Wir sind Trägerorganisation des:

Pressemitteilung über die Bochumer Montagsdemo vom 11.11.19

Trotz nasskaltem Wetter diskutierten die Teilnehmer der Bochumer Montagsdemo ausgiebig über die Sanktionspraxis der Jobcenter bei Empfängern des ALG II (Hartz IV). Vor Beginn der Debatte wurde wie üblich die Eingangshymne der Montagsdemo gesungen. Einer der Moderatoren erläuterte die Auswirkungen des Richterspruchs: „Dass ALG II bis auf 0 Euro gekürzt werden kann, wenn der […]

Einladung zur Stuttgarter Montagsdemo am 11. November

Fast täglich neue Meldungen über Entlassungen, besonders in der Automobilindustrie und ihren Zulieferbetrieben. Das bedeutet Arbeitslosigkeit für Zig-Tausende, die dann unter die Hartz IV-Armutsgesetze fallen. Sind angesichts von Massenentlassungen und großem Niedriglohnsektor die Grundrente oder die Einschränkung von Sanktionen (neues Grundsatzurteil) eine Lösung? Diskutieren Sie mit uns am offenen Mikrofon: Montag, 11. November, 17 Uhr, […]

Pressemeldung zur 465. Saarbrücker Montagsdemo am 04.11.2019

Beim Thema ‚Grundrente‘ wurden etliche Passanten hellhörig, blieben stehen, beteiligten sich am offenen Mikro.

Es gab Redebeiträge, die einen direkten Bezug zum Verfall des Ansehens der Regierungsparteien, aber auch zum nötigen antifaschistischen Kampf herstellten.

„Da blähen CDU und FDP die Frage der Bedürftigkeit auf – aber bis heute bekommen zwar die Reichsten der Reichen in […]

Köln 19. Oktober: 10 000 Menschen protestierten gegen den Militäreinsatz gegen Syrien durch Erdogan

Entgegen der Horrorszenarien durch die Sicherheitsbehörden kam es nicht zu dem „wahrscheinlichen Übergriffen durch terroristische Gruppen wie fanatischen Erdogan-Anhängern oder anderen Provozenten“ auf der bunten, friedlichen Großdemonstration. Mit diesen Szenarien sollte offenbar erreicht werden, dass von den für ihre Freiheit in Syrien kämpfenden Kurden Gewalt ausgehe. Entsprechend sah die Polizeipräsens wie eine „Bürgerkriegsübung“ aus, an […]

„Hände weg von Rojava!“ – 250 Menschen bei Montagsdemonstration Recklinghausen – größte Demonstration seit Jahren

Betroffenheit, Sorge und Schmerz: „Hände weg von Rojava! Hoch die Internationale Solidarität“, so zogen Kurdinnen und Kurden, Syrerinnen und Syrer, Deutsche, Türkinnen und und Türken vereint durch die Stadt. In einer Schweigeminute wurde der durch türkisches Militär getöteten Kämpferinnen, Kämpfer und Zivilbevölkerung gedacht. Besonders auch Havrin Khalaf, der Generalsekretärin der „Syrischen Zukunftspartei“, die brutal ermordet […]

Kämpferischer Protest gegen den Militäreinsatz der Türkei gegen Syrien – Bochumer Montagsdemo am 14.10. schloss sich der Großdemo in Bochum an

Ursprünglich sollte die Bochumer Montagsdemo wie üblich um 18.00 Uhr am Husemannplatz stattfinden. Das Schwerpunktthema war die Agression der Türkei gegen Syrien, wozu auch die Kurden mobilisiert wurden. Durch die WAZ erfuhren die Montagsdemonstranten, dass am selben Tag zur selben Uhrzeit eine kurdische Kundgebung mit anschließender Demonstration am Hauptbahnhof in Bochum angemeldet war. Der […]

710. Montagsdemo protestiert: Erdogan, raus aus Syrien! Hände weg von Rojava! Hoch die internationale Solidarität!

Die Montagsdemonstration protestiert aus Schärfste und bundesweit gegen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg des türkischen faschistischen Regierung auf Nordsyrien.

Auch in Gelsenkirchen steht die Montagsdemo am 14.10.2019 neben der Diskussion anderer aktueller politischer Themen unter diesem Motto. Sie beginnt um 17.30 Uhr auf dem Platz der Montagsdemo, ehemals Preuteplatz, mit Kundgebung und anschließender Demonstration durch die Innenstadt. […]

Solidarität mit Ufuk T. – Welche Funktion haben Hartz 4 und die Jobcenter?

Wir dokumentieren eine aktuelle Pressemitteilung von Üsoligenial Rhein Neckar e.V. (Überparteiliche Solidarität gegen Sozialabbau) zur Veranstaltung am 14. Oktober 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Montagsdemonstranten*innen

„empört mich zutiefst.“ schreibt Konstantin Wecker der bekannte Musiker, Liedermacher und Komponist, an uns und weiter:

“ Ich erkläre meine Solidarität mit Ufuk […]

Bochum 10.10.: Über 350 Menschen protestierten gegen den Überfall des faschistischen Erdogan-Regimes auf Syrien

Am 10.10. gab es eine Protestkundgebung des Internationalistischen Bündnisses gegen die Invasion der Türkei in Syrien. Dort wurde zur umfangreichen Mobilisierung aller Kurden, Türken und anderer Volksgruppen aufgerufen, die vom Terror Erdogans betroffen sind.

