Montagsdemo Duisburg: Bauruinen in Duisburg und ihre wirtschaftlichen Folgen

Bericht zur Montagsdemonstration in Duisburg am 18.07.2016

Hauptthema: Bauruinen in Duisburg und ihre wirtschaftlichen Folgen

Die Eröffnung habe diesmal ich selber vorgenommen, da unser Moderator Siggi Renz am gestrigen Montag seinen 65. Geburtstag mit uns verbracht hat.

Unsere Musiker stimmten daraufhin ein zweisprachiges Geburtstagsständchen an (Happy Birthday to you).

Daraufhin übernahm Meral fürs erste die Moderation. Es ist eine Sitte bei uns geworden, zu Anfang, unter dem Punkt „Aktuelles“ die aktuellen Themen der vergangenen Woche zu behandeln.

Im Rahmen dieses Punktes wo es auch um den Terroranschlag in Nizza ging, kristallisierte sich aber recht schnell der Schwerpunkt des vermeintlichen Putschversuches in der Türkei gegen den dortigen Präsidenten Erdogan heraus. Dies nahmen einige Erdogan-Anhänger zum Anlass die Montagsdemonstranten zu kritisieren und auch teilweise verbal zu attackieren. Ein junger Türke wollte beispielsweise unter zur Schaustellung eines Fotos o.ä. auf seinem Smartphone (Marke ist mir nicht bekannt) und dem Hinweis auf die hervorragende Unterbringung der Flüchtlinge in der Türkei, unbedingt die deutschen Flüchtlingsunterkünfte gezeigt bekommen. Eine junge Türkin bescheinigte unserer Moderatorin Meral, geistige Inkompetenz, da sie auf der freien Meinungsäußerung auf der Montagsdemonstration bestand, und sie nicht umgehend in die Pro-Erdogan Meinung einstimmte. Was ihr als Kurdin, die in der Türkei als Minderheit verfolgt wird, schwerfiel. Eine ältere Dame akklamierte, dass die Montagsdemonstration nur Unsinn verbreiten würde.

Nach Eintritt in das Hauptthema, wobei Siggi wieder die Moderation übernahm, verlasen Gülara und ich im Wechsel vorbereitete Informationstexte zu den einzelnen Bauruinen. Die Zettel waren an einer Kordel auch öffentlich ausgehängt.

Des Weiteren wurden von einigen Teilnehmern die umstrittenen Baumfällungen in Duisburg thematisiert, mit der Forderung die Baumschutzsatzung, die die Stadt extra zu diesen Baumfällungen außer Kraft gesetzt hatte, wieder in Kraft zu setzen.

Nach einigen Veranstaltungshinweisen und dem obligatorischen Schlusslied (Le Chiffon Rouge) beendete Fritz die Montagsdemonstration.

Holger Vedder

Holger Vedder

Koordinierungsgruppe Montagsdemo Duisburg

Comments are closed.