Montagsdemo GE stärkt den antifaschistischen Protest

Ein klares Zeichen für das Verbot aller faschistischen Parteien werden viele Montagsdemonstranten am 4.6.2016 in Dortmund setzen, gegen den faschistischen Aufmarsch der Partei „Die Rechte“. Am offenen Mikrofon entfalteten sich intensive Diskussionen in Gelsenkirchen über die Polarisierung in der Gesellschaft.

[…]

Montagsdemo Esslingen

Esslinger Montagsdemo am 30.5.2016

Heute versammelten sich etwa 10 Teilnehmer zur 457. Esslinger Montagsdemo.

Die Unwetter seit dem vergangenen Wochenende zeigen, dass Extremwetterereignisse, in diesem Fall mit Starkregen, immer häufiger und mit immer stärkeren Folgen für die betroffenen Regionen auftreten. Neben der Energie- und Verkehrspolitik wurde deshalb auch die Baupolitik mit der zunehmenden Flächenversiegelung angeprangert. […]

Montagsdemo Duisburg: ruft zur Solidarität mit dem Streik der französischen Arbeiter und Angestellten gegen das geplante Arbeitsgesetz der französischen Regierung auf.

Die Montagsdemo am 30.5.16 ab 17.30 am Lifesaver, ruft zur Solidarität mit dem Streik der französischen Arbeiter und Angestellten gegen das geplante Arbeitsgesetz der französischen Regierung auf.

[…]

579. Montagsdemo feiert Erfolg der Solidarität mit der Familie Lala

579. Montagsdemo feiert Erfolg der Solidarität mit der Familie Lala

Am 23.05.2016 stand auf der 579. Gelsenkirchener Montagsdemo der Protest gegen reaktionären Angriff auf die HDP im Fokus. Die Teilnehmer bekundeten einmütig ihre Empörung über diesen reaktionären Kurs. Christiane Link, MLPD kritisierte in aller Schärfe die beschlossene Verfassungsänderung des türkischen Parlament auf Antrag von Staatspräsident […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Montagsdemo protestiert – weg mit den Verschärfungen von Hartz IV!

Montagsdemo protestiert – weg mit den Verschärfungen von Hartz IV!

Andrea Nahles und die Große Koalition wollen Arbeitslose um ihre ohnehin schon eingeschränkten Rechte bringen. Die geplanten Verschärfungen, die hinter dem irreführenden Titel „Rechtsvereinfachungen SGB II“ verdeckt werden, bekämpfen nicht die Arbeitslosigkeit, sondern die Arbeitslosen, Niedrigverdiener, Mini-Jobber und ihre Familien . Die Pläne der Bundesregierung […]

Montagsdemo Bochum: Abgasskandal bei VW und anderen Automobilproduzenten: Eine Krähe hackt der anderen nicht die Augen aus

Abgasskandal bei VW und anderen Automobilproduzenten: Eine Krähe hackt der anderen nicht die Augen aus

Nach mehrmaliger Verschiebung wurde über den Abgasskandal bei VW und die Verknüpfung dieses Konzern mit der Bundesregierung auf der heutigen Montagsdemo diskutiert.

Zunächst wurde das Lied „Montagsdemo angesagt“ gesungen.

„Der Automobilhersteller VW hat eine Software eingebaut, die unter bestimmten […]

Montagsdemo Gelsenkirchen solidarisch mit Thomas Kistermann

Montagsdemonstration solidarisch mit Thomas Kistermann

Am 09.05.2016 auf der 578. Gelsenkirchener Montagsdemo-Bewegung berichtete Thomas Kistermann, Moderator der Montagsdemonstration, am offenen Mikrofon – in eigener Sache:

„Am Montag, den 02.05.2016 hatte ich jetzt ein Vorstellungsgespräch bei der Stadtmarketing Gesellschaft, mein zuständiger Sachbearbeiter von der ARGE Gelsenkirchen hatte mir eine Stelle beim City-Service vermittelt für Streifengänge in […]

Montagsdemo Bochum rügt das Vorgehen der Polizei bei der Antifa-Demo am 1.5.16

„Ausgerechnet am 1. Mai zogen ca. 180 rechtsradikale Nazis durch die Bochumer Innenstadt. Doch über 2500 Gegendemonstranten versuchten, diesen Marsch zu verhindern. Die Polizei riegelte jedoch die Route der Nazis hermetisch ab. Zumindest konnten die faschistischen Parolen der Nazis durch lautstarke Gegenrufe niedergebrüllt werden“, leitete einer der Moderatoren die Diskussion ein, […]

Montagsdemo Esslingen: Die Afd und die Kommunalpolitik

Esslinger Montagsdemo am 9.5.2016

Heute versammelten sich etwa 10 Teilnehmer zur 455. Esslinger Montagsdemo.