Dieser Aufruf war ein voller Erfolg: Über 350 Teilnehmer, darunter Kurden, Türken, Iraner und andere ausländische Bürger, aber auch Parteien […]

Esslinger Montagsdemo am 07.10.2019

Die von musikalischen Beiträgen eingerahmte 575. Montagskundgebung zählte etwa 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Vor dem eigenen Thema der Herbstdemonstration in Erfurt war den Teilnehmern der nun unmittelbar drohende Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien wichtig. Von den Diskussionsteilnehmern wurde der völkerrechtswidrige Charakter sowohl des Ansinnens der „Pufferzone“ oder wie Erdogan das auch immer nennen mag […]

Saarbrücker Montagsdemo am 07.10.2019 diskutiert über Weltwirtschaftskrise und protestiert gegen drohende Invasion der türkischen Armee

Zuerst ging‘s aus aktuellem Anlass um die akut drohende Invasion der türkischen Armee in Rojava. Der Abzug der amerikanischen Truppen in dem nordsyrischen Gebiet und die ‚verständnisvolle‘ Haltung der Bundesregierung gegenüber den ‚Sicherheitsinteressen des türkischen Staates‘ bedeuten zudem eine Einladung zum völkerrechtswidrigen Einmarsch dort. Das verurteilten die Montagsdemonstrierer scharf, verteilten Flugblätter des Bündnisses für den […]

Montagsdemonstration Zollernalb ruft zu Protest am Tag X des Überfalls auf Rojava durch türkisches Militär auf

Bei der heutigen Kundgebung der Montaksaktion Zollernalb in Balingen war ein Thema die drohende militärische Aggression der Türkei gegen Rojava in Nordsyrien. Die kurdische YPG war die Hauptkraft im erfolgreichen Kampf gegen den IS. In die Region kamen viele Flüchtlinge zurück um das Land wieder aufzubauen. Der Sprecher des Demokratischen Syrienrats (MSD), […]

Kommt alle zur Demonstration gegen die Politik der verbrannten Erde durch die RAG – Samstag 14. September in Essen!

Die Bundesweite Montagsdemo unterstützt die Demonstration gegen die Politik der verbrannten Erde durch die RAG! Samstag, den 14. September 2019, 11:00 Uhr Auftakt Barbarossaplatz, Essen-Stoppenberg12:30 Uhr, Abschlusskundgebung Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße Wir veröffentlichen hier eine aktuelle Pressemitteilung der kämpferischen Bergarbeiterbewegung Kumpel für AUF zur Demonstration am 14. September in Essen. „Die RAG hat die […]

Grußworte und Lieder auf der 15-Jahresfeier der Bochumer Montagsdemo am 9.9.- Quiz als Höhepunkt

Klein, aber interessant war die Feier der Bochumer Montagsdemo zu ihrem 15jährigen Bestehen. 2005 begannen bundesweit Proteste gegen die Hartz IV – Gesetze – Sozialgesetzbuch II – (Zusammenlegung der damaligen Arbeitslosenholfe mit der Sozialhilfe auf dem niedrigeren Niveau der Sozialhilfe). Monateland gingen jeweils am Montag Hunderte auf die Straßen. Inzwischen sind die Proteste deutlich […]

Ankündigung: Montagsdemo Stuttgart Montag, 9. September um 17 Uhr auf dem Stuttgarter Schloßplatz

Thema: Vorbereitung des weltweiten Klimastreiktags „Earth Strike“ am Freitag, 20. September und 15 Jahre Montagsdemo! „system change not climate change“ rufen viele Schüler bei ihren FridaysforFuture-Demos. Ja, die Umweltfrage ist zur Systemfrage geworden! Mit seinem Sonderbericht vom 8.8. schlägt der IPCC der UNO (Zwischenstaatlicher Ausschuss für Klimaveränderungen) Alarm: die Erderwärmung geht viel schneller als bisher […]

Montagsdemo Saarbrücken

Pressemeldung zur 463. Saarbrücker Montagsdemo am 02.09.2019

Die heutige Montagsdemo rief auf zur Teilnahme an der diesjährigen Herbstdemonstration der ganzen Montagsdemo-Bewegung am 03.10. in Erfurt.

„Da muss man hin, denn in Thüringen soll die AfD auf jeden Fall nicht so viele Stimmen kriegen wie in Sachsen und Brandenburg. Da sind ja auch Landtagswahlen Ende Oktober. […]

Solidaritätserklärung der Montagsdemo Recklinghausen mit von Neofaschisten bedrohten Repräsentanten der MLPD

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Montagsdemo Recklinghausen erklärt Ihre Solidarität mit den führenden Repräsentanten der MLPD, Gabi Fechtner, Lisa Gärtner, Monika Gärtner-Engel sowie Stefan Engel, die von Faschisten auf das Übelste mit ihrer Ermordung bedroht wurden.

