Wir sind Trägerorganisation des:

Wir sind Erstunterzeichner der Großdemonstration am 13. Oktober in Berlin:

Wir arbeiten mit im Bündnis gegen das Polizeigesetz NRW!

Alassa Mfouapon muss sofort zurückgeholt werden und politisches Asyl in Deutschland erhalten! Unterschreibt die Online-Petition!

Vom Jugendverband REBELL bekamen wir folgende wichtige Information, die wir gerne veröffentlichen und unterstützen:

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir wenden uns heute mit einem wichtigen Anliegen an euch. Vor einigen Wochen wurde unser Freund Alassa Mfouapon aus der Landeserstaufnahmeeinrichtung in Ellwangen abgeschoben. Er floh 2014 aus Kamerun, kam über Libyen und Italien nach Deutschland. Überall […]

Fast 20.000 demonstrierten am 7. Juli in Düsseldorf gegen das geplante Polizeigesetz NRW – ein wichtiges Zeichen im Kampf gegen die Rechtsentwicklung der Regierungen! Die Montagsdemos aus NRW waren tatkräftig dabei!

Hier findet ihr bei Twitter viele Fotos und Statements: https://twitter.com/hashtag/nopolgnrw?lang=de

Hier ein Artikel auf rf-news.de: https://www.rf-news.de/2018/kw27-1/25-000-menschen-sagen-laut-nein-zum-neuen-polizeigesetz-nrw

Wir dokumentieren eine Pressemitteilung des Bündnisses „Nein zum neuen Polizeigesetz NRW“, Samstag, 07. Juli 2018 (14 Uhr)

+++ Großdemo in Düsseldorf: Tausende demonstrieren gegen Verschärfung des Polizeigesetzes und stehen auf für Freiheit und Grundrechte +++ Trotz massiver Einschränkungen durch […]

Soli-Erklärung der Bundesweiten Montagsdemo gegen die Nutzungsuntersagung des Kultursaals der Horster Mitte in Gelsenkirchen

Die Bundesweite Montagsdemo verurteilt die Nutzungsuntersagung des Kultursaals in der Horster Mitte, Schmalhorststr.1, 45899 Gelsenkirchen durch eine willkürliche Verfügung des Bauamts der Stadt Gelsenkirchen auf das Schärfste! Angeblich besteht „Gefahr im Verzug“, da das Gebäude akut einsturzgefährdet sei. Wenn das so wäre, dann fällt das dem Bauamt der Stadt Gelsenkirchen aber früh auf! […]

Protest gegen Polizeigesetz NRW zeigt erste Wirkung, Landesregierung vertagt Befassung. Jetzt erst recht!

Die Landesregierung NRW beschloss am 19. Juni, die Behandlung des neuen Polizeigesetzes NRW auf September/Oktober zu verschieben – ursprünglich sollte es noch vor der Sommerpause beschlossen werden – und kündigt Nachbesserungen an.

Ulja Serway und Ulrich Achenbach von der Bundesweiten Montagsdemo, die aktiver Teil eines breiten Bündnisses gegen das Polizeigesetz NRW aus 200 Initiativen, Organisationen, […]

Montagsdemos in NRW aktiv im Widerstand gegen das geplante neue Polizeigesetz NRW!

Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo hat den Aufruf zur Demonstration gegen das neue Polizeigesetz NRW unterzeichnet.

Wir rufen alle Montagsdemos in NRW auf, sich breit und aktiv daran zu beteiligen.

Hier geht’s zur Homepage des Bündnisses: https://www.no-polizeigesetz-nrw.de/

Hier könnt ihr den Flyer runterladen: https://www.no-polizeigesetz-nrw.de/wp-content/uploads/2018/06/NoPolGNRW_A5_Flyer.pdf

[…]

Sofortige Freilassung des Journalisten und Aktivisten Turgut Kaya!

Wir dokumentieren die Erklärung des Internationalistischen Bündnisses zur sofortigen Freilassung von Turgut Kaya.

Die Bundesweite Montagsdemo ist eine der 21 Trägerorganisationen/-bewegungen des Internationalistischen Bündnisses.

Sofortige Freilassung von Turgut Kaya! Die zentrale Koordinierungsgruppe des Internationalistischen Bündnisses protestiert entschieden gegen die geplante Auslieferung des linken, revolutionären Journalisten und Aktivisten Turgut Kaya an die Türkei durch die griechische […]

Bundesweite Montagsdemo unterstützt das Rebellische Musikfestival 18.-20. Mai 2018!

Die Bundesweite Montagsdemo unterstützt das Rebellische Musikfestival.

