Wir sind Trägerorganisation des:

Montagsdemos am 29. März: Gesundheit vor Profit! Verlängerte Schulferien und Werksferien für die Republik – damit die Pandemie besiegt werden kann und Öffnungen wieder möglich sind!

Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo, 24.03.2021

Gesundheit vor Profit! Verlängerte Schulferien und Werksferien für die Republik – damit die Pandemie besiegt werden kann und Öffnungen wieder möglich sind!

Die Bundesregierung hat den „Lockdown“ bis zum 18.04.2021 verlängert. Viele fragen sich, wie lange soll das noch so weiter gehen? Doch ihr Lockdown ist halbseiden und völlig unwirksam gegen […]

Richard, Montagsdemonstrant aus Gelsenkirchen, hielt folgenden Redebeitrag auf der 727. Gelsenkirchener Montagsdemo am 15.02.2021 zur Solidarität mit den Bergleuten in Bosnien-Herzegowina

Liebe Freundinnen und Freunde!

Ich komme aus der Stadt Zenica in Bosnien und Herzegowina, Partnerstadt von Gelsenkirchen. Dort gibt es eine Verbundzeche mit drei Schachtanlagen.

Insgesamt gibt es in Bosnien sieben Zechen, wo Kohle abgebaut wird. Diese gehören zu dem Konzern Elektro – PRIVREDA (Wirtschaft).

In den sieben Zechen arbeiten 8200 Kumpel. Davon sollen jetzt […]

Die bundesweite Montagsdemo sendet kämpferische Grüße zum Internationalen Frauentag!

Statement von Ulja Serway, eine der Sprecher*innen der Bundesweiten Montagsdemo:

Die Prospekte der Discounter waren voll mit Werbung für Blumen, Pralinen und Champagner zum Frauentag. Nichts gegen Blumen und Pralinen! Aber den Internationalen Frauentag zu einem zweiten Valentinstag zu machen, kommt nicht in die Tüte. Von Anfang an ist die bundesweite Montagsdemobewegung eng verbunden […]

Entrechtung nichtdeutscher Unionsbürger

Nach einer aktualisierten Arbeitshilfe für die Jobcenter durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) soll der Leistungsmissbrauch von Banden im spezifischen Zusammenhang mit der EU-Freizügigkeit bekämpft werden

Diese Arbeitshilfe ist nicht öffentlich, um zu vertuschen, dass Leistungsausschluss (Hartz IV) für EU-Bürger-innen damit beabsichtigt ist. Die Jobcenter-Mitarbeiter-innen werden in diesem Papier dazu aufgefordert, alle nichtdeutschen Unionsbürger*innen unter […]

Kampf um jeden Ausbildungsplatz – wichtig in den gegenwärtigen Tarifrunden

Das fordert Matz Müllerschön, Mitglied der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo:

„Weniger Chancen für Azubis“ titelte die Frankfurter Rundschau am 23. Februar 2021 und bezog sich dabei auf die kürzlich veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Wir haben in einem Artikel bereits vorher nachgewiesen, dass der Rückgang der Lehrstellen bereits vor der Pandemie […]

150 € Einmalzahlung: „Zugeständnis“ der Bundesregierung Täuschungsmanöver gegen die Bedürftigen!

Nach öffentlichen Protesten durch Sozialverbände, Erwerbsloseninitiativen und anderen Organisationen sowie hitzigen Debatten – auch im Bundestag – hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf für die Zahlung eines Einmalbonus von 150 € für Bedürftige beschlossen. Diese zusätzliche Leistung erhalten Bezieher von Hartz IV (SGB II) und Grundsicherung nach dem SGB XII pro Bedarfsgemeinschaft.

[…]

Die Bundesagentur bestätigt, der starke Arbeitsplatzabbau begann schon vor der Pandemie

Beitrag von Matz Müllerschön/Mitglied der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo:

Auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit, kann jeder den kernigen und zweideutigen Satz der Agentur zu Langzeitarbeitslosen lesen. Langzeitarbeitslos ist jemand der mehr als 12 Monate keine Arbeit hat. Der Kernsatz lautet: „Die Reduzierung von Langzeitarbeitslosigkeit ist eines der Schwerpunktthemen der Bundesagentur für Arbeit […]

Karlsruher Montagsdemo fordert vollständigen Lockdown für 3 Wochen

Auszüge aus einem Bericht in der Karlsruher online Zeitung Ka.-news.de zur Montagsdemo in Karlsruhe. Ein gelungenes Beispiel für die Möglichkeit die Medien auch für die Montagsdemo zu nutzen. In Zeiten der Corona-Pandemie sind Demonstrationen gegen die Maßnahmen der Regierung an der Tagesordnung. Auch mit dabei: die Karlsruher Montagsdemo. Sie setzt sich für die ein, […]

Bettina Kenter-Götte liest aus ihrem Buch Heart`s FEAR Hartz IV

Bettina Kenter-Götte ist mit der Montagsdemo Bewegung in ihrem Kampf gegen Hartz IV und die Verelendung eng verbunden. Sie ist nicht nur selbst betroffen von den Auswirkungen dieser Politik. Sie hat auch ihren kämpferischen Geist nicht verloren. Sie nutzt die Möglichkeit Online auf YouTube ihr überarbeitetes Buch vorzustellen. Die bundesweite Montagsdemo empfiehlt dieses Buch und […]

Millionen für Konzerne – Almosen für Bedürftige

Großmundig verkündet Bundesarbeitsminister Heil, einen Zuschlag zu den Regelbedarfen nach dem SGB II (Hartz IV) oder Grundsicherung nach dem SGB XII einzuführen. (Quelle: TAZ vom 25.01.2021) Dem „Heilsbringer“ geht es nur um die Mehrkosten für Anschaffung von medizinischen Masken wie FFP2- oder OP-Masken. Kein Wort davon, dass die Regelbedarfe unabhängig von Corona viel zu niedrig […]

Bundesweite Montagsdemo fordert kostenlose, sofortige und unkomplizierte Ausgabe von FFP2-Masken an die gesamte Bevölkerung

Am 19. Januar wurde eine Pflicht zum Tragen von FFP2- oder medizinischen Masken beschlossen. Ab 25. Januar gilt diese Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften. Ganze neun Tage nach Beschlussfassung kündigen Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf Druck an, dass Bezieher von Hartz IV- bzw. Grundsicherung kostenlos 10(!) FFP2-Masken erhalten. Dazu müssen […]

Kinder von Migranten und Bedürftigen bleiben beim Distanzunterricht häufig auf der Strecke

Für Abiturienten an Gymnasien war die Umstellung des Präsenzunterrichts auf Distanzunterricht während des Corona-Lockdowns anfänglich schwierig. Der Tagesrhythmus der Schüler ist durch die ungleichmäßige Struktur durcheinander geraten. Durch Videostreams von je nur 90 Minuten war es zudem schwierig, den Unterrichtsstoff zu lernen. Die Schüler hatten jedoch die Möglichkeit, Arbeitsaufträge mit zwei bis drei Tagen Vorlauf […]

Die Mülheimer Montagsdemo verabschiedet Solidaritätserklärung mit Ärztin am Klinikum Essen

Mit Abscheu haben wir von Beschimpfungen bis zu Morddrohungen gegen Sie erfahren, die wir aufs Schärfste verurteilen. Sie haben schon frühzeitig Klartext bez. der Pandemie und den Zuständen im Gesundheitswesen gesprochen. Wir drücken Ihnen unsere uneingeschränkte Solidarität aus.