Es ist seit einigen Jahren im Zuge der Rechtsentwicklung der Regierenden eine Lage entstanden, in der führende Repräsentanten der […]

Esslinger Montagsdemo am 26. August 2018

Die 573. Montagskundgebung zählte etwa 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Zunächst gedachten wir unseres verstorbenen Mitstreiters Marco Ring. Marco war seit Beginn der Demonstrationen dabei und vertrat konsequent seine Meinung. Einstimmig wurde beschlossen, sich mit 150 Euro an den Ausgaben für die Traueranzeige zu beteiligen. Die Trauerfeier wird am Donnerstag, dem 12. September stattfinden.

Nach […]

Kundgebung in Hagen zum Antikriegstag am 02.09.19 17 Uhr in der Elberfelderstraße (Höhe Kaufhof)

Anlässlich des Antikriegstags am 1. September lädt die Montagsdemonstration Hagen zu einer gemeinsamen Kundgebung mit „offenem Mikrofon“ gegen Faschismus und Krieg ein.

Am 1. September 1939 begann der 2. Weltkrieg mit dem Überfall der faschistischen Wehrmacht auf Polen. Dieser Tag mahnt uns, gegen jeden imperialistischen Krieg und seine Vorbereitung aufzustehen. Auf der Welt verschärfen sich […]

Einladung zur Montagsdemo Hamburg am 2. September 18.30 Uhr Mönckebrunnen: Die Montagsdemo wurde 15 Jahre – das muss gefeiert werden!

Seit 15 Jahren, seit August 2004, gehen Menschen auch in Hamburg montags gegen Hartz IV und die unsoziale Regierungspolitik auf die Straße – zusammen mit der Montagsdemo-Bewegung in zahlreichen anderen Städten. Dies ist jedenfalls ein Grund zum Feiern. Wer das auch so sieht, ist herzlich eigeladen, am nächsten Montag mit uns zu feiern.

Im August […]

Montagsdemo Bochum solidarisiert sich mit allen Initiativen gegen Zechenflutungen: Sofortiger Stopp der Flutung der stillgelegten Zechenstollen!

Die gutbesuchte Montagskundgebung am 12. August hatte ein technisches Problem: Die Lautsprecheranlage fehlte, da sie anderweitig im Einsatz war. Trotzdem hatte das keinen Einfluss auf die lebhafte Diskussion, weil die Demoteilnehmer näher zusammenrückten. Wie üblich begann die Kundgebung mit der Eingangshymne.

Danach leitete der Moderator die Debatte ein: „Heute geht es um die Flutung […]

15 Jahre Montagsdemo Gelsenkirchen – ein begeisterndes Fest dem Regen zum Trotz

Wenn das Schiet-Wetter eine Probe war – das Jubiläumsfest der Montagsdemo hat sie mit über 100 Gästen glänzend bestanden. Ganz im Gegensatz zur Presse, die sich nicht blicken ließ. Wenn sie oder andere dachten, dass wir die Segel streichen, haben sie sich getäuscht. Flugs wurde gemeinsam angepackt beim Aufbau, den Regenböen getrotzt, Grillstand und vielfältiges […]

Stuttgarter Montagsdemo am 12. August – Stuttgarter Zeitung berichtete darüber

Die Montagsdemo Stuttgart gegen Hartzgesetze, Sozialkahlschlag und Umweltzerstörung – für eine lebenswerte Zukunft! am Montag, 12. August um 17 Uhr auf dem Stuttgarter Schloßplatz diskutierte: Am 1. September jährt sich zum 80. Mal der Jahrestag des Überfalls auf Polen und damit des Beginns des 2. Weltkriegs. Gegenwärtig erleben wir eine allseitige Verschärfung der internationalen Konflikte, […]

Pressemeldung zur 462. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 05.08.2019

„Saarbrooklyn bei Spiegel-TV – und was Montagsdemonstrierer davon unterscheidet“, war heute ein spannendes Thema bei der Montagsdemo, das auch 3 Wochen nach der Sendung nicht vergessen war und etliche PassantInnen Halt machen und aufhorchen ließ.

Seit nunmehr 15 Jahren genau treffen wir uns montags bundesweit, nicht nur in Saarbrücken. Wir tragen den Protest gegen diese […]

Hagener Montagsdemo am 05.08.19: Wachsende Arbeitslosigkeit – wir müssen um die Arbeitsplätze kämpfen!

Im letzten Jahr stieg die Arbeitslosigkeit in Hagen von 9,3 % auf 10,3 %. Vor allem der weltweite Rückgang der Autoproduktion als ein Vorbote einer neuen Weltwirtschafts- und Finanzkrise wird in Hagen spürbar. Viele Leiharbeiter wurden entlassen. Voranfragen zur Kurzarbeit und formale Anzeigen der Betriebe nahmen bei der Agentur für Arbeit um rund ein Viertel […]

Protesterklärung der Bundesweiten Montagsdemo gegen das Verbot der Gedenkveranstaltung zum 75. Todestags Ernst Thälmanns

Bundesweite Montagsdemobewegung, Koordinierungsgruppe

An die Stiftung Gedenkstätte Buchenwald und Mittelbau-Dora

z. H. Herrn Lüttgenau

99427 Weimar

19. Juli 2019

Protesterklärung der Bundesweiten Montagsdemo gegen das Verbot der Gedenkveranstaltung zum 75. Todestags Ernst Thälmanns

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrter Herr Lüttgenau,

wir sind bestürzt über ihr nachträgliches Verbot einer Gedenkveranstaltung des […]

Solierklärung der Dresdner Montagsdemo an die SeaWatch-Kapitänin Carola Rackete

Dresden, 23. Juli 2019

Liebe Carola Rackete,

wir sind Teil der bundesweiten Montagsdemonstrationsbewegung (www.bundesweite-montagsdemo.com) und stehen jeden zweiten Montag in der Dresdner Innenstadt für linken Protest, internationale Solidarität und gelebten Humanismus. Ganz klar positionieren wir uns gegen PEGIDA und andere rassistische bzw. faschistische Kräfte und Positionen.

