Wir sind Trägerorganisation des:

Presseerklärung des Frauenverband Courage Gelsenkirchen, 12. Februar 2020: Großes Befremden und schließlich doch noch ein Etappensieg im Fall Seda!

Heute endete nach dem 6. Verhandlungstag der Prozess gegen Faruk P. Er hatte am 22. Juni 2019 versucht „Seda“ mit über 20 Messerstichen zu töten. Zuvor hatte er sie drei Jahre lang gestalkt und ihr gedroht, sie zu töten. Seda überlebte nur, weil sie nicht zuletzt in Gedanken an ihre Kinder heldenhaft gegen den […]

Montagsdemo Gelsenkirchen ruft auf zur Demonstration und zum Protest am 17.2.: Es reicht! Stopp der Abfackelei bei BP in Scholven und Horst!

Unter diesem Motto wird die Montagsdemo Gelsenkirchen am 17.2.2020 mobil machen für den Schutz von Gesundheit und Umwelt, zur Rettung von Umwelt und Arbeitsplätzen vor der Profitwirtschaft!

Das Sturmtief Sabine ist vorbei – aber unser Protest nicht: Kommt alle am Montag, den 17.02.20 um 17.30 Uhr zum Treffpunkt Parkplatz der Horster Mitte, Schmalhorststr. 1

Achtung […]

Bericht der Montagsdemo Bochum 10.2.: politische Krise in Thüringen – bürgerliche Parteien fürchten Neuwahlen des Landtags

Die Montagsdemonstranten diskutierten intensiv das aktuelle Thema der Krise im Landtag Thüringen nach dem Rücktritt des Ministerpräsidenten Kremmerich. Mehrere Jugendliche hörten aufmerksam zu und suchten am Ende der Kundgebung auch den Kontakt zur Bochumer Montagsdemo.

Nach dem Singen der Eingangshymne leitete der Moderator die Debatte ein: „Aktuell ist die politische Krise in Thüringen im Mittelpunkt […]

AUF Witten und Montagsdemo Witten am 10.2.: Null Toleranz gegenüber der AfD als Wegbereiterin des Faschismus! Keinen Fussbreit den Faschisten!

AUF Witten ruft zusammen mit der Montagsdemo zum Protest dagegen auf, dass mit der AfD ein Türöffner für eine faschistische Tendenz in ganz Deutschland geschaffen und mit viel medialer Präsenz salonfähig gemacht wurde.

Die Thüringer Vorgänge sind kein „Ausrutscher“, sondern ein bewusster Versuch, die reaktionäre und faschistoide AfD in Regierungsämter zu hieven. Das ist auch […]

Solidaritätserklärung der Montagsdemo Hannover an die streikenden AMEOS-Kollegen

Liebe Kolleginnen und Kollegen von AMEOS, die 453. Montagskundgebung Hannover gegen die Hartz-IV-Gesetze vom 3. Februar 2020 erklärt sich solidarisch mit den streikenden Beschäftigten der AMEOS-Kliniken in Sachsen-Anhalt! Wir wissen, wie schwierig die Situation im Gesundheitswesen ist. Die Beschäftigten können nicht mehr guten Gewissens die Patienten versorgen, es gibt zu wenig Personal. Azubis werden […]

Montagsdemo Stuttgart am 10.2.20: Ist Stuttgart bald das neue Detroit?

Der Strukturwandel in der Automobilindustrie wird und muss – auch aus Gründen des notwendigen Klimaschutzes – kommen. Aber wohin geht das und was heißt das für die Menschen in der Region? Die Diskussion über die Verzichtspolitik der IGM-Führung für die anstehende Tarifrunde ist bereits entbrannt. Wir Montagsdemons­tranten unterstützen den Kampf um Arbeitsplätze, um höhere Löhne […]

Öffentliche Vorstellung und Befragung von Parteien zur Bürgerschaftswahl Hamburg auf der Montagsdemo am Montag, den 3.Februar 2020

Die Montagsdemo in Hamburg wird auch dieses Jahr vor der Wahl eine traditionelle, solidarische Debatte durchführen. Dazu laden wir die demokratischen Parteien ein, einen Vertreter zu schicken.

Die öffentliche Vorstellung und Befragung von Parteien bzw. Vertretern der Montagsdemo Hamburg findet statt am Montag, den 3.Februar 2020 von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Mönckebergstraße am […]

714. Montagsdemo ruft auf zur Demonstration und zum Protest: Es reicht! Stopp der Abfackelei bei BP in Scholven und Horst!

Unter diesem Motto wird die Montagsdemo Gelsenkirchen am 10.2.2020 mobil machen für den Schutz von Gesundheit und Umwelt, zur Rettung von Umwelt und Arbeitsplätzen vor der Profitwirtschaft!

Achtung anderer Treffpunkt! Ausnahmsweise nicht in Stadtmitte, sondern in Gelsenkirchen-Horst, Horster Mitte, Schmalhorststr. 1. Nach der Auftaktkundgebung zieht die Demonstration durch den Stadtteil zum BP-Werk.

