Montagsdemo Duisburg: ruft zur Solidarität mit dem Streik der französischen Arbeiter und Angestellten gegen das geplante Arbeitsgesetz der französischen Regierung auf.

Die Montagsdemo am 30.5.16 ab 17.30 am Lifesaver, ruft zur Solidarität mit dem Streik der französischen Arbeiter und Angestellten gegen das geplante Arbeitsgesetz der französischen Regierung auf. Angelehnt an die Agenda 2010  der Schröder Regierung und beraten von  H. Hartz, der auch die Hartz Gesetze in Deutschland formulierte, sollen die Renten gekürzt, das Rentenalter erhöht, die 35 Stunden Woche, die gesetzlich geregelt ist in Frankreich, aufgehoben, der Kündigungsschutz ausgehöhlt werden und vieles mehr. Hartz IV und die Agenda 2010 in Deutschland ist Armut per Gesetz und hat zur Verarmung von Millionen Menschen geführt, die Arbeitslosigkeit nur minimal gesenkt, dafür Niedriglöhne, Leiharbeit und Befristungen durchgesetzt. Es ist ein internationaler Widerstand gegen diese Entwicklung notwendig. Die Montagsdemo,auch bundesweit, ist dafür der Tag des Widerstands!“

Danke im voraus und freundliche Grüße
i.A.  Siggi Renz/ Moderator der Montagsdemo

Comments are closed.