Gestern Abend machten wir auf unserer […]

8. Juli: Solidarität der Bochumer Montagsdemo mit der Kapitänin Rackete

Die aktuelle Entwicklung um die Rettung der Flüchtlinge aus dem Mittelmeer war das Schwerpunktthema der heutigen Montagsdemo.

Einer der Moderatoren informierte über die Rettung der Flüchtlinge auf der Seawatch 3 durch den mutigen Einsatz der Kapitänin Rackete. „Trotz eines Verbots der italienischen Behörden hat sie den Hafen auf der Insel Lampedusa angesteuert“, sagte der Moderator, […]

Pressemeldung zur 461. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 01.07.2019

Wenn heute auch nicht gerade von massenhafter Beteiligung gesprochen werden kann – wir waren alles in allem an die 20 Leute plus einige verweilende Passanten – konnten wir gut lernen: wenn Montagsdemonstrierer systematisch in ihrem Umfeld persönlich einladen, dann hat das Erfolg. Also – darauf kommt‘s zurzeit an :-)

Juli 10th, 2019

Montagsdemo am 1. Juli in Balingen: Solidaritätsgruß an Seawatch-Kapitänin Rackete

Auf der heutigen Montagsaktion in Balingen wurde unter anderem ein Solidaritätsgruß an die verhaftete Kapitänin der Seawatch 3 Carola Rackete beschlossen. Darin wird ihr mutiges Vorgehen gewürdigt und die offen faschistische Politik unter Italiens Innenminister Salvini – Menschen vorsätzlich, einfach weil sie Geflüchtete sind, ertrinken oder verhungern zu lassen verurteilt.

Angeklagt wurde auch die Abschottungspolitik […]

706. Montagsdemo in Gelsenkirchen am 17. Juni: Die Entlassungen im Bergbau gehen uns alle an!

Die TeilnehmerInnen der Montagsdemo am 17.6.2019 bestärken den Bergleuten, sich nicht unterkriegen zu lassen. „Wir versichern Euch unsere volle Solidarität!“

„Zur letzten Förderschicht erklärten RAG, Regierung und IGBCE-Vorstand mit großer Medienöffentlichkeit „Danke, Kumpel!“ Alles leere Worte,“ so der Bergmann Christian Link. „Von wegen, keine fällt ins Bergfreie. 200 Bergleute haben ihre Kündigung erhalten. Gleichzeitig wird […]

705. Gelsenkirchener Montagsdemo am 13. Mai diskutierte mit Europawahlkandidaten

Unter dem Motto „Aktiv für die Zukunft der Jugend“ diskutierte die Montagsdemonstration Gelsenkirchen am 13.5.2019 Forderungen, Fragen und Antworten zur Europawahl. Der Vertreter der Partei für Mensch, Umwelt und Tierschutz musste leider kurzfristig absagen, übermittelte aber der Montagsdemo eine Beitrag verbunden mit wünschte viel Erfolg.

Mit den KandidatInnen der Internationalistischen Liste/MLPD gab es eine sehr […]

Montagsdemo Bochum: Protest gegen Flutung von Bergwerkstollen, Kündigungen von Bergleuten und gegen die Anliegerbeiträge für Straßenbau

Protest gegen Flutung von Bergwerkstollen, Kündigungen von Bergleuten und gegen die Anliegerbeiträge für Straßenbau Viele Passanten hörten interessiert zu – Mehrere Unterschriften für das Volksbegehren gegen die Anliegerbeiträge

Zwei Schwerpunktthemen gab es auf der Bochumer Montagsdemo: Die Auswertung der Demonstration vom vergangenen Samstag gegen die Zechenflutungen und die Kündigungen von Bergleuten sowie die Unterstützung […]

Heidelberg: Ein Jobcenter hat mal wieder zugeschlagen

Bitte kommt morgen Ufuk T. Familienvater von zwei Kindern eines davon im 8 Monat Schwanger erhielt wie bekannt wurde letzes Jahr im Jobcenter Mannheim statt Vorschuss bzw einen Essensgutschein in einer Notlage, Hausverbot, weil er nicht eher gehen wollte bis er einen Sachbearbeiter sprechen kann.Statt zu einem Sachbearbeiter in der Not gehen zu können […]

Montagsdemo Saarbrücken

Pressemitteilung zur 460. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze

Echt übel, dass heute die Anlage den Geist aufgab, sodass die Montagsdemo nach einem kurzen lebhaften Auftakt abgebrochen werden musste.

