Ursachen bekämpfen statt Flüchtlinge und Hartz 4 Abhängige

Veranstaltungsankündigung Üsoligenial Heidelberg Rhein-Neckar e.V

Ursachen bekämpfen

statt Flüchtlinge und Hartz 4 Abhängige

solidarisch gemeinsam

Montag den 17.Oktober 20.00 Uhr, Verdi Heidelberg, Czernyring 20

Wir als gemeinütziger Verein unterstützen die Woche gegen Armut und Ausgrenzung mit dieser interessanten Veranstalung mit anschließender Diskussion.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitstreiter, unser Verein ist aktiv in der gewerkschaftlichen Erwerbslosenarbeit , ebenso in der Montagsdemobewegung die in Heidelberg mit den SANS PAPIER (Menschen ohne Papiere)seit Jahren in enger solidarischer Verbindung stehen. Einige unserer Mitglieder haben vor kurzem eine Woche am “ Haus der Solidarität “ in Truckenthal aktiv mitgearbeitet, wo eine Unterkunft für Flüchtlinge der besonderen Art ausgebaut werden soll. http://www.ferienpark-thueringer-wald.de/haus-der-solidaritaet/

Der Vortrag und die Erfahrungsberichte sind mit Dias hinterlegt. Wir freuen uns auf Euer kommen und einer spannenden Diskussion , wie wir die Zusammenarbeit gegen die Regierung verbessern können. Vera und Rose sorgen für den musikalischen Rahmen,. Die Veranstaltung wird auch von dem Erwerbslosenausschuss Verdi Rhein-Neckar unterstützt.

Infos auch auf der Homepage des Heidelberger Bündnis

https://www.das-heidelberger-buendnis.de/events/ursachen-bekaempfen-anstatt-fluechtlinge-und-hartz4-empfaenger

Comments are closed.