[…]

Montagsdemo Hamburg verabschiedet Solidaritätserklärung gegen politische Kündigung

Frau Romana Knezevic

Personalrat Asklepios-Klinik St. Georg

info@hamburger-krankenhausbewegung.de zur Weiterleitung

Liebe Romana,

wir von der Hamburger Montagsdemo solidarisieren uns mit einstimmigen Beschluss auf unserer Kundgebung am 04.01.2021 in der Mönckebergstraße mit Deinem und dem Protest der Krankenhausbewegung gegen die Unterbesetzung der Intensivstationen und protestieren gegen den Antrag zu Deiner Kündigung.

Wir forderten seit Beginn der […]

Das Recht auf Flugblattverteilung durchgesetzt – Nottelefon bleibt gerade auch beim „harten Shutdown“ offen

Auch wenn der Kampf für soziale, demokratische Rechte, gegen Umweltzerstörung und Krieg teilweise immer schwieriger und härter geworden ist, können wir uns im „harten Shutdown“ durch Nachdenken und Lesen zu gesellschaftlichen Alternativen noch mehr Durchblick verschaffen. Aber wir dürfen auch nicht vergessen, es gibt viele Menschen, die unter der notwendigen Corona Pandemie Vorsorge besonders schwer […]

724. Montagsdemo in Gelsenkirchen am 14.12.2020

Die letzte Montagsdemo in diesem Jahr 2020 findet am Montag als Kundgebung ab 17:30 Uhr auf dem Neumarkplatz / Bahnhofstraße statt. Sie steht unter dem Motto: „Tag des Widerstands gegen das Austragen der Corona-Pandemie auf dem Rücken der Bevölkerung zugunsten der Profite der Großkonzerne – nein zum Abbau demokratischer Rechte und Freiheiten“. Die Montagsdemo diskutiert […]

Solidaritätsschreiben der Sindelfinger Montagsdemo an die Daimler-Kolleginnen und -Kollegen in Berlin-Marienfelde

Wir senden Euch viel Erfolg bei euren Aktionen und dem Streik am kommenden Mittwoch. Daimler ist bekannt dafür, als erstes die Interessen der Kapitalseite durchsetzen zu wollen. Doch in den Daimler-Belegschaften wird er sich die Zähne ausbeißen! Die Aktionen am 3. Dezember können erst der Anfang sein! Es muss gelingen, zu einem gemeinsamen Kampf um […]

Haustierhaltung unter Hartz IV

Das Bundessozialgericht hat beschlossen, dass die Haftpflichtversicherung für Hunde nicht vom angerechneten Einkommen abgezogen wird. Das betrifft vor allem Aufstocker, das heißt Menschen, die voll arbeiten gehen, aber so wenig verdienen, dass sie noch Hartz IV-Leistungen bekommen. Hunde sind ein wichtiger Beitrag unserer Kultur und helfen insbesondere alten, kranken und an den Rand der Gesellschaft […]

Montagsdemo Köln zur Corona-Pandemie

Den kommenden Montag sollten wir ein weiteres Mal in den Dienst des Protests gegen die Corona-Politik der Bundesregierung und der Stadt Köln stellen. Protest ist links! Ins Zentrum rückt die Politik die privaten Kontakte. Die Ansteckungsgefahr in Bussen und Bahnen, am Arbeitsplatz, in den Schulen wird in Kauf genommen – und entsprechend sind wir in […]

Aufruf zur Vorbereitung der 477. Saarbrücker Montagsdemo, welche am 07.12.2020 um 18:00 stattfindet – bei der Europagalerie / Karl-Marx-Straße

Die kommende 477. Montagsdemo soll zugleich entschiedene Protestaktion gegen die Hartz-Gesetze und auch Weihnachtsfeier sein – auf der Straße, klar. Ebenso klar: mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz und desinfiziertem Mikro. Der Schwerpunkt ist wie immer das offene Mikrofon – Klartext gegen die Hartz-IV-Regierungspolitik in Coronazeiten. Auf dem Programm der Jahresrückblick 2020.

[…]

„6 tolle, erfahrene und mutige Frauen“, sprachen am internationalen Kampftag gegen Gewalt an Frauen

Der 25. November, der „internationale Kampftag gegen Gewalt an Frauen“, war in Heidelberg hart erkämpft. Es sprachen 6 tolle erfahrene und mutige Frauen auf der Kundgebung am Anatomiegarten direkt neben der Fußgängerzone. Im Aufruf, dessen Verteilen von der Polizei wegen der Pandemie barsch „keine Diskussion“ und lauter Androhung einer „Strafanzeige“ verboten wurde, heißt es unter […]

14. Demo gegen die RAG-Politik am 14.11.2020 in Bergkamen

Kumpel für AUF ruft gemeinsam mit dem Personenwahlbündnis BergAUF aus Bergkamen zur nächsten und 14. Demonstration am 14.11.2020 in Bergkamen gegen die Politik der verbrannten Erde der RAG auf. Wir hoffen ihr seid wieder oder auch zum ersten Mal dabei! Sie soll wieder kämpferisch, bunt und kulturvoll werden. Wir freuen uns bereits auf eure Delegationen […]

Ein besseres Leben für alle statt wachsender Armut und Ausgrenzung!

Im Rahmen des Bundesweiten AktionsTags „AufRecht bestehen“ wollte der Erwerbslosenausschuss Verdi Rhein Neckar, der Verein Üsoligenial mit der Montagsdemo Heidelberg und anderen mit verschiedenen selbstgemachten Plakaten einen „Gänsemarsch“ am Freitagnachmittag durch die Fußgängerzone, mit 30 angemeldeten Personen durchführen. Selbstverständlich mit entsprechendem Hygeneprogramm Mund- Nasenschutz und Abstand. Dies wurde jetzt vom Ordnungsamt Heidelberg mit der […]

Montagsdemo Berlin trauert um einen Weggefährten der ersten Stunde

Wir treffen uns jeden ersten Montag im Monat 18 Uhr Weltzeituhr am Alex. Am 2. November trauern wir um unseren Montagsdemonstranten der ersten Stunde, der so gut wie keine Modemo ausgelassen hat: Wolfgang Graupner. Der mit Witz, Gedichten, Kreidesprüchen, ernsthaften, humorvollen Beiträgen sich oft was Neues überlegt hat für das offene Mikrofon. Rotes Käppchen […]

Bundesweit am 2. November auf die Straße: Protest gegen die Politik von Bundes- und Landesregierung, die zum Schutz der Profite der Konzerne unser Leben massiv einschränkt und unsere Gesundheit gefährdet! Keine schleichende Aushebelung der demokratischen Rechte!

Bundeskanzlerin Frau Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben gestern angesichts der gefährlichen Verschärfung der Corona-Infektionen einschneidende Maßnahmen beschlossen. Zweifelsohne ist die Verstärkung der Gesundheitsschutzmaßnahmen dringend erforderlich. Die unkontrollierte Verbreitung des Corona-Virus muss unbedingt gestoppt werden. Wir sehen in vielen Ländern, zu was das führt. wo selbst die Intensivbetten knapp werden. Die Bundesweite Montagsdemo fordert […]

Montagsdemo in Stuttgart lädt jüngsten OB-Wahl-Kandidaten ein

Nichtssagende Wahlplakate und viele in Stuttgart unbekannte Gesichter kennzeichnen den OB-Wahlkampf in Stuttgart: „Der Junge kann das“ – „Wirtschaft beginnt mit wir“ – „Hier fürs Wir“ – „Weil wir Stuttgart lieben“ und viele ähnliche Sprüche, sieht man gerade überall in Stuttgart. Die brennenden Probleme: Arbeitsplatzvernichtung, Struktur-Krise der Automobilindustrie, von der die ganze […]

Keine Abwälzung der Krisenlasten auf die Bevölkerung! Beschäftigte und Arbeitslose gemeinsam gegen die Angriffe!