Dabei lauschten viele Leute auf der Bahnhofstraße schon dem ersten Redebeitrag eines Leiharbeiters, dessen 38 jahre alter Kollege kürzlich ganz plötzlich gestorben war – Stress, Druck, […]

Montagsdemo Esslingen

Esslinger Montagsdemo am 20.05.2019

Die 569. Montagskundgebung zählte etwa 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Heute beteiligte sich FÜR Esslingen wieder sicht- und hörbar sicht- und hörbar an der Kundgebung.

Natürlich (besser: konsequenterweise) war der Sturz der österreichischen Regierung Thema 1. Hier zeigte sich, was den selbsternannten Gralshütern der Demokratie und der Transparenz und […]

Montagsaktion Zollernalb

Albstadt, Balingen 21.05.2019

Montagsaktion Zollernalb – Presseverantwortliche

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am 20.Mai hat die Montagsaktion Zollernalb einstimmig beschlossen die Montagsaktionen von nun an einmal im Monat weiter zu führen. Wichtiges wurde erreicht: Aufgrund des Protestes muss sich die SPD, die mit Gerhard Schröder als Kanzler und Peter Hartz als VW Manager und Namensgeber […]

Montagsdemo Gelsenkirchen nimmt Mietfragen, Hartz IV und Umwelt ins Visier

704. Montagsdemo GE nimmt Mietfragen, Hartz IV und Umwelt ins Visier

Am offenen Mikrofon wurde am 8.4.2019 über bezahlbaren Wohnungen diskutiert, ein brennendes Problem, für das in 19 Städten Deutschlands am 6. April 2019 Zehntausende protestierten. Der Wohnraum wird häufig durch die großen Wohnungskonzerne systematisch knapp gehalten, um die Mieten in die Höhe zu treiben, […]

Montagsdemo Esslingen

Esslinger Montagsdemo am 15.04.2019

 

Die 565. Montagskundgebung zählte etwa 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Heute beteiligte sich FÜR Esslingen sicht- und hörbar an der Kundgebung. Eingangs wurde noch ein Vorfall von vorigem Montag mitgeteilt und dazu ein Beschluss gefasst (siehe untenstehenden Nachtrag).

Erst jetzt war bekannt geworden, dass in der Raumluft der Zollbergrealschule […]

Montagsdemo Hannover:

Montagsdem Hannover

1.4.2019

Lieber Daniel, liebe Monika,

wir von der Montagsdemo Hannover haben von dem mutigen und selbstlosen Kampf von Daniel für bessere Arbeitsbedingungen bei EKF Diagnostic Barleben erfahren. Wir sind empört, dass das mit der Entlassung belohnt wurde.

Liebe Lisa,

[…]

Montagsdemo Stuttgart: Gegen die Flüchtlingspolitik der Regierung – Abschiebung, Einschüchterung und Spaltung statt Integration!

Die Montagsdemo gegen Hartz IV stand am 8.April unter dem Motto:

Gegen die Flüchtlingspolitik der Regierung – Abschiebung, Einschüchterung und Spaltung statt Integration!

In diesem Zusammenhang berichtete der Freundeskreis Alassa&Friends über seine Erfahrungen im Kampf gegen Entrechtung und Kriminalisierung von Flüchtlingen aus der LEA Ellwangen. Zur Erinnerung: Dort hatten sich Flüchtlinge im Frühjahr 2018 solidarisch […]

Montagsdemo Bochum: Enteignung von Wohnungskonzernen muss erkämpft werden – das ist im Kapitalismus nicht möglich

Enteignung von Wohnungskonzernen muss erkämpft werden – das ist im Kapitalismus nicht möglich

Auf der gutbesuchten Montagskundgebung wurde intensiv über die Schwerpunktthemen „Explosion der Mietpreise“ und die Gründe für die Teilnahme an der Demo und der Kundgebung des DGB am 1. Mai diskutiert.

Nach dem Singen der Eingangshymne leitete einer der Moderatoren die Debatte […]

Montagsdemo Esslingen

Esslinger Montagsdemo am 01.04.2019

Die 563. Montagskundgebung zählte bei etwa 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Auf den Bänken ringsum saßen einige neue Leute, die ganz überrascht waren, was hier auf einmal losgeht. Aus der nachfolgenden Debatte nur einige Themen:

Nach der Vorstellung unserer Prinzipien und des offenen Mikrofons wurde erst einmal der vergangene Donnerstag ausgewertet: Da […]

Montagsdemo Stuttgart am 8. April: Flüchtlingspolitik der Regierung – Abschiebung, Einschüchterung und Spaltung statt Integration?

Die Montagsdemo gegen Hartz IV in Stuttgart lädt zur öffentlichen Diskussion am Offenen Mikrofon ein am Montag, 8. April, 17 Uhr, Schlossplatz Stuttgart ein.

Thema: Flüchtlingspolitik der Regierung: Abschiebung, Einschüchterung und Spaltung statt Integration?

Dublin III, EuGH-Urteil zur Abschiebung, Seehofers „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“-Entwurf (Hau-Ab-Gesetz genannt) mit der geplanten Kriminalisierung der gesamten Zivilbewegung, die geplante Mittelkürzung für die […]

Demonstrationen „Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn“ am 6. April 2019 in vielen deutschen Städten

Die Bundesweite Montagsdemo ist die Koordierung der örtlichen Montagsdemos „Montag ist Tag des Widerstands!“, die in ca. 70 Städten Deutschlands regelmäßig stattfinden. Die Montagsdemobewegung hat sich als Protest gegen die Hartz-Gesetze 2004 gebildet und besteht weiterhin. Seit längerer Zeit stehen alle politisch brisanten Themen im Kreuzfeuer der Kritik, der Montag wurde zum Tag des Widerstands.