Neben einer allgemeinen Information zur Bewegung und Informationen zur aktuellen Sozialpolitik wurden noch zwei Themen gründlicher angesprochen: Die Afd und die Kommunalpolitik.

Zunächst zu den Streiks: Was bleibt von der „Maßlosigkeit“ der Forderung der Gewerkschafter übrig, wenn man erfährt, dass das […]

Montagsdemo Berlin: Kundgebung zum Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

Die Berliner Montagsdemo hat sich mit folgendem Redebeitrag an der Kundgebung zum Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus am MOntag 9. Mai am Sowjetischen Ehrenmal in Berlin-Treptow beteiligt:

Liebe Freunde und Teilnehmer der Kundgebung anlässlich des Tages des Sieges über den Hitlerfaschismus1

Wir begehen heute den 71. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus.

Den […]

Montagdemo Gelsenkirchen diskutiert über den 1. Mai in Zeichen wachsender Polarisierung

Montagdemo diskutiert über den 1. Mai in Zeichen wachsender Polarisierung

Am 02.05.2016 eröffneten als Moderatoren Anna Bartholome und Thomas Kistermann die Kundgebung der 577. Gelsenkirchener Montagsdemo – mit Brennpunkt Tarifstreiks und Berichten vom 1. Mai.

Ca 390.000 Menschen waren in diesem Jahr bei mehr als 500 Demonstrationen, Kundgebungen und Veranstaltungen, unter großer Beteiligung von Jugendlichen. […]

Montagsdemo Bochum 25.4.16: Grund für TTIP ist der Konkurrenzkampf zwischen den internationalen Konzernen

Ursprünglich sollte auf der heutigen Montagskundgebung die Rolle von VW im Zusammenhang mit den Panama-Papieren und den Briefkastenfirmen diskutiert werden. Wegen der aktuellen Proteste gegen das Freihandelsabkommen TTIP wurde das Thema VW auf eine der nächsten Montagsdemos verschoben.

Vor Eröffnung der Diskussion am offenen Mikrofon durch einen der Moderatoren gab es eine Gedenkminute für einen […]

Montagsdemo Saarbrücken: Die Politiker ticken heute wie vor ein paar tausend Jahren

Pressemiteilung zur 422. Saarbrücker Montagsdemo gegen de Hartz-Gesetze am 02.05.2016

Die heutige Montagsdemo stand noch unter dem Eindruck der 1.-Mai-Demonstrationen gestern, wo ein paar tausend Menschen aus der Arbeiter-,Umwelt-, Frauen-, Migranten-, und besonders der Jugendbewegung zusammen marschiert waren, die Gelegenheit zum Gedankenaustausch genutzt hatten und Verbindungen untereinander knüpfen konnten.

[…]

Montagsdemo Gelsenkirchen mit interessanten Debatten

575. Montagsdemo mit interessanten Debatten

Auf der 575. Montagsdemo am 18.04.2016 ging Thomas Kistermann auf die Talkshow mit Anne Will ein zum Thema „Heute kleiner Lohn, morgen Altersarmut“. Susanne Neumann von der Gewerkschaft IG Bau war Gast in dieser Sendung.