Demnächst berät der Bundestag über die Regelsätze für Hartz-IV-Bezieher. Sechs Millionen sollen, nach dem Willen der Bundesregierung, ab Januar 2021 eine Erhöhung des Hartz IV Satzes erhalten: statt 432 € im Monat sind es dann 14 € (46 Cent/Tag) mehr = 446 €. Kinder zwischen sechs und 13 Jahren sollen keine Erhöhung erhalten! Diese […]

OB-Wahl in Stuttgart, sind die Kandidaten wirklich unabhängig?

Die Montagsdemo Stuttgart gegen Hartzgesetze, Sozialkahlschlag und Umweltzerstörung – für eine lebenswerte Zukunft! lädt ein:

Montag, 26. Oktober 2020 um 17:00 Uhr auf dem Stuttgarter Schlossplatz

Thema: Wen kann man zum OB in Stuttgart wählen? Die meisten geben auf ihren Wahlplakaten an, „unabhängig“ zu sein. Ist das so? Wir haben einige Kandidaten eingeladen, […]

Gesundheitsschutz bedeutet nicht Aushebelung des Grundgesetzes

Acht Stunden brauchten Bundeskanzlerin Merkel und die Vertreter der Bundesländer, um einen Kompromiss für die Verschärfung der Corona-Schutzregeln zu vereinbaren. Die erweiterte Maskenpflicht für Bereiche mit starkem Publikumsverkehr ist zu begrüßen und auch aus gesundheitlicher Sicht sinnvoll. Jedoch ist die beschlossene Sperrstunde für Gastronomiebetriebe völlig sinnlos und ein schwerer Eingriff in die Berufsfreiheit. Gerade im […]

Politische Veranstaltung im Rahmen der Armutswoche in Heidelberg (Gemeinwohl steckt an)

ÜSoligenial e.V.,(Überparteiliche Solidarität gegen Sozialabbau) Heidelberg Rhein-Neckar, Verdi Erwerbslosenausschuss Rhein Neckar, mit Unterstützung der Montagsdemo HD

„Milliarden-Schirm für Großkonzerne – für Hartz-IV-Empfänger nIX – nein Danke!“ Sofortige Erhöhung des Regelsatzes um 100 €! Wir brauchen die 30 Stundenwoche bei vollem Lohnausgleich

MO 19.10.2020, 20:00 Uhr Gemeindehaus der Evangelische Hosanna Gemeinde, […]

Solidaritätserklärung von der Montagsdemo „Getrennt marschieren – vereint schlagen!“

Seit Beginn der Montagsdemobewegung gegen Hartz IV im Jahr 2004 hat sich die Montagsdemo-Bewegung zum sozialen Gewissen Deutschlands und den Montag zum Tag des Widerstands gemacht. Wir haben uns versammelt aus Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen in den großen Industriebetrieben wie Daimler, Airbus, VW usw., die begonnen haben den Kampf um jeden Ausbildungs- und […]

Steinreiche profitieren durch Corona erheblich

Transferbezieher, Rentner mit kleinem Einkommen, Kleinunternehmer, Studenten, Migranten, aber auch Beschäftigte wissen wegen der Corona Krise kaum, wie sie über die Runden kommen. Bereits seit 2018 hat sich eine neue Weltwirtschaftskrise angebahnt, die durch die jetzige Corona-Krise verschärft wurde. Aber bereits 2018 lagen Pläne von Großkonzernen, z.B. in der Stahlindustrie für einen weiteren Arbeitsplatzabbau vor. […]

Hessische Landesregierung lässt Wald wegen Autobahnbau roden

Seit gestern sind Hundertschaften von Polizisten aus ganz Deutschland auf Geheiß der hessischen schwarz /Grünen Landesregierung im „DANI Wald“ und versuchen 150 Baumbesetzer aus 20 Meter Höhe mit Gewalt herunter zu holen. Der Wald soll wegen 43 km Autobahn abgeholzt werden, obwohl er wichtig für die Trinkwasserversorgung ist. Wir sind solidarisch mit dem Widerstand und […]

Stuttgarter Montagsdemo zu Moria

Die Stuttgarter Montagsdemo hat ein Video zum Thema Moria gemacht:

Flyer zu den Herbstdemonstrationen am 10. Oktober 2020 – jetzt bestellen

Der Flyer zu den diesjährigen regionalen Herbstdemonstration kann ab sofort bestellt werden.

Kosten inkl. Versand:

100 Stück 7,00€ / 200 Stück 14,00€

300 Stück 20,00€ / 500 Stück 30,00€

1000 Stück 60,00€ / 2000 Stück 120.00€

Bestellungen an bundesweite_montagsdemo@gmx.de

Überweisungen an: Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo

Sparkasse Gelsenkirchen

IBAN: DE09 4205 0001 0130 0658 38

[…]

721. Montagsdemo in Gelsenkirchen am 14. September mit breiter Themenpalette

 

 

Spannende Debatten warten auf die diskutierfreudigen Montagsdemonstranten am 14.9.2020 ab 17.30 Uhr auf dem Neumarktplatz, Bahnhofstraße:

Eine erste Bewertung der Kommunalwahlen in Gelsenkirchen und NRW, Informationen aus erster Hand aus Moria. Die Solidaritäts- und Hilfsorganisation Solidarität International in Deutschland ist Partner der Selbstorganisation „OXI“ auf Lesbos. Stoppt Abschiebungen! Die Solidarität mit den […]

Montagsdemos am 14. September: Moria brennt! Sofortige Evakuierung des Camps! Schluss mit der menschenverachtenden Flüchtlingspolitik der EU!

Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo ruft gemeinsam mit Solidarität International e.V. und dem Freundeskreis Flüchtlingssolidarität dazu auf, bei den kommenden Montagsdemonstrationen am 14. September, bundesweit den Protest gegen die menschenverachtende Flüchtlingspolitik der Bundesregierung und der EU und die Organisierung der Solidarität mit den Menschen von Moria zum Thema zu machen.

Der Großbrand in der Nacht […]

Einladung zur Montagsdemo in Hamburg

Am Montag, den 7. September um 18:30 Uhr am Mönckebrunnen in der Mönckebergstraße.

Nicht vergessen: bringt Eure Corona-Schutzmasken mit.

Aktuelle Themen:

Die Verdi-Gewerkschaft fordert mit den Beschäftigten im kommunalen öffentlichen Dienst 4.8 % Lohnerhöhung. Besonders im Pflegebereich, in den Kindertagesstätten ist der Einsatz der vollen gewerkschaftlichen Kampfkraft angesagt. Die Wirtschafts- und Finanzkrise lastet schwer auf […]

Erste Auswirkungen der Abwälzung der Krisenlasten der Konzerne auf große Teile der Bevölkerung – Corona stürzt viele Familien in finanzielle Not

Während die Konzerne mit Milliarden Euro aufgrund der Corona-Krise unterstützt werden (Zuschüsse oder zinsgünstige Darlehen), geraten immer mehr Privatpersonen in eine finanzielle Notlage.Sogar die NRW-Verbraucherschutzminsterin Urusla Heinen-Esser (CDU) kann die zunehmende Verarmung nicht länger verschweigen, sie stützt sich dabei auf Rückmeldungen der Schuldnerberatung (Quelle: WAZ Essen vom 2.9.20). Immer mehr besorgte Bürger bitten demnach um […]

Save the date – Herbstdemonstration 2020 am 10. Oktober in Berlin, Düsseldorf und Stuttgart

Die diesjährige, die schon 17. Herbstdemonstration gegen die Regierung

von Bundesweiter Montagsdemosbewegung,

gemeinsam mit dem Internationalistischen Bündnis und Weiteren findet statt als:

drei (über)regionale Demonstrationen

am Samstag 10. Oktober 2020 um 12 Uhr

in Berlin, Düsseldorf und Stuttgart.