[…]

Montagsdemo Saarbrücken

Pressemitteilung zur Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze in Saarbrücken am 01.04.2019

Trotz blendendem Wetter und einer guten Anzahl TeilnehmerInnen kam das ‚offene Mikro‘ heute nicht so in Schwung. Die Beiträge ergaben keine so ‚runde Sache‘. Manchmal will‘s halt nicht so klappen. Viele Teilnehmer unterhielten sich auch untereinander angeregt.

Diejenigen, die das Wort ergriffen, brachten jedoch einiges […]

Die 560. Esslinger Montagskundgebung zählte 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Nach zwei aus verschiedenen Gründen ausgefallenen Kundgebungen bot sich heute ein bunter Strauß von Themen.

Am Anfang standen der Tag der politischen Gefangenen mit dem Hinweis auf zwei Teilnehmer, die eben aus München gekommen waren, wie auch der Equal-Pay-Day. Es ging weiter darum, wie wir für den nächsten Monat unsere Kundgebungen planen. Das soll nächste […]

Kämpferische Demonstration von Bergbaubeschäftigten, ihren Familien und Freunden am 16. März in Essen: Mit der Stilllegung der Zechen ist längst nicht alles vorbei!

Über 250 Menschen kamen zu der Kundgebung und Demo der kämpferischen Bergarbeiterbewegung ‚Kumpel für AUF‘ am vergangenen Samstag nach Essen-Katernberg. Zur Auftaktkundgebung vor dem Haupteingang der ehemaligen Zeche Zollverein (heute Museum und Weltkulturerbe) Schacht XII versammelten sich zahlreiche Menschen von verschiedenen Organisationen und Parteien, aktive und ehemalige Bergleute und ihre Familien und bekundeten ihre Solidarität […]

Fridays for Future in Bochum am 15. März: Stimmungsumschwung bei der zumeist jungen Bevölkerung

Bericht von Ulrich Achenbach zur Fridays for Future-Demonstration am 15. März 2019 in Bochum

An den riesigen weltweiten Protesten in über 100 Ländern der Welt gegen die Zerstörung der Umwelt ist ein Stimmungsumschwung in immer mehr Teilen der Bevölkerung nicht mehr zu übersehen. Allein in Bochum protestierten über 2700 zumeist junge Menschen (Schüler, Studenten, […]

Beitrag der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo zur Gedenkfeier für unseren Mitstreiter Hansheinrich Burmeister

Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo, 13. März 2019

Liebe anwesende Trauergäste, liebe Montagsdemonstrant*innen,

liebe Freund*innen und Genoss*innen von Hansheinrich,

die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo gedenkt und trauert mit euch um Hansheinrich Burmeister. Unser Mitgefühl gilt allen Angehörigen von Hans-Heinrich.

Für uns kam sein Tod überraschend. Hansheinrich sprach nicht gerne über seine Krankheit, wollte die Gefährlichkeit seiner Krankheit […]

Artikel in der Stuttgarter Zeitung über die Montagsdemo Stuttgart

Wir dokumentieren einen Artikel über die Stuttgarter Montagsdemo am 11. März 2019 zum Thema „Bezahlbarer Wohnraum“ in der Stuttgarter Zeitung.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.montagsdemo-mehr-sozialer-wohnungsbau-soll-her.d114ace5-94a3-4cea-b2cf-020f107df1a0.html

Montagsdemo Bochum: Atomare Verstrahlung auch in Deutschland jederzeit möglich

Überall ist „Fukushima“

Trotz des stürmischen und kalten Wetters gab es bei der heutigen Montagsdemo eine interessante Debatte. Die Bochumer Montagsdemo wurde zusammen mit der Organisation „Umweltgewerkschaft“ durchgeführt. Das Schwerpunktthema war der Super GAU des Kernkraftwerkes in Fukushima/Japan vor acht Jahren am 11.03.2011.

„Durch ein Erdbeben wurde in der Region Fuskushima ein verheerender Tsunami (Meeres-Flutwelle) […]

Montagsdemo Gelsenkirchen solidarisch mit TWB Kollegen in Hagen

Gelsenkirchener Bürgerbewegung Montagsdemonstration

c/o Martina Reichmann und Thomas Kistermann 703. Montagsdemo solidarisch mit Kollegen in Hagen

Dazu haben die Teilnehmer einstimmig am 11.3.2019 eine Erklärung verfasst:

„Liebe Kollegen bei TWB in Hagen,

gut dass Ihr euch nicht unterkriegen lasst, wir erklären uns solidarisch mit Eurem Kampf um den Erhalt aller 270 Arbeitsplätze und dass man […]