Das Rebellische Musikfestival mitten im schönen Thüringer Wald wird mit 50 Bands und vielen Info- und Essensständen ein Highlight der Rebellion gegen Faschismus, imperialistischen Krieg und für die Zukunft der Jugend!

Wir werden dort einen Infostand inkl. Wunschbaum und einen Luftballonwettbewerb machen, um die Montagsdemos bekannt […]

Hartz IV-Debatte (Teil 2): „Lohnabstandsgebot“ = Senkung der Hartz IV-Sätze!

Von Siggi Renz/Duisburg, Mitglied der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo

Die Debatte um Hartz IV weitet sich aus. Unternehmerverbände, die FDP, die Bild-Zeitung und die FAZ wittern die Chance sogar eine Senkung der Hartz IV-Bezüge durchzusetzen. Flankiert von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der meint nachweisen zu können, dass „Hartz IV keine Armut“ ist, legt die großbürgerliche „Frankfurter […]

Zahl der Sanktionen gegen Hartz IV – Empfänger in 2017 gestiegen

von Ulrich Achenbach, Mitglied der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo

Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ist im vergangenen Jahr leicht auf knapp 953 000 gestiegen. Das waren rund 13 700 mehr als im Vorjahr, wie die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mitteilte (Quelle: Frankfurter Rundschau vom 11.04.18).

[…]

Machen wir den Montag 16. April zum Tag des Widerstands gegen die Militärschläge in Syrien und die wachsende (Welt)-Kriegsgefahr!

Erklärung der Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo, 12.4.2018

Machen wir den Montag 16. April zum Tag des Widerstands gegen die Militärschläge in Syrien und die wachsende (Welt)-Kriegsgefahr!

Weltweit blicken die Menschen mit Sorge nach Syrien. Droht uns ein dritter Weltkrieg?

450.000 Menschen mussten bereits ihr Leben in diesem Stellvertreter-Krieg lassen. Viele imperialistischen Mächte sind daran beteiligt u.a. […]

Machen wir den Montag 16.4. zum Tag des Widerstands gegen die wachsende Kriegsgefahr und Kriegsvorbereitung!

Die Kriegsgefahr verschärft sich derzeit brandgefährlich. Insbesondere in Syrien spitzt sich aktuell die Kriegsgefahr zwischen den imperialistischen Mächten Russland und den USA dramatisch zu. Heute hat US-Präsident Trump mit Bombenangriffen gedroht. Weltweit muss die Friedensbewegung unbedingt ihren Widerstand verstärken. Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo schlägt vor nächsten Montag (16.4.) bundesweit den Widerstand gegen diese Kriegsgefahr […]

Lesungen zu dem neuen Buch „Heart’s Fear – Geschichten von Armut und Ausgrenzung“.

2018: Mi, 18. April: KOFRA, München, 19 Uhr 30 Di, 8. Mai, „Nachtasyl“ in der Stadthalle Germering, 10 Uhr (eine Veranstaltung der Grünen) Do, 5. Juli Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Germering, voraussichtlich 19 Uhr Mi, 26.9. Gemeindebücherei Maisach Fr., 28.9. 19h Interview bei Radio Lora Fr., 19.10. Diakonie Tuttlingen

2019: 28. Juni 2019 Theater im Roßstall, Germering, […]

Erklärung der 16. Bundesdelegiertenkonferenz zur neuen Bundesregierung: unseres Widerstands könnt ihr euch sicher sein!

Seit drei Tagen ist die neue Bundesregierung im Amt. Die 16. Bundesdelegiertenkonferenz der bundesweiten Montagsdemobewegung erklärt Merkel, Scholz, Seehofer, Spahn & Co unmissverständlich: unseres Widerstands könnt ihr euch sicher sein! Seit 13 Jahren gehen Arbeitslose, Hartz-IV-Bezieher, Arbeiter, Rentner, Gewerkschafter, kämpferische Betriebsräte, Frauen, Jugendliche, Migranten, Flüchtlinge, Revolutionäre Montag für Montag gemeinsam gegen die Regierungspolitik auf die […]

Die Hartz IV-Debatte der SPD: Etikettenschwindel!

Aktuelle Mitteilung der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo, 29.3.18

Im Februar 2018 bezogen laut Bundesagentur für Arbeit 5,95 Millionen Menschen Hartz IV. In den vergangenen zehn Jahren haben insgesamt 18,2 Millionen Menschen Hartz-IV-Leistungen bezogen. Darunter 5,47 Millionen Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren. Unterm Strich bezog demnach fast jeder zehnte Haushalt in Deutschland Hartz IV. Im […]

Die 16. Bundesdelegiertenkonferenz der Bundesweiten Montagsdemo hat erfolgreich am 17. März stattgefunden. Die Koordinierungsgruppe wird in den nächsten Tagen darüber berichten. Vorab dokumentieren wir eine der drei auf der Konferenz beschlossenen Resolutionen.