[…]

Solidarität mit den streikenden Bergleuten in Belarus!

 

 

In Belarus (Weißrussland) sind zehntausende Arbeiter und Angestellte aus über 40 Fabriken in den Streik getreten. Sie fordern Neuwahlen, Freilassung der Verhafteten, Rücknahme von politischen Kündigungen und Schluss mit dem brutalen Terror der Miliz und der Truppen des Innenministeriums. Diese Streiks sind der entscheidende Kern des Kampfes gegen das Regime von Alexander […]

Regelbedarfserhöhung wohl ein Witz

Milliarden Euro werden zur Unterstützung der Konzerne aufgrund der Corona-Pandemie von der Regierung vorgehalten. Bedürftige wie Hartz IV – Empfänger oder Bezieher der Grundsicherung haben für Mehraufwendungen durch die Corona Krise wie z.B. Bevorratung von Lebensmitteln nicht einen Cent mehr Transferleistung erhalten. Zum 1. Januar 2021 sollen die Regelbedarfe für den Haushaltsvorstand um 7,00 Euro/Monat […]

Abmahnung zurückgezogen: erneuter Erfolg von Christian Kowoll, erneute Blamage der Opel-Personalabteilung

Initiative für eine kämpferische gewerkschaftliche Betriebsratsarbeit bei Opel in Bochum

Am Freitag, 14.08.2020, fand ein Gütetermin in der Klage von Christian Kowoll gegen seine erneute Abmahnung durch die Personalabteilung der Opel Group Warehousing GmbH Bochum statt, diesmal wegen angeblicher „Arbeitsfehler“. Aufgrund schwerer formaler Fehler ließ der Arbeitsrichter keinen Zweifel daran, dass die […]

Montagsaktion Zollernalb geht zum Antikriegstag auf die Straße

Wir von der Montagsaktion Zollernalb rufen euch auf zu einer Kundgebung am Montag, den 31. August von 18 Uhr bis 19 Uhr in Albstadt-Ebingen bei den Xingels Für Frieden und Völkerfreundschaft – gegen Rassismus, Abschiebungen und Krieg!

Anlass ist der Aktionstag gegen Rassismus am 28.August und der Antikriegstag am 1.September.

[…]

Bundesweite Montagsdemobewegung seit 16 Jahren: Widerstand gegen die Hartz-Armutsgesetze! Gemeinsam gegen die Abwälzung der Krisenlasten auf die Bevölkerung!

Seit nunmehr 16 Jahren besteht die Montagsdemobewegung als bundesweite Protestbewegung: „Weg mit Hartz IV – das Volk sind wir!“ Unter dieser Losung entwickelte sie sich zum sozialen Gewissen in Deutschland, später zum ökologischen und internationalistischen Gewissen! Noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland hat es eine Protestbewegung über einen so langen Zeitraum gegeben. Die […]

Machen wir den Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit und um Ausbildungsplätze zum Thema bei den Montagsdemos im Juli!

Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo schlägt vor, die Ausbildungsplatzsituation und den Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit zum bundesweiten Schwerpunkt der nächsten Montagsdemos im Juli zu machen.

In einer Umfrage von www.ausbildung.de vom 8. Mai 2020 unter 700 Azubis und 1.700 Schülern äußerten 59 Prozent aller Ausbildungsbewerber Angst, dass sie „aufgrund der Corona-Krise“ keinen Ausbildungsplatz […]

Montagsdemos am 8. Juni im Zeichen der Solidarität mit den antirassistischen und antifaschistischen Protesten in den USA!

„Hunderttausende demonstrieren in den USA, große Demonstrationen gab es in London, aber auch in Berlin. Wir schließen uns diesen Protesten an. Die Rebellion gegen rassistische und faschistische Polizeigewalt ist vollkommen gerechtfertigt! Wir sagen: Null Toleranz für Rassismus und Polizeigewalt – in den USA und überall! Genug ist genug! Unser tiefes Mitgefühl gehört den Angehörigen und […]

Widerstand gegen die Abwälzung der Krisenlasten auf Arbeiter, Familien, Jugendliche und Selbständige und kleine Unternehmen! Stärkt die bundesweite Montagsdemobewegung! Null Toleranz gegenüber Ultrareaktionären und Faschisten!

Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo, 15. Mai 2020

Widerstand gegen die Abwälzung der Krisenlasten auf Arbeiter, Erwerbslose, Familien, Jugendliche, Selbständige und kleine Unternehmen!

Stärkt die bundesweite Montagsdemobewegung! Null Toleranz gegenüber Ultrareaktionären und Faschisten!

In den letzten Wochen finden bundesweit zahlreiche Kundgebungen und Demonstrationen statt, die vorgeben, gegen die Einschränkung der Grundrechte in Zeiten der Corona-Pandemie protestierten […]

Konsequenter Gesundheitsschutz JA: Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen! Notstandsmaßnahmen NEIN: Kein Abbau demokratischer Rechte und Freiheiten!

Wir veröffentlichen Sofortforderungen zu Bekämpfung der Corona-Pandemie des Internationalistischen Bündnisses. Die Bundesweite Montagsdemo ist eine von 41 Trägerorganisationen des Bündnisses.

Durchbrechung von Infektionsketten

Wir fordern eine deutliche Erhöhung der Anzahl von frühen und kontinuierlichen Testungen von gefährdeten Personen (medizinisches Personal, Altenpfleger*innen, Reinigungskräfte in medizinischen Einrichtungen, Beschäftigte in der lebenswichtigen Produktion und Versorgung) sowie eine […]

Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo zur Corona–Pandemie, 19.03.2020

Die Corona-Pandemie hat sich zu einer weltweiten Gesundheitskrise entwickelt. Aktuell sind offiziell weltweit 123.000 mit dem Virus infizierte Menschen bekannt, 8893 Menschen starben bisher daran. Die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise wird durch die Corona-Pandemie vertieft. Starke Produktionseinbrüche, die es allerdings auch schon vorher gab, und eine „schwarze Woche“ an den Börsen sind die Folgen. […]

Fred Schirrmacher zu 30 Jahre Mauerfall

Statement von Fred Schirrmacher, einer der Sprecher und Mitbegründer der Bundesweiten Montagsdemo

Als sich das Berliner Bündnis „Montags gegen 2010“ am 3. November 2003 gründete, entschlossen wir, bewusst auch an die damalige Massenbewegung im Herbst 1989 anzuknüpfen. So dann auch bei der Gründung der bundesweiten Montagsdemobewegung im August 2004. Denn auch im August 2004 […]

Statement der Koordinierungsgruppe zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu Sanktionen

Entscheidung des Bundesverfassungsgericht (BVG) gegen Sanktionen in Hartz IV: Erfolg des Widerstands gegen Hartz IV, der Kampf geht weiter!

Das Bundesverfassungsgericht hat am 6.11.2019 über die Zulässigkeit von Sanktionen gegen Empfänger des Arbeitslosengelds II (Hartz IV) entschieden. Sanktionen gegen Leistungsbezieher sind nach geltendem Recht immer dann zu verhängen, wenn der Erwerbslose Auflagen des Jobcenters nicht […]

Militärangriff durch das faschistische türkische Erdogan-Regime auf Nordsyrien/Rojava – Aufruf zu deutschlandweiten Protesten!