[…]

Montagsdemo Gelsenkirchen unterstützt das Rebellische Musikfestival

Montagsdemo GE unterstützt das Rebellische Musikfestival

Die Teilnehmer der 576. Montagsdemo positionieren sich klar und solidarisch mit den Jugendlichen des REBELL und die Rotfüchse, die an Pfingsten in Truckenthal/Thüringen ein begeisterndes Musikfestival zum zweiten Mal auf die Beine stellen. Sie protestieren entschieden gegen die faschistische Hetze und Drohungen, die sich gegen das Rebellische Musikfestival […]

Montagsdemo Duisburg: Protest gegen geplante Neuregelung des Sozialgeldes

„Die Montagsdemo protestiert am Montag, 2.5.16 17.30 am Lifesaver auf der Königstrasse entschieden gegen die geplante Neuregelung des Sozialgeldes für Kinder bei getrennt lebenden Eltern in Hartz IV. Nach dem Gesetzentwurf, der am 9.6.16 endgültig verabschiedet werden soll, soll das Sozialgeld tagesgenau danach aufgeteilt werden an welchen Tagen das Kind bei welchem Elternteil war.

[…]

Montagsdemo Esslingen: Protest- und Solidaritätsresolution

Der Text der Resolution an die Fa. Festo, an den Betriebsrat und an Hubert Bauer:

Protest- und Solidaritätsresolution

Die Esslinger Montagsdemonstration fordert die Fa. FESTO AG auf, sofort die Abmahnung gegen Hubert Bauer zurückzunehmen.

Hubert Bauer gehört der Esslinger Montagsdemonstration, Teil der bundesweiten Bewegung Montagsdemonstration, seit der ersten Stunde an.

[…]

Montagsdemo Esslingen: Tschernobyl

Esslinger Montagsdemo am 25.04.2016

Heute versammelten sich etwa 10 Teilnehmer zur 453. Esslinger Montagsdemo.

Heute war das Auftaktthema Tschernobyl: Die Folgen dieser Atomkatastrophe vor morgen genau 30 Jahren beeinflussen noch heute unsere Lebensgrundlagen: Waldfrüchte und Wildbret aus dem Bayerischen Wald z. B. sind noch heute dermaßen verstrahlt, dass sie für die (menschliche) Ernährung ungeeignet sind. […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Eine stabile Größe – die Montagsdemo ist gefestigt und auf dem Weg nach vorn

Eine stabile Größe – die Montagsdemo ist gefestigt und auf dem Weg nach vorn

Das zeigen die letzten Montagsdemonstrationen mit interessanten Themen und Entwicklungen:

Ulja Serway, Helmut Troppmair und Thomas Kistermann waren von der 573. Montagsdemo einstimmig als Delegierte gewählt worden, um uns auf der 14. Bundesweiten Delegiertenversammlung der Montagsdemonstrationen zu vertreten. Sie berichteten auf […]

Montagsdemo Duisburg: Wie krank ist das Gesundheitswesen?

“ Wie krank ist das Gesundheitswesen? “ Zusammen mit Dr. Günther Bittel und Kollegen des Sana Klinikums wird sich die Montagsdemo Duisburg am 18.4.2016 ab 17.30 Uhr am Lifesaver auf der Königstrasse kritisch mit der Entwicklung im Gesundheitswesen befassen und die Forderungen im Interesse der Patienten und der Beschäftigten öffentlich machen.

[…]

Montagsdemo Kassel: Erklärung gegen die Verschärfung der Hartz IV Gesetze

Kasseler Montagsdemo 14.3.16

Erklärung

Die Kasseler Montagsdemo vom 14.3.16 spricht sich mit 11 Teilnehmern einstimmig gegen die von der Bundesregierung ab 1.8.16 geplante Verschärfung der Hartz – IV – Gesetze aus.

Wir protestieren dagegen, dass Hartz-IV – Empfänger mit 63 Jahren zwangsweise aus dem Hartz-IV – Bezug ausscheiden und eine Rente mit mindestens 7,2 % […]

Montagsdemo Bochum: Auch Fracking könnte durch das Freihandelsabkommen TTIP und Co. nicht verhindert werden

Auch Fracking könnte durch das Freihandelsabkommen TTIP und Co. nicht verhindert werden

 

Bei schönen und milden Wetter war die Montagsdemo gut besucht. Neben der Mobilisierung zur Großdemonstration am 23.04.16 in Hannover gegen TTIP und Co. ging es um weitere Themen wie die Warnstreiks im öffentlichen Dienst und bei Thyssen in Duisburg, Aktionen am 01. […]

Montagsdemo Esslingen: Im Mittelpunkt stand heute die 14. Delegiertenkonferenz der bundesweiten Montagsdemonstrationsbewegung.