Bundesdelegiertenkonferenz der Bundesweiten Montagsdemo, 17.3.18

Rettet Efrin, sofortiger Rückzug aller imperialistischen Truppen aus Syrien!

Das Militär des faschistischen türkischen Regimes ist gemeinsam mit faschistisch-islamistischen Milizen bis kurz vor den Stadtrand von Efrîn (Rojava/Nordsyrien) herangerückt und versucht einen Belagerungsring zu schließen. Türkische Kampfjets bombardieren die Stadt. Dort leben ca. 500.000 Menschen, viele davon Flüchtlinge. Die Trinkwasserversorgung […]

Bundesweite Montagsdemo protestiert entschieden gegen die völkerrechtswidrigen Angriffe des faschistischen türkischen Regimes und ruft zur Solidarität mit dem Widerstand in Efrîn auf!

Die Lage in Efrîn spitzt sich zu: Das Militär des faschistischen türkischen Regimes ist gemeinsam mit faschistisch-islamistischen Milizen bis kurz vor den Stadtrand von Efrîn (Rojava/Nordsyrien) herangerückt und versucht einen Belagerungsring zu schließen. Türkische Kampfjets bombardieren Teile der Stadt. Dort leben ca. 500.000 Menschen, viele davon Flüchtlinge. Die Trinkwasserversorgung wurde von den Invasoren gekappt. Ein […]

NEUERSCHEINUNG: „Heart´s Fear – Geschichten von Armut und Ausgrenzung“ von Bettina Kenter-Götte mit Vorwort von Fred Schirrmacher/Bundesweite Montagsdemo

Liebe MontagsdemonstrantInnen,

in wenigen Tagen erscheint interessantes neues Buch:

Heart´s Fear – Geschichten von Armut und Ausgrenzung

Für alle von Hartz IV und »Heart’s Fear« Betroffenen – und für alle, die ihnen beistehen.

Eine Stimme gegen die unerträglichen Lobpreisungen des hartzgrausigen Sozialabbaus, dessen Folgen bereits überall erkennbar sind: Spaltung der Gesellschaft, Niedriglöhne, Kinder- und Altersarmut […]

Flyer zur ruhrgebietsweiten Montagsdemo am 29.1.18

Flugblatt Ruhrgebietsweite Montagsdemo Stoppt die Invasion des türkischen Regimes in Afrin

Montagsdemo Gelsenkirchen ruft auf zur ruhrgebietsweiten Demonstration am 29. Januar in Gelsenkirchen – Stoppt die Invasion des türkischen Regimes in Afrîn!

Am Montag, den 29.1.2018 wird dazu in Gelsenkirchen eine Kundgebung und Demonstration durch die Innenstadt stattfinden.

Beginn: 17.30 Uhr in der Gelsenkirchener Innenstadt, Platz der Montagsdemo (Preuteplatz – gegenüber von Primark) 45879 Gelsenkirchen (fußläufig und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bahnhof aus zu erreichen).

Dazu sind die ruhrgebietsweiten Montagsdemonstrationen eingeladen ebenso wie alle, die […]

Solidaritätserklärung an Monika Gärtner – Engel

Liebe Monika Gärtner-Engel,

wir Sprecher der Bundesweiten Montagsdemo erklären dir unsere uneingeschränkte Solidarität und verurteilen die faschistischen Morddrohungen gegenüber dir und weiteren fortschrittlichen Kräften in Gelsenkirchen aufs Schärfste! Wer einen von uns angreift – greift uns alle an! Nicht nur als Montagsdemonstrantin der ersten Stunde und Moderatorin der Gelsenkirchener Montagsdemo stellst du dich mutig, überzeugend […]

Soli-Erklärung der Bundesweiten Montagsdemo mit Tacheles e.V. Wuppertal gegen Angriffe der AfD

An „Tacheles e.V.“ Wuppertal

Liebe Kolleginnen und Kollegen, lieber Harald Thomé,

mit Empörung haben wir von den Angriffen der AfD auf Euren Verein und damit auf die Erwerbslosenbewegung gelesen. Ihr habt durch eure 25 jährige Arbeit – zu der wir euch auch auf diesem Weg herzlich gratulieren – wichtige Beiträge im Kampf gegen Hartz IV […]

Sozialticket für 10€! Kostenloser Öffentlicher Nahverkehr auch als Beitrag im Kampf gegen die Klimakatastrophe! Beteiligt euch am 11.11.2017 im Block der Montagsdemos auf der Demonstration gegen den Klimagipfel in Bonn!