Wie der faschistische Präsident der Türkei, Recep Tayyip Erdogan, bereits mehrfach ankündigte, hat er am Mittwoch 9. Oktober völkerrechtswidrig die selbstverwalteten demokratischen kurdischen Regionen in Nordsyrien/Rojava angegriffen. Kurdische Medien berichten von Flugzeugangriffen auf militärische Stellungen der YPG in Rojava und in der Region Sereakiye (Ras al Ain). Die kurdische YPG war die Hauptkraft im erfolgreichen […]

Jung und Alt, Arbeiter*innen und Umweltschützer – am 20. September gemeinsam beim Klimastreiktag auf die Straße!

Die Bundesweite Montagsdemo unterstützt den Streik- und Kampftag zur Rettung des Klimas. Die Aktivitäten finden statt im Rahmen des dritten globalen Klimastreiks. In vielen Städten wird es Großkundgebungen gegen die anhaltende Klimazerstörung geben.

Die Bundesweite Montagsdemo unterstützt diese Protestaktionen am 20.9. und ruft alle örtlichen Montagsdemonstrationen auf, sich an den Protesten aktiv zu beteiligen! Wir […]

Kommt zur selbstorganisierten kämpferischen Demonstration der Bergleute und ihrer Freunde am 15. Juni nach Bottrop! Schluss mit Lügen und Betrug an den Bergmannsrechten! Weg mit der Politik der verbrannten Erde! Weg mit den Massentlassungen!

Damit darf die RAG nicht durchkommen! 200 Entlassungen geplant! Flutung des Giftmülls unter Tage hat begonnen!

Unsere schlimmsten Befürchtungen, die uns schon am 16. März in Katernberg auf die Straße gehen ließen, werden jetzt wahr:

zum Monatsende im Juni 2019 werden 200 Nicht-Anpassungsberechtigte Kumpels gekündigt. Das ist eine offene Massenentlassung, die wir nicht hinnehmen […]

Kommt zur Zukunftsdemo am Samstag 8. Juni nach Sonneberg/Thüringen!

Für unsere Zukunft auf die Straße Aufruf zur bundesweiten Zukunftsdemonstration Auftakt 11 Uhr 15, Pikoplatz / Bahnhofstrasse

Vertrauen auf die eigene Kraft – „Fridays for Future“ zeigt, was in der Jugend steckt, wenn wir Verantwortung für die Menschheitsfragen übernehmen, uns mit den Konzernen und der Regierung anlegen und uns zusammenschließen. Gemeinsam mit Arbeitern, […]

Wahlprüfsteine der Bundesweiten Montagsdemo zur Europawahl am 26. Mai 2019

Die Bundesweite Montagsdemo ist eine überparteiliche seit 2004 tätige Widerstandsbewegung, die ihren Ursprung in den Protesten gegen die Hartz IV – Gesetze hat und bis heute besteht. Längst geht es nicht nur gegen die Hartz-Gesetze, sondern um alle brisanten politischen Themen, auch international. Die Demonstrant-innen sind Mitglieder unterschiedlicher Parteien, viele parteilos. Einige MontagsdemonstrantInnen engagieren sich […]

Bundesweite Montagsdemo unterstützt das 19. Internationale Pfingstjugendtreffen am 8./9. Juni 2019 in Truckenthal

Die Bundesweite Montagsdemo unterstützt das Pfingstjugendtreffen und wird sich aktiv daran beteiligen.

Es steht unter dem Motto „Gegen die Rechtsentwicklung der Regierung! Kein Fußbreit den Faschisten! Für internationale Solidarität!“

Werbt breit auf den Montagsdemos dafür! Organisiert gemeinsam die Anreise!

Neben einem gemeinsamen Stand mit dem Internationalistischen Bündnis bietet die Bundesweite Montagsdemo ein Training […]

Erinnerung: Fahnen der Bundesweiten Montagsdemo zum Bestellen!

Liebe Montagsdemos,

Wir möchten noch mal Werbung machen für die Fahnen der Bundesweiten Montagsdemo. Viele Montagsdemos haben schon bestellt, aber noch nicht alle.

Die Fahnen sollten auf keiner Demonstration, an der Montagsdemos sich beteiligen, fehlen. Man braucht im Gegensatz zu einem Transparent nur einen Träger und hat noch eine Hand frei oder kann sich die […]

Koordinierungsgruppe wünscht allen Mitstreitern ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019! Guten Rutsch!

Wieder geht ein ereignis-, arbeitsreiches , bewegendes und erfolgreiches Jahr zu Ende. Weltweit deutet sich ein Umdenken vieler Bevölkerungsgruppen gegen die derzeit herrschende Politik der Monopole bzw. des internationalen Finanzkapitals an. Das ist auch dringend notwendig angesichts der besorgniserregenden Rechtsentwicklung der Regierungen in vielen Ländern.

Die Bundesweite Montagsdemobewegung hat insbesondere als Teil […]

Solidarität mit der Gelbwesten-Bewegung in Frankreich! Schluss mit der Kriminalisierung ihrer Proteste! Kommt alle mit gelben Warnwesten zur Montagsdemo am 10. Dezember!

Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo ruft für den kommenden Montag 10. Dezember auf, die Solidarität mit der Gelbwesten-Bewegung in Frankreich zum Thema auf den Montagsdemos zu machen.

Seit Wochen protestieren Zehntausende unter der Losung „Macron soll abtreten“ gegen die französische Regierung u.a. gegen die Steuer auf Diesel, für die Erhöhung des Mindestlohns und der Renten. […]

Fahnen der Bundesweiten Montagsdemo zum Bestellen!

Liebe Montagsdemos,

seit kurzem gibt es endlich Fahnen der Bundesweiten Montagsdemo.

Bestellen könnt ihr sie in zwei Größen: 90x60cm für 10 Euro, 120x80cm für 15 Euro plus Porto (ab 1,50 Euro).

Fahnen des Internationalistischen Bündnis, in dem wir Trägerorganisation sind, könnt ihr hier bestellen: http://www.internationalistische-liste.de/?page_id=2734

[…]

Alassa Mfouapon muss sofort zurückgeholt werden und politisches Asyl in Deutschland erhalten! Unterschreibt die Online-Petition!

Vom Jugendverband REBELL bekamen wir folgende wichtige Information, die wir gerne veröffentlichen und unterstützen:

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir wenden uns heute mit einem wichtigen Anliegen an euch. Vor einigen Wochen wurde unser Freund Alassa Mfouapon aus der Landeserstaufnahmeeinrichtung in Ellwangen abgeschoben. Er floh 2014 aus Kamerun, kam über Libyen und Italien nach Deutschland. Überall […]

Fast 20.000 demonstrierten am 7. Juli in Düsseldorf gegen das geplante Polizeigesetz NRW – ein wichtiges Zeichen im Kampf gegen die Rechtsentwicklung der Regierungen! Die Montagsdemos aus NRW waren tatkräftig dabei!