Esslinger Montagsdemo am 11.04.2016

Heute versammelten sich etwa 15 Teilnehmer zur 451. Esslinger Montagsdemo.

Im Mittelpunkt stand heute die 14. Delegiertenkonferenz der bundesweiten Montagsdemonstrationsbewegung. Die Beschlüsse wurden begrüßt. Eine Diskussion wurde nicht geführt, so ist bei uns insbesondere der 17. September als möglicher Termin für die Herbstdemonstration gegen die Regierung positiv aufgenommen worden. Eine besonders […]

Montagsdemo Esslingen

Esslinger Montagsdemo am 4.04.2016

Heute versammelten sich etwa 20 Teilnehmer zur 450. Esslinger Montagsdemo.

Die Anmoderation ging von der Agenda 2010 der Schröder-Fischer Regierung aus, riss kurz den Zusammenhang zwischen der sozialen Frage, der Regierungspolitik und den Tagesthemen an, als da wären die Panama-Veröffentlichungen. Glossiert wurde, dass die Rufe nach schärferen Gesetzen und Kontrollen Schaumschlägereien […]

Montagsdemo Saarbrücken: Die „421.“ war vor allem Anton Didier (Toni) gewidmet

Pressemeldung zur 421. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 04.04.2016

Die „421.“ war vor allem Anton Didier (Toni) gewidmet, der über Jahre unsere Montagsdemo geprägt hatte. Er starb mit 80 Jahren am 22. März 2016.

So wurde es eine traurige und zugleich kämpferische kulturvolle Manifestation, deren Stil viel positive Aufmerksamkeit unter den Passanten hervorrief.

[…]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Durchblick, Fakten, Stärkung und gemeinsam aktiv werden – jede Woche live auf der Montagsdemo

Durchblick, Fakten, Stärkung und gemeinsam aktiv werden – jede Woche live auf der Montagsdemo

Am Montag, den 21.03.2016 fand die 572. Gelsenkirchener Montagsdemo mit rund 70 Teilnehmer/innen und vielen interessierten Passanten statt.

Am Offenen Mikrofon ging es um die Situation der Flüchtlinge, und was die tatsächliche Ursache für die Probleme sind. In den letzten […]

Montagsdemo Duisburg: 10 Millionen Rentnern droht die Altersarmut

“ 10 Millionen Rentnern droht die Altersarmut – so Verdi. Die Montagsdemo fordert am Montag, 4.4. ab 17.30 am Lifesaver auf der Königstrasse dieser Entwicklung energisch entgegenzutreten. Sie ist Ergebnis der Politik der Bundesregierung mit der beschlossenen Senkung der Renten durch die Schröder Regierung , Hartz IV und die Niedriglöhne und der Tatsache dass sich […]

Montagsdemo Bochum 28.3.16: Gesundheitskosten sind nicht im Regelbedarf enthalten

Auf der Montagsdemo am 28.3. wurde erneut das Thema „Gesundheitsreform bzw. die Zuzahlungen zum Krankenhausaufenthalt, Medikamenten und Heil- und Hilfsmitteln“ aufgegriffen.

Nach einer kurzen Erläuterung durch einen der Moderatoren und dem Lied „Montagsdemo angesagt“ meldete sich eine Rednerin: „Ich beziehe Hartz IV und war kürzlich im Krankenhaus wegen einer Operation. Dafür wurden mir 80,00 Euro […]

Montagsdemo Bochum am 14.03.16: Rattenfänger-AfD wurde nicht aus Protest gewählt

Auf der gutbesuchten Montagskundgebung ging es um die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Einer der Moderatoren leitete die übliche Diskussion am offenen Mikrofon wie folgt ein: „Die rechtsradikale Partei AfD hat in allen drei Bundesländern ein zweistelliges Wahlergebnis erzielt. Ausschlaggebend war wahrscheinlich die Flüchtlingssituation und die Propaganda der Medien. In der heutigen Debatte geht […]

Montagsdemo Duisburg Ankündigung

“ Die Montagsdemo erklärt sich am Montag,21.3.16 ab 17.30 Uhr am Lifesaver auf der Königstrasse solidarisch mit dem Kampf der Belegschaften in Metall und Stahl für ihre Arbeitsplätze und für höheren Löhne und Gehälter.

[…]