Pressemitteilung zur 457. Saarbrücker Montagsdemo am 11.03.2019

Pressemitteilung zur 457. Saarbrücker Montagsdemo am 11.03.2019

„Zur sogenannten Frauenförderung will ich hier mal was sagen“, entschloss sich eine Passantin und griff erst zögernd, dann entschieden zum offenen Mikro: „Da habe ich meinen Sachbearbeiter beim Jobcenter um einen Bildungsgutschein gebeten, weil ich eine Weiterbildung machen will in meinem Job, um meine Chancen zu verbessern – […]

Montagsdemo Gelsenkirchen mahnt an Folgen von Fukushima – für aktiven Widerstand

Gelsenkirchener Bürgerbewegung Montagsdemonstration

c/o Martina Reichmann und Thomas Kistermann 703. Montagsdemo mahnt an Folgen von Fukushima – für aktiven Widerstand

Das stürmische Wetter am 11.3.2019 und in den letzten Tagen passte – leider – nur allzu gut zum Schwerpunkt Umwelt auf der Montagsdemo. Die Diskussion am offenen Mikrofon zeigte aber auch, dass viele Menschen nicht […]

Montagsdemo in Berlin gedenkt Hans-Heinrich Burmeister

MoDemo-Bewegung

Montagsdemo in Berlin gedenkt Hans-Heinrich Burmeister

Am 25.02.2019 gedachte die Berliner MoDemo unter der Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz ihres kürzlich verstorbenen Mitstreiters Hans-Heinrich Burmeister. Eine halbe Stunde nahmen Mitstreiter und Freunde am offenen Mikrofon Abschied von ihm. Dabei nahm die Kette der Redner fast kein Ende.

Zu Beginn wurde gemeinsam […]

Montagsdemo Bochum 25.2.19: Hartz IV muss weg – aber keine Umbenennung!

– Pressemitteilung –

Auf der gutbesuchten heutigen Montagskundgebung gab es eine umfassende Diskussion zu dem Thema „Hartz IV und Bürgergeld“. Außerdem wurde über die anhaltenden Schülerproteste gegen die Umweltzerstörung debattiert.

Nach der Eingangshymne leitete der Moderator die Diskussion mit den Worten ein.: „Frau Nahles (SPD) versucht durch die Einführung eines sog. ‚Bürgergelds‘ die Langzeiterwerbslosen […]

Kraftvolle und kämpferische Demonstration der Belegschaft von TWB Hagen! Montagsdemo Hagen unterstützt ihren Kampf!

Am 25. Februar demonstrierten 200 TWB-Kolleginnen und Kollegen bei herrlichstem Wetter! Ganze Familien waren gekommen. Jugendliche hatten mit dem Jugendverband REBELL ein Transparent gemalt. Sie gingen damit vorne weg. Dahinter die Schilder der Kolleginnen und Kollegen. Parolen wurden gerufen „Wir sind hier, wir sind laut – weil man uns die Zukunft klaut!“, und: […]

Bundesweite Montagsdemo nimmt Abschied von Hansheinrich Burmeister

Wir trauern um Hansheinrich Burmeister aus Berlin – Montagsdemonstrant der ersten Stunde und Mitglied in der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

 

Hansheinrich verstarb am 17. Februar 2019 nach kurzer schwerer Krankheit. Er wurde 76 Jahre alt.

Er kämpfte uneigennützig gegen die unsoziale Politik der Bundesregierung, die Hartz-Gesetze, […]

Die Duisburger Montagsdemo stellt sich neu auf! Ab Februar 2019 jeden Monat einmal – kämpferisch, am Puls der Zeit, zukunftsorientiert!

14 Jahre lang, Woche für Woche, ununterbrochen über 700 mal in der Duisburger Innenstadt auf der Königstraße am Live -Saver: Die Montagsdemonstration ist zu einer Institution des sozialen Gewissens in unserer Stadt geworden: Für soziale Rechte gegen Hartz-Gesetze, gegen Kinder- und Altersarmut, für eine lebenswerte Umwelt und Arbeiterrechte, für die internationale Solidarität – Montag ist […]

Manipulation der Arbeitslosenzahlen als Regierungsmethode!

Beitrag von Siggi Renz, Mitglied der Koordinierungsgruppe der bundesweiten Montagsdemo:

Die Massenarbeitslosigkeit ist das größte soziale Problem in Deutschland. Wie man sich dazu stellt, was zur Lösung dieses Problems nötig ist, darum dreht sich die Diskussion und Auseinandersetzung – in der Politik vor allem um Hartz IV , in den Betrieben um die Reduzierung der […]

Montagsdemo Saarbrücken: Die Unsicherheit der Bevölkerung in allen Lebensfragen: „Droht uns jetzt wieder ein Krieg?“ „Entkommen wir einer Umweltkatastrophe?“

Pressemeldung zur 456. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 04.02.2019

Unser Flugblatt-Verteiler meldete nach der Demo vergnügt: „Wir liegen wohl richtig. Bis auf 1 Ausnahme haben alle Hartz IV abgelehnt, denen ich einen Aufruf gab“.

Es gab heute etliche neue Gesichter, Passanten, die die ganze Zeit über dabeiblieben und selbst was sagten; andre, die […]

Montagsdemo Saarbrücken: Wer, wenn nicht wir, wann, wenn nicht jetzt?

Aufruf zur 456. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am Montag, den 04.02. 2019

Liebe MontagsdemonstriererInnen

Beteiligt Euch am kommenden Montag, um 18:00 geht‘s los bei der Europa-Galerie.