Hier findet ihr bei Twitter viele Fotos und Statements: https://twitter.com/hashtag/nopolgnrw?lang=de

Hier ein Artikel auf rf-news.de: https://www.rf-news.de/2018/kw27-1/25-000-menschen-sagen-laut-nein-zum-neuen-polizeigesetz-nrw

Wir dokumentieren eine Pressemitteilung des Bündnisses „Nein zum neuen Polizeigesetz NRW“, Samstag, 07. Juli 2018 (14 Uhr)

+++ Großdemo in Düsseldorf: Tausende demonstrieren gegen Verschärfung des Polizeigesetzes und stehen auf für Freiheit und Grundrechte +++ Trotz massiver Einschränkungen durch […]

Soli-Erklärung der Bundesweiten Montagsdemo gegen die Nutzungsuntersagung des Kultursaals der Horster Mitte in Gelsenkirchen

Die Bundesweite Montagsdemo verurteilt die Nutzungsuntersagung des Kultursaals in der Horster Mitte, Schmalhorststr.1, 45899 Gelsenkirchen durch eine willkürliche Verfügung des Bauamts der Stadt Gelsenkirchen auf das Schärfste! Angeblich besteht „Gefahr im Verzug“, da das Gebäude akut einsturzgefährdet sei. Wenn das so wäre, dann fällt das dem Bauamt der Stadt Gelsenkirchen aber früh auf! […]

Protest gegen Polizeigesetz NRW zeigt erste Wirkung, Landesregierung vertagt Befassung. Jetzt erst recht!

Die Landesregierung NRW beschloss am 19. Juni, die Behandlung des neuen Polizeigesetzes NRW auf September/Oktober zu verschieben – ursprünglich sollte es noch vor der Sommerpause beschlossen werden – und kündigt Nachbesserungen an.

Ulja Serway und Ulrich Achenbach von der Bundesweiten Montagsdemo, die aktiver Teil eines breiten Bündnisses gegen das Polizeigesetz NRW aus 200 Initiativen, Organisationen, […]

Montagsdemos in NRW aktiv im Widerstand gegen das geplante neue Polizeigesetz NRW!

Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo hat den Aufruf zur Demonstration gegen das neue Polizeigesetz NRW unterzeichnet.

Wir rufen alle Montagsdemos in NRW auf, sich breit und aktiv daran zu beteiligen.

Hier geht’s zur Homepage des Bündnisses: https://www.no-polizeigesetz-nrw.de/

Hier könnt ihr den Flyer runterladen: https://www.no-polizeigesetz-nrw.de/wp-content/uploads/2018/06/NoPolGNRW_A5_Flyer.pdf

[…]

Sofortige Freilassung des Journalisten und Aktivisten Turgut Kaya!

Wir dokumentieren die Erklärung des Internationalistischen Bündnisses zur sofortigen Freilassung von Turgut Kaya.

Die Bundesweite Montagsdemo ist eine der 21 Trägerorganisationen/-bewegungen des Internationalistischen Bündnisses.

Sofortige Freilassung von Turgut Kaya! Die zentrale Koordinierungsgruppe des Internationalistischen Bündnisses protestiert entschieden gegen die geplante Auslieferung des linken, revolutionären Journalisten und Aktivisten Turgut Kaya an die Türkei durch die griechische […]

Bundesweite Montagsdemo unterstützt das Rebellische Musikfestival 18.-20. Mai 2018!

Die Bundesweite Montagsdemo unterstützt das Rebellische Musikfestival.

Das Rebellische Musikfestival mitten im schönen Thüringer Wald wird mit 50 Bands und vielen Info- und Essensständen ein Highlight der Rebellion gegen Faschismus, imperialistischen Krieg und für die Zukunft der Jugend!

Wir werden dort einen Infostand inkl. Wunschbaum und einen Luftballonwettbewerb machen, um die Montagsdemos bekannt […]

Hartz IV-Debatte (Teil 2): „Lohnabstandsgebot“ = Senkung der Hartz IV-Sätze!

Von Siggi Renz/Duisburg, Mitglied der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo

Die Debatte um Hartz IV weitet sich aus. Unternehmerverbände, die FDP, die Bild-Zeitung und die FAZ wittern die Chance sogar eine Senkung der Hartz IV-Bezüge durchzusetzen. Flankiert von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der meint nachweisen zu können, dass „Hartz IV keine Armut“ ist, legt die großbürgerliche „Frankfurter […]

Zahl der Sanktionen gegen Hartz IV – Empfänger in 2017 gestiegen

von Ulrich Achenbach, Mitglied der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo

Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ist im vergangenen Jahr leicht auf knapp 953 000 gestiegen. Das waren rund 13 700 mehr als im Vorjahr, wie die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mitteilte (Quelle: Frankfurter Rundschau vom 11.04.18).

[…]

Machen wir den Montag 16. April zum Tag des Widerstands gegen die Militärschläge in Syrien und die wachsende (Welt)-Kriegsgefahr!

Erklärung der Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo, 12.4.2018

Machen wir den Montag 16. April zum Tag des Widerstands gegen die Militärschläge in Syrien und die wachsende (Welt)-Kriegsgefahr!

Weltweit blicken die Menschen mit Sorge nach Syrien. Droht uns ein dritter Weltkrieg?

450.000 Menschen mussten bereits ihr Leben in diesem Stellvertreter-Krieg lassen. Viele imperialistischen Mächte sind daran beteiligt u.a. […]

Machen wir den Montag 16.4. zum Tag des Widerstands gegen die wachsende Kriegsgefahr und Kriegsvorbereitung!

Die Kriegsgefahr verschärft sich derzeit brandgefährlich. Insbesondere in Syrien spitzt sich aktuell die Kriegsgefahr zwischen den imperialistischen Mächten Russland und den USA dramatisch zu. Heute hat US-Präsident Trump mit Bombenangriffen gedroht. Weltweit muss die Friedensbewegung unbedingt ihren Widerstand verstärken. Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo schlägt vor nächsten Montag (16.4.) bundesweit den Widerstand gegen diese Kriegsgefahr […]

Lesungen zu dem neuen Buch „Heart’s Fear – Geschichten von Armut und Ausgrenzung“.

2018: Mi, 18. April: KOFRA, München, 19 Uhr 30 Di, 8. Mai, „Nachtasyl“ in der Stadthalle Germering, 10 Uhr (eine Veranstaltung der Grünen) Do, 5. Juli Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Germering, voraussichtlich 19 Uhr Mi, 26.9. Gemeindebücherei Maisach Fr., 28.9. 19h Interview bei Radio Lora Fr., 19.10. Diakonie Tuttlingen

2019: 28. Juni 2019 Theater im Roßstall, Germering, […]

Erklärung der 16. Bundesdelegiertenkonferenz zur neuen Bundesregierung: unseres Widerstands könnt ihr euch sicher sein!

Seit drei Tagen ist die neue Bundesregierung im Amt. Die 16. Bundesdelegiertenkonferenz der bundesweiten Montagsdemobewegung erklärt Merkel, Scholz, Seehofer, Spahn & Co unmissverständlich: unseres Widerstands könnt ihr euch sicher sein! Seit 13 Jahren gehen Arbeitslose, Hartz-IV-Bezieher, Arbeiter, Rentner, Gewerkschafter, kämpferische Betriebsräte, Frauen, Jugendliche, Migranten, Flüchtlinge, Revolutionäre Montag für Montag gemeinsam gegen die Regierungspolitik auf die […]

Die Hartz IV-Debatte der SPD: Etikettenschwindel!

Aktuelle Mitteilung der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo, 29.3.18

Im Februar 2018 bezogen laut Bundesagentur für Arbeit 5,95 Millionen Menschen Hartz IV. In den vergangenen zehn Jahren haben insgesamt 18,2 Millionen Menschen Hartz-IV-Leistungen bezogen. Darunter 5,47 Millionen Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren. Unterm Strich bezog demnach fast jeder zehnte Haushalt in Deutschland Hartz IV. Im […]

Die 16. Bundesdelegiertenkonferenz der Bundesweiten Montagsdemo hat erfolgreich am 17. März stattgefunden. Die Koordinierungsgruppe wird in den nächsten Tagen darüber berichten. Vorab dokumentieren wir eine der drei auf der Konferenz beschlossenen Resolutionen.