Ab 1.10.2017 Erhöhung des Sozialtickets im Verkehrsverbund Rhein- Ruhr um 6,3 %! Montagsdemos fordern: Sozialticket für 10€! Kostenloser Öffentlicher Nahverkehr auch als Beitrag im Kampf gegen die Klimakatastrophe! Beteiligt euch am 11.11.2017 im Block der Montagsdemos auf der Demonstration gegen den Klimagipfel in Bonn!

Beitrag von Siggi Renz, Duisburg – Mitglied der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten […]

Solidaritätserklärung der Bundesweiten Montagsdemo (Koordinierungsgruppe) 21.9.17

Heute veröffentlichte der Vorstand von Thyssen Krupp eine gemeinsame Absichtserklärung von Thyssen Krupp und dem indischen Tata-Konzern über die Fusion ihrer Stahltöchter in Europa. Die Fusion hat einzig und allein den Zweck, im Kampf um eine weltmarktbeherrschende Stellung an vorderster Stelle mitzumischen. Tata und Thyssen Krupp erwarten eine Profitsteigerung von 400 bis 600 Millionen Euro […]

Wahlprüfsteine der Bundesweiten Montagsdemo zur Bundestagswahl 2017

Die Bundesweite Montagsdemo ist eine überparteiliche Widerstandsbewegung. Die DemonstrantInnen sind Mitglieder unterschiedlicher Parteien, viele parteilos. Einige MontagsdemonstrantInnen engagieren sich und kandidieren z.B. bei der Internationalistischen Liste/MLPD.

Viele Montagsdemos führten in den letzten Wochen wie schon seit Jahren Kandidatenbefragungen am Offenen Mikrofon durch mit Vertretern und Kandidaten von Parteien außer Faschisten und Rassisten.

Jeder sollte […]

Bundesweite Montagsdemo – seit 13 Jahren aus der sozialen Widerstandsbewegung nicht mehr wegzudenken! Herzlichen Glückwunsch!

Seit 13 Jahren gehen Arbeitslose, Hartz-IV-Bezieher, Arbeiter, Rentner, Gewerkschafter, kämpferische Betriebsräte, Frauen, Jugendliche, Migranten, Revolutionäre Montag für Montag gemeinsam gegen die unsoziale Regierungspolitik insbesondere die Hartz-Gesetze, für den Erhalt von Arbeitsplätzen auf die Straße. Zu keiner Zeit sind wir davon abgerückt, beweisen Ausdauer und Überzeugungskraft. Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt die Hartz-Gesetze ab. Insbesondere […]

Bundesweite Montagsdemo solidarisch mit Mehmet Yeşilçalı

Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo schlägt den Montagsdemos vor, die Solidarität mit Mehmet Yeşilçalı auf den Montagsdemos am 31. Juli und 7. August zum Thema zu machen.

Mehmet ist einer der in München von der deutschen Bundesregierung inhaftierten und angeklagten türkischen Revolutionäre – ohne dass ihm in Deutschland oder Europa irgendeine […]

Bundesweite Montagsdemo fordert: Freiheit für die verurteilten Maruti-Suzuki-Arbeiter und finanzielle Entschädigung für ihre unrechtmäßige Inhaftierung!

13 Streikaktivisten und Führer der Gewerkschaft der Maruti-Suzuki- Arbeiter (MSWU) in Indien wurden zu Unrecht zu lebenslanger Haft und weitere 18 Arbeiter zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Durch jahrelange Proteste und Streiks erreichten sie die Gründung ihrer Gewerkschaft und setzten Verhandlungen zur Abschaffung des Vertrags- und Zeitarbeitersystems durch. Gegenüber einem Streik der Belegschaft wurde brutale Gewalt […]

Aufruf Protesttag 23.01.2017

Protesttag gegen die Amtseinführung von Donald Trump

Gemeinsam am Montag, 23. Januar 2017 auf die Straße!

Seit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten reissen die Proteste nicht ab. Vor allem in den USA stehen die Menschen, vorwiegend Jugendliche, mit der Losung „Not my President!“ auf gegen dessen Politik der Kriegstreiberei […]

NEIN zur Abwälzung der VW-Krise auf dem Rücken der Arbeiter, ihrer Familien und Kommunen! JA zur Solidarität mit dem Kampf um jeden Arbeitsplatz!