Gründe für diese […]

Montagsdemo Heidelberg am 3. Februar im Zeichen der Vorbereitung der Bundesdelegiertenkonferenz

Liebe Montagsdemontranten *Innen, ich darf Euch für den Montag den 3. Februar, 18.00 Uhr recht herzlich zu unserer Kundgebung mit offenem Mikrophon auf den Bismarckplatz einladen. Wir werden dort neben den tagespolitischen Themen, was brennt uns auf den Nägeln, auch die Wahlen zu unserer Bundesdelegiertenkonferenz durchführen. Neben den Delegierten sind Gäste willkommen. Diese findet […]

Montagsdemo in Saarbrücken am 3. Februar 2020

Liebe MontagsdemonstriererInnen

„Wer Eine(n) von uns angreift, greift Alle an – Solidarität mit unserem Mitstreiter, der am Freitag, den 24.01. als Beobachter der faschistisch geprägten ‚Fridays-gegen-Altersarmut-Mahnwache‘ am St. Johanner Markt niedergeschlagen wurde!“

„Das Rentenalter muss runter gesetzt werden! Unternehmer müssen die Sozialversicherungsbeiträge zu 100% tragen! Auch für Menschen, die keine 35 Jahre haben arbeiten können, […]

„Fridays gegen Altersarmut“ – reaktionäre Politik und Rassismus!

Statement der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo, 30. Januar 2020

Die bundesweite Bewegung der Montagsdemos in Deutschland bekämpft seit über 15 Jahren den reaktionären Kurs der Regierung in der Sozialpolitik mit der Einführung von „Hartz IV“, der Durchsetzung eines Niedringlohnsektors und nicht zuletzt, der Kürzung der Renten durch Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre! Wir fordern […]

Leserbrief und Bericht Duisburger Montagsdemo 06.01.2020 zum Fahrplan- und Routenumstellung bei der DVG

Die kleinen Leute interessieren nicht! Stoppt das Chaos!

Unter diesem Titel fand am 6. Januar 2020 in Duisburg die 716te Montagsdemonstration mit bis zu 50 Teilnehmern statt. Seit dem 27. Oktober 2019 ist der neue Fahrplan und die Routenumstellung der Duisburger Verkehrsgesellschaft in Kraft und stellt die Bevölkerung vor unzumutbare Zustände. Was von den Planern […]

Erklärung des Hambacher Forst Presseteams

Wir dokumentieren eine Pressemitteilung der Protestbewegung zur Rettung des Hambacher Forstes. Am Kampf gegen seine Rodung beteiligen sich auch viele Montagsdemonstranten.

Gestern hat uns die Nachricht erreicht, dass die deutsche Bundesregierung entschieden hat, dass der Hambacher Forst nicht gerodet werden soll. Dies ist eine Erklärung des Hambacher Forst Presseteams:

Wir interpretieren das als Teil […]

Montagsdemo Gelsenkirchen ruft zum Protest am Tag X eines Kriegs im Nahen Osten auf

Die 713. Montagsdemo Gelsenkirchen hat bei ihrer Kundgebung am 13.1.2020 diskutiert und einstimmig beschlossen:

Angesichts der verschiedenen Kriegsherde im Nahen Osten wird die Montagsdemo im Falle eines akuten ausgeweiteten Kriegsbeginns (Tag X) um 17.30 Uhr zum Protest auf dem Preuteplatz aufrufen, für den Weltfrieden und die Solidarität, gegen Krieg. Dieser Protest richtet […]

Ankündigung der Montagsdemo Zollernalb zum Tag X

Die Montasgaktion Zollernalb hat bei ihrer Kundgebung am 13.1., nach Diskussion am offenen Miktofon über die verschiedenen Kriegsherde im Nahen Osten beschlossen, im Falle eines akuten ausgeweiteten Kriegsbeginns (Tag X) sich am selben Tag um 18 Uhr vor der Stadtkirche Balingen zu versammeln um für Frieden und gegen Krieg zu demonstrieren.

Dabei richtet sich der […]

Presseerklärung der Heidelberger Montagsdemo

Der Schwerpunkt der Montagskundgebung am 13.1.20 um 18,00 Uhr auf dem Bismarcktplatz soll diesmal aus aktuellem Anlass, der Kampf für den Weltfrieden sein. Wir protestieren gegen die imperialistischen Kriegsvorbereitungen im Nahen Osten. Nachdem auf Befehl von US-Präsident Trump der ranghöchste iranische General, Soleimanie, und über 20 weitere Personen durch eine militärische Drohne in Bagdad getötet […]

Auftakt mit der 713. Montagsdemo in Gelsenkirchen ins Jahr 2020 – gegen Arbeitslosigkeit und Armut, für Solidarität, Frieden,und Menschenwürde!

Am 12.1.2020 beginnt die Kundgebung ab 17.30 Uhr auf dem Platz der Montagsdemo, ehemals Preuteplatz, mit anschließender Demonstration durch die Innenstadt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

In den Fokus nehmen die Montagsdemonstranten die Frage, wie die WAZ sie im Dezember aufwarf: „Hartz IV – großer Wurf oder doch eher der Wegbereiter für eine wachsende […]

Presseerklärung zur 467. Saarbrücker Montagsdemo am 06.01.2020

Saukalt, auf der Bahnhofstrasse kaum was los, – im Verhältnis dazu blieben ziemlich viele Leute diesmal stehen, nahmen sich eine Kerze, hörten zu, was die RednerInnen zum Neuen Jahr vorzubringen hatten.

„Ich denke, wir MontagsdemonstriererInnen sollten uns nicht vor der gesellschaftlichen Polarisierung fürchten, die den bürgerlichen Politikern ein Graus ist. Vielmehr finde ich:

Wenn Massenentlassungen […]