Bundesdelegiertenkonferenz der Bundesweiten Montagsdemo, 17.3.18

Rettet Efrin, sofortiger Rückzug aller imperialistischen Truppen aus Syrien!

Das Militär des faschistischen türkischen Regimes ist gemeinsam mit faschistisch-islamistischen Milizen bis kurz vor den Stadtrand von Efrîn (Rojava/Nordsyrien) herangerückt und versucht einen Belagerungsring zu schließen. Türkische Kampfjets bombardieren die Stadt. Dort leben ca. 500.000 Menschen, viele davon Flüchtlinge. Die Trinkwasserversorgung […]

Bundesweite Montagsdemo protestiert entschieden gegen die völkerrechtswidrigen Angriffe des faschistischen türkischen Regimes und ruft zur Solidarität mit dem Widerstand in Efrîn auf!

Die Lage in Efrîn spitzt sich zu: Das Militär des faschistischen türkischen Regimes ist gemeinsam mit faschistisch-islamistischen Milizen bis kurz vor den Stadtrand von Efrîn (Rojava/Nordsyrien) herangerückt und versucht einen Belagerungsring zu schließen. Türkische Kampfjets bombardieren Teile der Stadt. Dort leben ca. 500.000 Menschen, viele davon Flüchtlinge. Die Trinkwasserversorgung wurde von den Invasoren gekappt. Ein […]

NEUERSCHEINUNG: „Heart´s Fear – Geschichten von Armut und Ausgrenzung“ von Bettina Kenter-Götte mit Vorwort von Fred Schirrmacher/Bundesweite Montagsdemo

Liebe MontagsdemonstrantInnen,

in wenigen Tagen erscheint interessantes neues Buch:

Heart´s Fear – Geschichten von Armut und Ausgrenzung

Für alle von Hartz IV und »Heart’s Fear« Betroffenen – und für alle, die ihnen beistehen.

Eine Stimme gegen die unerträglichen Lobpreisungen des hartzgrausigen Sozialabbaus, dessen Folgen bereits überall erkennbar sind: Spaltung der Gesellschaft, Niedriglöhne, Kinder- und Altersarmut […]

Flyer zur ruhrgebietsweiten Montagsdemo am 29.1.18

Flugblatt Ruhrgebietsweite Montagsdemo Stoppt die Invasion des türkischen Regimes in Afrin

Montagsdemo Gelsenkirchen ruft auf zur ruhrgebietsweiten Demonstration am 29. Januar in Gelsenkirchen – Stoppt die Invasion des türkischen Regimes in Afrîn!

Am Montag, den 29.1.2018 wird dazu in Gelsenkirchen eine Kundgebung und Demonstration durch die Innenstadt stattfinden.

Beginn: 17.30 Uhr in der Gelsenkirchener Innenstadt, Platz der Montagsdemo (Preuteplatz – gegenüber von Primark) 45879 Gelsenkirchen (fußläufig und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bahnhof aus zu erreichen).

Dazu sind die ruhrgebietsweiten Montagsdemonstrationen eingeladen ebenso wie alle, die […]

Solidaritätserklärung an Monika Gärtner – Engel

Liebe Monika Gärtner-Engel,

wir Sprecher der Bundesweiten Montagsdemo erklären dir unsere uneingeschränkte Solidarität und verurteilen die faschistischen Morddrohungen gegenüber dir und weiteren fortschrittlichen Kräften in Gelsenkirchen aufs Schärfste! Wer einen von uns angreift – greift uns alle an! Nicht nur als Montagsdemonstrantin der ersten Stunde und Moderatorin der Gelsenkirchener Montagsdemo stellst du dich mutig, überzeugend […]

Soli-Erklärung der Bundesweiten Montagsdemo mit Tacheles e.V. Wuppertal gegen Angriffe der AfD

An „Tacheles e.V.“ Wuppertal

Liebe Kolleginnen und Kollegen, lieber Harald Thomé,

mit Empörung haben wir von den Angriffen der AfD auf Euren Verein und damit auf die Erwerbslosenbewegung gelesen. Ihr habt durch eure 25 jährige Arbeit – zu der wir euch auch auf diesem Weg herzlich gratulieren – wichtige Beiträge im Kampf gegen Hartz IV […]

Sozialticket für 10€! Kostenloser Öffentlicher Nahverkehr auch als Beitrag im Kampf gegen die Klimakatastrophe! Beteiligt euch am 11.11.2017 im Block der Montagsdemos auf der Demonstration gegen den Klimagipfel in Bonn!

Ab 1.10.2017 Erhöhung des Sozialtickets im Verkehrsverbund Rhein- Ruhr um 6,3 %! Montagsdemos fordern: Sozialticket für 10€! Kostenloser Öffentlicher Nahverkehr auch als Beitrag im Kampf gegen die Klimakatastrophe! Beteiligt euch am 11.11.2017 im Block der Montagsdemos auf der Demonstration gegen den Klimagipfel in Bonn!

Beitrag von Siggi Renz, Duisburg – Mitglied der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten […]

Solidaritätserklärung der Bundesweiten Montagsdemo (Koordinierungsgruppe) 21.9.17

Heute veröffentlichte der Vorstand von Thyssen Krupp eine gemeinsame Absichtserklärung von Thyssen Krupp und dem indischen Tata-Konzern über die Fusion ihrer Stahltöchter in Europa. Die Fusion hat einzig und allein den Zweck, im Kampf um eine weltmarktbeherrschende Stellung an vorderster Stelle mitzumischen. Tata und Thyssen Krupp erwarten eine Profitsteigerung von 400 bis 600 Millionen Euro […]

Wahlprüfsteine der Bundesweiten Montagsdemo zur Bundestagswahl 2017

Die Bundesweite Montagsdemo ist eine überparteiliche Widerstandsbewegung. Die DemonstrantInnen sind Mitglieder unterschiedlicher Parteien, viele parteilos. Einige MontagsdemonstrantInnen engagieren sich und kandidieren z.B. bei der Internationalistischen Liste/MLPD.

Viele Montagsdemos führten in den letzten Wochen wie schon seit Jahren Kandidatenbefragungen am Offenen Mikrofon durch mit Vertretern und Kandidaten von Parteien außer Faschisten und Rassisten.

Jeder sollte […]

Bundesweite Montagsdemo – seit 13 Jahren aus der sozialen Widerstandsbewegung nicht mehr wegzudenken! Herzlichen Glückwunsch!

Seit 13 Jahren gehen Arbeitslose, Hartz-IV-Bezieher, Arbeiter, Rentner, Gewerkschafter, kämpferische Betriebsräte, Frauen, Jugendliche, Migranten, Revolutionäre Montag für Montag gemeinsam gegen die unsoziale Regierungspolitik insbesondere die Hartz-Gesetze, für den Erhalt von Arbeitsplätzen auf die Straße. Zu keiner Zeit sind wir davon abgerückt, beweisen Ausdauer und Überzeugungskraft. Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt die Hartz-Gesetze ab. Insbesondere […]

Bundesweite Montagsdemo solidarisch mit Mehmet Yeşilçalı

Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo schlägt den Montagsdemos vor, die Solidarität mit Mehmet Yeşilçalı auf den Montagsdemos am 31. Juli und 7. August zum Thema zu machen.