Am Freitag den 18. November 2016 hat die VW-Konzernspitze das Ergebnis monatelanger Mauscheleien mit der rechten Betriebsratsspitze bekannt gegeben: VW will weltweit 30.000 Arbeitsplätze bei der Marke VW vernichten, davon 23.000 in Deutschland. Das Ganze soll über Abfindungen, Altersteilzeit und Teilzeit, ohne „betriebsbedingte Kündigungen“ durchgezogen werden. Das gilt aber nicht für die Tausende Leiharbeiter, […]

Bundesweite Montagsdemo solidarisch mit Fritz Ullmann vom Linken Forum! Keinen Fußbreit den Faschisten!

Die Bundesweite Montagsdemo ist solidarisch mit dem Antifaschisten Fritz Ullmann, der vor zwei Wochen auf der Herbstdemo gesprochen hat, und dem Linken Forum/Radevormwald.

Kein Fußbreit den Faschisten!

Wir veröffentlichen eine Information des Linken Forums dazu:

In den letzten Jahren ist das Haus in der Kirchstraße, in dem Fritz Ullmann (LF) wohnt, immer wieder Ziel von […]

Kommt zur regionalen Montagsdemo am 26.9. nach Gelsenkirchen: Protest gegen die Wohnsitzauflage, für die vollständige Übernahme der Flüchtlingskosten durch die Bundesregierung! Information und kritische Diskussion zum Integrationsgesetz!!

Die Gelsenkirchener Montagsdemo hat gemeinsam mit in Gelsenkirchen lebenden Flüchtlingen die Initiative zu einer regionalen Montagsdemo am Montag 26.9.16 ergriffen: gegen die Wohnsitzauflage und ihre rückwirkende Anwendung, für die vollständige Übernahme der Flüchtlingskosten durch die Bundesregierung und zur Information und kritischen Diskussion über das Integrationsgesetz der Bundesregierung.

Unter amderem die Montagsdemos aus Essen und Herne […]

Solidarität mit Felix Weitenhagen/kämpferischer Betriebsrat bei Siemens in Berlin!

Auf ihrem Treffen am 13. August 2016 hat die bundesweite Koordinierungsgruppe der Montagsdemonstrationsbewegung folgendes beschlossen:

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir sind solidarisch mit eurem Kampf gegen die Unterdrückung der Betriebsratsarbeit von Felix Weitenhagen im Schaltwerk Siemens Berlin und gegen die geplante Verschärfung der Flexibilisierung der Arbeitszeit für die Kolleginnen und Kollegen dort mit einem […]

Kommt alle zur kämpferischen, antifaschistischen Demonstration am 30. Juli nach Köln!

Sie steht unter dem Motto: Kampf der weiteren Errichtung einer faschistischen Diktatur in der Türkei – für Freiheit und Demokratie! Abbruch der diplomatischen Beziehungen zum Erdoğan-Regime – sofort!

Auftakt der Demonstration ist um „5 vor 12“ (11.55 Uhr) auf dem Friesenplatz, dann Demonstration durch die City von Köln, ca. um 13 Uhr Abschlusskundgebung auf dem […]

Bundesweite Montagsdemo bei den streikenden Arbeitern und der protestierenden Volksbeweung in Frankreich

Die Bundesweite Montagsdemo war schon früh mit einer Solidaritätserklärung solidarisch mit der französischen Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung, sowie der breiten Volksbewegung mit der Jugend an der Spitze. Es war folglich eine gute Idee, auch eine Delegation für die praktische Solidarität dort hinzuschicken. So ging es von Heidelberg über Mannheim am Montag 13.6.16 nach den örtlichen Montagsdemos […]

Solidarität mit Protesten in Frankreich gegen die Arbeitsmarktpolitik der Regierung

Liebe TeilnehmerInnen der Proteste gegen die Arbeitsmarktpolitik der Regierung in Frankreich,

ihr geht mit Protesten gegen die sogenannten Arbeitsmarktreformen der Hollande-Regierung auf die Straße, v.a. gegen das nach der Arbeitsministerin benannte „El Khomri“-Gesetz, das seit Anfang des Monats in Kraft ist. Eure Demonstrationen sind Teil eines internationalen Kampfs der Arbeiter- und Volksbewegung gegen […]

Die von der Bundesregierung geplanten Verschärfungen bei Hartz IV müssen vom Tisch! Weg mit den Hartz-Gesetzen! Für ein Arbeitslosen- und Sozialgeld, von dem man menschenwürdig leben kann! Beteiligt euch an den Protesten der Bundesweiten Montagsdemo am 6. Juni 2016!

Am 9. Juni 2016 findet im Bundestag die 2. und 3. Lesung des „Entwurfs eines Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung“ statt. Wie Andrea Nahles und die Große Koalition Arbeitslose um ihre ohnehin schon eingeschränkten Rechte bringen wollen:.

Fast 1 Million Sanktionen haben die Job-Center 2015 verhängt. Damit bekommen die von […]

Bundesweite Montagsdemo unterstützt antifaschistische Gegendemonstration! Alle Montagsdemos aus der Region – kommt am 7.5. nach Hildburghausen!

Am 7.5. soll in Hildburghausen das faschistische Festival „Rock für Identität“ stattfinden. Angekündigte Redner sind Organisatoren von Thügida und Sügida, Unterstützer der Nazi-Terrorgruppe „Combat 18“, als Antisemiten und Funktionäre der faschistischen NPD und „Die Rechte“. Es ist ein Skandal, dass das Festival nicht verboten wurde.

Für das Verbot aller faschistischen Organisationen, ihrer Propaganda und Aktivitäten […]

Montagsdemo Esslingen: Protest- und Solidaritätsresolution

Der Text der Resolution an die Fa. Festo, an den Betriebsrat und an Hubert Bauer:

Protest- und Solidaritätsresolution

Die Esslinger Montagsdemonstration fordert die Fa. FESTO AG auf, sofort die Abmahnung gegen Hubert Bauer zurückzunehmen.

Hubert Bauer gehört der Esslinger Montagsdemonstration, Teil der bundesweiten Bewegung Montagsdemonstration, seit der ersten Stunde an.

[…]

Unterschreibt die Petition gegen das faschistische Konzert „Rock für Identität“ am 7. Mai 2016 in Hildburghausen

Hier geht’s zur Online Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/keinen-fussbreit-den-faschisten-am-7-5-in-hildburghausen

 

Keinen Fußbreit den Faschisten am 7.5. in Hildburghausen!

Am 7. Mai ist in Hildburghausen das faschistische Konzert „Rock für Identität“ geplant. Letztes Jahr versammelten sich zu diesem Anlass über 1.000 Faschisten aus ganz Europa. Hier kommen diejenigen zusammen, die verantwortlich sind für Brandanschläge auf Flüchtlingsunterkünfte, für Drohungen und Anschläge auf Linke und Antifaschisten. Aus ihrer volksverhetzenden, antidemokratischen, rassistischen und faschistischen Gesinnung machten Organisatoren […]

Erfolgreiche 14. Delegiertenkonferenz der Bundesweiten Montagsdemo:

Am 9.4.16 fand erfolgreich die 14. Bundesdelegiertenkonferenz der Bundesweiten Montagsdemo mit Delegationen von 27 Montagsdemos statt. Das entspricht der Beteiligung der letzten Jahre. Alle Regionen waren vertreten, sowohl kleinere wie größere Montagsdemo – von Hamburg und Berlin bis München, von Köln bis Leipzig.

In den letzten Wochen und Monaten beobachten wir, dass sich in der […]

Bundesweite Montagsdemo unterstützt das Rebellische Musikfestival 13.-15. Mai 2016!

Kommt alle zum Rebellischen Musikfestival nach Truckenthal/Thüringen vom 13. bis 15. Mai 2016! Macht es bekannt in euren Städten und gewinnt viele Jugendliche, mit zu kommen. Wir werden von der Bundesweiten Montagsdemo einen Stand durchführen. Weitere Ideen werden noch gesucht. Zur Vorbereitung und Durchführung wenden wir uns in Kürze an euch.

[…]

23.4. Hannover: Stoppt TTIP, CETA, TISA & Co! Für den Erhalt und Ausbau von Arbeits- und Umweltschutzbedingungen!

Die Bundesweite Montagsdemo ruft auf, sich an der bundesweiten Großdemonstration am 23. April 2016 in Hannover zu beteiligen.

Alle Umwelt-, Ernährungs-, Sicherheits,- Arbeitschutzbestimmungen, die von unseren Vätern und Großvätern und natürlich auch Müttern und Großmüttern zumeist hart erkämpft wurden, stehen mit TTIP & Co zur Disposition, mehr als 600.000 Arbeitsplätze in Europa auf der Abschlussliste.

[…]

Beteiligt Euch am Protest gegen die beabsichtigte Verschärfung der Hartz-Gesetze durch die Bundesregierung!