Mehmet ist einer der in München von der deutschen Bundesregierung inhaftierten und angeklagten türkischen Revolutionäre – ohne dass ihm in Deutschland oder Europa irgendeine […]

Bundesweite Montagsdemo fordert: Freiheit für die verurteilten Maruti-Suzuki-Arbeiter und finanzielle Entschädigung für ihre unrechtmäßige Inhaftierung!

13 Streikaktivisten und Führer der Gewerkschaft der Maruti-Suzuki- Arbeiter (MSWU) in Indien wurden zu Unrecht zu lebenslanger Haft und weitere 18 Arbeiter zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Durch jahrelange Proteste und Streiks erreichten sie die Gründung ihrer Gewerkschaft und setzten Verhandlungen zur Abschaffung des Vertrags- und Zeitarbeitersystems durch. Gegenüber einem Streik der Belegschaft wurde brutale Gewalt […]

Aufruf Protesttag 23.01.2017

Protesttag gegen die Amtseinführung von Donald Trump

Gemeinsam am Montag, 23. Januar 2017 auf die Straße!

Seit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten reissen die Proteste nicht ab. Vor allem in den USA stehen die Menschen, vorwiegend Jugendliche, mit der Losung „Not my President!“ auf gegen dessen Politik der Kriegstreiberei […]

NEIN zur Abwälzung der VW-Krise auf dem Rücken der Arbeiter, ihrer Familien und Kommunen! JA zur Solidarität mit dem Kampf um jeden Arbeitsplatz!

Am Freitag den 18. November 2016 hat die VW-Konzernspitze das Ergebnis monatelanger Mauscheleien mit der rechten Betriebsratsspitze bekannt gegeben: VW will weltweit 30.000 Arbeitsplätze bei der Marke VW vernichten, davon 23.000 in Deutschland. Das Ganze soll über Abfindungen, Altersteilzeit und Teilzeit, ohne „betriebsbedingte Kündigungen“ durchgezogen werden. Das gilt aber nicht für die Tausende Leiharbeiter, […]

Bundesweite Montagsdemo solidarisch mit Fritz Ullmann vom Linken Forum! Keinen Fußbreit den Faschisten!

Die Bundesweite Montagsdemo ist solidarisch mit dem Antifaschisten Fritz Ullmann, der vor zwei Wochen auf der Herbstdemo gesprochen hat, und dem Linken Forum/Radevormwald.

Kein Fußbreit den Faschisten!

Wir veröffentlichen eine Information des Linken Forums dazu:

In den letzten Jahren ist das Haus in der Kirchstraße, in dem Fritz Ullmann (LF) wohnt, immer wieder Ziel von […]

Kommt zur regionalen Montagsdemo am 26.9. nach Gelsenkirchen: Protest gegen die Wohnsitzauflage, für die vollständige Übernahme der Flüchtlingskosten durch die Bundesregierung! Information und kritische Diskussion zum Integrationsgesetz!!

Die Gelsenkirchener Montagsdemo hat gemeinsam mit in Gelsenkirchen lebenden Flüchtlingen die Initiative zu einer regionalen Montagsdemo am Montag 26.9.16 ergriffen: gegen die Wohnsitzauflage und ihre rückwirkende Anwendung, für die vollständige Übernahme der Flüchtlingskosten durch die Bundesregierung und zur Information und kritischen Diskussion über das Integrationsgesetz der Bundesregierung.

Unter amderem die Montagsdemos aus Essen und Herne […]

Solidarität mit Felix Weitenhagen/kämpferischer Betriebsrat bei Siemens in Berlin!

Auf ihrem Treffen am 13. August 2016 hat die bundesweite Koordinierungsgruppe der Montagsdemonstrationsbewegung folgendes beschlossen:

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir sind solidarisch mit eurem Kampf gegen die Unterdrückung der Betriebsratsarbeit von Felix Weitenhagen im Schaltwerk Siemens Berlin und gegen die geplante Verschärfung der Flexibilisierung der Arbeitszeit für die Kolleginnen und Kollegen dort mit einem […]

Kommt alle zur kämpferischen, antifaschistischen Demonstration am 30. Juli nach Köln!

Sie steht unter dem Motto: Kampf der weiteren Errichtung einer faschistischen Diktatur in der Türkei – für Freiheit und Demokratie! Abbruch der diplomatischen Beziehungen zum Erdoğan-Regime – sofort!

Auftakt der Demonstration ist um „5 vor 12“ (11.55 Uhr) auf dem Friesenplatz, dann Demonstration durch die City von Köln, ca. um 13 Uhr Abschlusskundgebung auf dem […]

Bundesweite Montagsdemo bei den streikenden Arbeitern und der protestierenden Volksbeweung in Frankreich

Die Bundesweite Montagsdemo war schon früh mit einer Solidaritätserklärung solidarisch mit der französischen Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung, sowie der breiten Volksbewegung mit der Jugend an der Spitze. Es war folglich eine gute Idee, auch eine Delegation für die praktische Solidarität dort hinzuschicken. So ging es von Heidelberg über Mannheim am Montag 13.6.16 nach den örtlichen Montagsdemos […]

Solidarität mit Protesten in Frankreich gegen die Arbeitsmarktpolitik der Regierung

Liebe TeilnehmerInnen der Proteste gegen die Arbeitsmarktpolitik der Regierung in Frankreich,

ihr geht mit Protesten gegen die sogenannten Arbeitsmarktreformen der Hollande-Regierung auf die Straße, v.a. gegen das nach der Arbeitsministerin benannte „El Khomri“-Gesetz, das seit Anfang des Monats in Kraft ist. Eure Demonstrationen sind Teil eines internationalen Kampfs der Arbeiter- und Volksbewegung gegen […]

Die von der Bundesregierung geplanten Verschärfungen bei Hartz IV müssen vom Tisch! Weg mit den Hartz-Gesetzen! Für ein Arbeitslosen- und Sozialgeld, von dem man menschenwürdig leben kann! Beteiligt euch an den Protesten der Bundesweiten Montagsdemo am 6. Juni 2016!

Am 9. Juni 2016 findet im Bundestag die 2. und 3. Lesung des „Entwurfs eines Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung“ statt. Wie Andrea Nahles und die Große Koalition Arbeitslose um ihre ohnehin schon eingeschränkten Rechte bringen wollen:.

Fast 1 Million Sanktionen haben die Job-Center 2015 verhängt. Damit bekommen die von […]

Bundesweite Montagsdemo unterstützt antifaschistische Gegendemonstration! Alle Montagsdemos aus der Region – kommt am 7.5. nach Hildburghausen!

Am 7.5. soll in Hildburghausen das faschistische Festival „Rock für Identität“ stattfinden. Angekündigte Redner sind Organisatoren von Thügida und Sügida, Unterstützer der Nazi-Terrorgruppe „Combat 18“, als Antisemiten und Funktionäre der faschistischen NPD und „Die Rechte“. Es ist ein Skandal, dass das Festival nicht verboten wurde.

Für das Verbot aller faschistischen Organisationen, ihrer Propaganda und Aktivitäten […]

Montagsdemo Esslingen: Protest- und Solidaritätsresolution

Der Text der Resolution an die Fa. Festo, an den Betriebsrat und an Hubert Bauer:

Protest- und Solidaritätsresolution

Die Esslinger Montagsdemonstration fordert die Fa. FESTO AG auf, sofort die Abmahnung gegen Hubert Bauer zurückzunehmen.

Hubert Bauer gehört der Esslinger Montagsdemonstration, Teil der bundesweiten Bewegung Montagsdemonstration, seit der ersten Stunde an.

[…]