Bundesweiter Aktionstag am 10. März 2016

AufRecht bestehen! Ansprüche verteidigen – Sanktionen abschaffen – Wir fordern „Weg mit Hartz IV“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir, die bundesweite Koordinierungsgruppe der über elfjährigen Montagdemobewegung begrüßen den bundesweiten Aktionstag der Kampagne „AufRecht bestehen“ der Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen (KOS), der Verdi […]

Sofortiger Stopp der Angriffe der türkischen Armee auf die kurdische Bevölkerung und Freiheitsbewegung! Hände weg von Rojava! Hoch die internationale Solidarität!

Aktuelle Erklärung der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo, 19.2.16

Sofortiger Stopp der militärischen Angriffe der türkischen Armee! Hände weg von Rojava! Hoch die internationale Solidarität!

Wir verurteilen den Terroranschlag in Ankara, bei dem am Mittwoch 17.2.2016 28 Menschen ums Leben kamen und 64 Menschen verletzt wurden. Doch die türkische Regierung nutzt diesen […]

Herzlichen Dank an alle, die zur Veranstaltung „Die Fackel brennt weiter!“ am 16.1.16 beigetragen haben

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen, im Namen der Initiative für eine kämpferische gewerkschaftliche Betriebsratsarbeit bei Opel Bochum ‚Offensiv‘, dem Frauenkomitee BASTA! und der Bundesweiten Montagsdemonstration möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die bei der Veranstaltung „Die Fackel brennt weiter!“ am 16. Januar 2016 in Gelsenkirchen […]

Begeisternde Veranstaltung: Die Fackel der Bochumer Opelaner brennt weiter – ein Jahr nach der Werkschließung!

Foto: Auftritt der Kollegen von OFFENSIV mit der ehemaligen Betriebsrätin aus Werk 1 Annegret Gärtner-Leymann (2.v.l.) und dem Betriebsrat aus dem Bochumer Lager Steffen Reichelt (3.v.l.)

Rund 500 Besucher kamen am Samstag, 16. Januar 2016, in den Kultursaal Horster Mitte in Gelsenkirchen zur gemeinsamen Veranstaltung von OFFENSIV, Bundesweiter Montagsdemonstration und dem […]

Große Resonanz auf die Veranstaltung von Opelanern und Freunden „Die Fackel brennt weiter!“

Am Samstag, 16.1.16, laden OFFENSIV, Frauenkomitee BASTA! und die Bundesweite Montagsdemo zu einer spannenden Veranstaltung ein. Ein Jahr nach der Schließung des Bochumer Opel-Werkes 1 sind die Erfahrungen aus dem langjährigen und konsequenten Kampf der Bochumer Opelaner um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze aktueller den je. Diese Woche wurden Pläne der Geschäftsleitung von BP bekannt, […]

Aktuelle Pressemitteilung: Bochumer Opelaner und Freunde treffen sich ein Jahr nach der Werkschließung – Die Fackel brennt weiter!

In den letzten Tagen liest man viel darüber, dass seit vier Monaten die Abrissbagger nicht wie eigentlich geplant auf die Fläche des ehemaligen Opel-Werks in Bochum kommen. Über die Menschen, die in diesen Gebäuden – viele ihr halbes Leben lang – gearbeitet haben, erfährt man wenig. Die aktuellen Meldungen über die desaströsen Vermittlungszahlen der Transfergesellschaft […]

Gegen die reaktionäre Flüchtlingspolitik der Bundesregierung, für ein solidarisches Zusammenleben und Kämpfen gemeinsam aktiv werden!

Über 3.500 Flüchtlinge sind alleine in diesem Jahr im MIttelmeer ertrunken. Der Strom an Flüchtlingen reißt nicht ab, weil von den Herrschenden täglich neue Fluchtursachen geschaffen werden. Die heuchlerische Flüchtlingspolitik der deutschen Bundesregierung, die sie auch noch als Willkommenskultur bezeichnet, empört uns. Als die überwältigende Welle der Solidarität mit Flüchtlingen unter der Bevölkerung nicht […]

Bundesweite Montagsdemo unterstützt die Petition „Öffnet die Grenze – Kobanê muss leben!“

Seit 23. Mai 2015 gibt es auf der Plattform Open Petition eine Onlinepetition für einen humanitären Korridor nach Rojava – vorrangig für den Wiederaufbau von Kobanê!

https://www.openpetition.de/petition/online/oeffnet-die-grenze-kobane-muss-leben

[…]

Montagsdemos am 1. Juni 2015: Rojava und Kobanê haben Großes vor – Erkämpfen wir einen humanitären Korridor!

Die Stadt Kobanê in Rojava/Norden Syriens befreite sich Ende Januar 2015 und drängte die faschistischen Terrortruppen des Islamischen Staats (IS) zurück. Die Montagsdemonstrationen in ganz Deutschland haben den mutigen und heldenhaften Widerstand der Volksbefreiungseinheiten und der Bevölkerung in Kobanê und Rojava von Anfang an unterstützt, Anteil am Schicksal der Menschen genommen, die Bevölkerung in […]

Luftballons „Aufstehn gegen Kinderarmut!“ der Bundesweiten Montagsdemo hier zu bestellen

Beim 17. Internationalen Pfingstjugendtreffen organisiert die Bundesweite Montagsdemo am Sonntag 24. Mai 2015 um 18 Uhr einen Luftballonwettbewerb unter dem Motto „Aufstehn gegen Kinderarmut!“Wir sind gespannt, wessen Luftballon am weitesten fliegt.

Die Luftballons können beim Pfingstjugendtreffen auch gekauft bzw. auf Rechnung mitgenommen werden. Sie kosten 0,50€/Stück inkl. Schnellverschlussschnur.

[…]

Kommt alle am Samstag 23. Mai zur großen bundesweiten Zukunftsdemo nach Essen!

Die Montagsdemos gehen nächste Woche schon am Samstag auf die Straße. Gemeinsam mit vielen Jugendlichen, Antifaschisten, Umweltkämpfern, Frauen, Arbeitern, Freiheitskämpfern … treffen sie sich am Samstag 23. Mai zur großen bundesweiten Zukunftsdemo um 10 Uhr am Willy-Brandt-Platz in Essen.

Ein besonderer Schwerpunkt wird neben den im Aufruf genannten Forderungen der Kampf um einen humanitären Korridor […]

„Für unsere Zukunft auf die Straße!“ Bundesweite Montagsdemo ruft zur Beteiligung an der Zukunftsdemonstration am 23. Mai 2015 in Essen auf

Die Bundesdelegiertenkonferenz der Montagsdemos am 21. März 2015 in Kassel hatte beschlossen, sich aktiv an der bundesweiten Zukunftsdemonstration am 23. Mai 2015 in Essen zu beteiligen. Die Koordinierungsgruppe hat den Aufruf unterzeichnet und ruft alle Montagsdemos auf, ihn weiter zu verbreiten und sich aktiv an der Mobilisierung, Vorbereitung und Durchführung der Zukunftsdemonstration zu beteiligen. Wir […]

Bundesweite Montagsdemo unterstützt Aktionstag am 16.4.15 gegen Missstände in den Jobcentern und geplante Verschärfungen bei Hartz IV durch die Bundesregierung!

Für Donnerstag den 16. April 2015 hat die Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen und andere Netzwerke einen bundesweiten dezentralen Aktionstag unter dem Motto „AufRecht bestehen: 10 Jahre Hartz IV sind genug!“ beschlossen.

Er richtet sich gegen die Missstände in den Jobcentern, aber auch gegen die geplanten Verschärfungen von Hartz IV durch die Bundesregierung.

Die Bundesdelegiertenkonferenz der Montagsdemos […]

An alle Mitglieder der Europakonferenz und für den 8. März 2015 an alle geschätzte Frauen Europas!

Die Bundesweite Montagsdemo ruft zu einem kämpferischen Internationalen Frauentag auf. Sie beteiligt sich in vielen Städten an Kundgebungen und Demonstrationen.

Wir veröffentlichen einen Aufruf der europäischen Koordinatorinnen der Weltfrauenkonferenz und freuen uns über Berichte aus vielen Städten zu den Aktivitäten zum Internationalen Frauentag!

[…]

Machen wir den Montag 2.2.2015 bundesweit zu einem Feiertag des Sieges über die IS-Faschisten und der Befreiung Kobanês !

Aufruf der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo, 30.1.15

Machen wir den Montag 2.2.2015 bundesweit zu einem Feiertag des Sieges über die IS-Faschisten und der Befreiung Kobanês!

Seit dem Nachmittag des Montags 26.1.15 ist die Stadt Kobanê im Norden Syriens vollständig von den faschistischen Truppen des IS (Islamischer Staat) befreit, die die Stadt seit […]

Machen wir überall den Montag zum Tag des Widerstands gegen die rassistische „Pegida“-Bewegung!

Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo 9.1.2015

Machen wir überall den Montag zum Tag des Widerstands gegen die rassistische „Pegida“-Bewegung!

Seit Wochen wird in den Massenmedien täglich über die eindeutig rassistische „Pegida“-Bewegung in Dresden berichtet, ihre Teilnehmerzahlen höher wiedergegeben, für sie regelrecht Werbung gemacht mit genauer Angabe von Treffpunkten und Uhrzeiten, sie in Talksshows eingeladen […]