Den Kopf einziehen und hoffen, dem weltweiten kapitalistischen System irgendwie zu entrinnen, ist keine Option für die Bevölkerung.

Eine Diktatur des internationalen Finanzkapitals – von Walmart über […]

Montagsdemo Hagen: Kampf um jeden Arbeitsplatz bei TWB!

Kampf um jeden Arbeitsplatz bei TWB!

Kommt zur Demonstration am 04.02.

Die Montagsdemo Hagen erklärt sich solidarisch mit den Kolleginnen und Kollegen des Automobil-Zulieferers TWB und ruft mit auf zur Teilnahme an der Demonstration am 04.02. gegen die Entlassung von 290 Kolleginnen und Kollegen, Beginn am Volkspark um 15 Uhr.

[…]

Heilbronn: Streik bei Audi Györ erreicht volle Durchsetzung der Forderungen

Das ist der Hammer!

Streik bei Audi Györ erreicht volle Durchsetzung der Forderungen

Heute, Mittwoch 30. Januar, hat die Gewerkschaft AHFSZ nach Verhandlungsabschluss ab 18 Uhr den fast einwöchigen Streik bei Audi in Györ beendet. Mit Glanz und Gloria wur­de die volle Durchsetzung der geforderten 18 % Lohnerhöhung für 2019 erreicht. Alle […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Weg mit Hartz IV – die Montagsdemo wird nicht locker lassen

Jahresauftakt mit der 701. Montagsdemontration Gelsenkirchen

Am 14.01.2019 war es zum ersten Mal, dass die Montagsdemonstranten zusammen kamen und bei winterlicher Kältedurch die Straßen in der Innenstadt zogen.

Wichtige Anliegen kamen zur Sprache, die in Beschlüsse umgesetzt wurden: So wurde eine Solidaritätserklärungen mit Alassa Mfouapon für sein Recht auf einen erneuten Asylantrag beschlossen ebenso wie […]

Montagsdemo Bochum: Neues „Osmanisches Reich“ bedeutet Krieg

Treffen Trump und Erdogan – Ausweitung der Macht auf weitere Länder

Neues „Osmanisches Reich“ bedeutet Krieg

Zu dem Schwerpunktthema der Bochumer Montagsdemo „Bedrohung von Syrien durch die Türkei“ kam durch das aktuelle politische Geschehen das Thema der Schülerproteste gegen die Umweltzerstörung hinzu.

Nach der Eingangshymne begann die Diskussion. „Nach dem Abzug der US-Truppen aus den […]

Solidaritätserklärung zum einwöchigen Streik bei Audi in Györ/Ungarn

Trägergruppe der Internationalen Automobilarbeiterkoordination und Montagsdemo Heilbronn Heilbronn, 28. Januar 2019 Solidaritätserklärung zum einwöchigen Streik bei Audi in Györ/Ungarn Liebe Kolleginnen und Kollegen! Seit Donnerstag 24. Januar 2019 steht ihr mit tausenden Kolleginnen und Kollegen bei Audi in Györ in Ungarn in einem einwöchigen Streik. Eure Forderung nach 18% Lohnerhöhung oder aber 75.000 Forint (236 […]

Solidaritätserklärung mit Alassa Mfouapon

Solidaritätserklärung mit Alassa Mfouapon

Die Versammelten des diesjährigen Neujahrsempfang des Verein Üsoligenial Heidelberg Rhein-Neckar e.V. (Überparteiliche Solidarität gegen Sozialabbau) und dem Verdi– Erwerbslosenausschuss Rhein Neckar, erklären sich solidarisch mit dem mutigen und demokratischen Flüchtling Alassa M. und fordern Asyl und Bleiberecht für ihn.

Alassa M wurde wenige Wochen nach dem brutalen […]

Heidelberg: Zwei Besonderheiten auf dem traditionellen kulturellen Neujahrsempfang

Zwei Besonderheiten auf dem traditionellen kulturellen Neujahrsempfang

Solidarität mit dem eingeladenen Flüchtling Alassa Mfouapon der nicht kommen – durfte

Wegen Kündigung des bekannten Domiziels im Cernyring fand der Empfang auf den ehemaligen Konvensinsflächen bei Hage Butze e.V. statt

Es ist schon Tradition, der kulturelle Neujahrsempfang von Üsoligenial e.V.Heidelberg Rhein-Neckar (Überparteilich Solidarität gegen Sozialabbau […]

Weg mit Hartz IV – stattdessen Fortzahlung des Arbeitslosengelds I bei entsprechender Erhöhung für die Dauer der Erwerbslosigkeit!

Beitrag von Ulrich Achenbach/Mitglied der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo und Moderator der Montagsdemo Bochum

Das Entrechtungsgesetz Harz IV (Sozialgesetzbuch II) ist durch das anhängige Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht wieder verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten. Im August 2018 (aktuelle Werte nur mit Wartezeit verfügbar) zählte die Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) rund 78.000 […]

Montagsdemo Mannheim: Gelbwesten,Protest in Frankreich

Am 10. 12.musste unsere Montagsdemo wegen Krankenhaus Aufenthalt und Urlaub ausgefallen. Also haben wir das von der Koordinierungs Gruppe vorgeschlagene Thema :Gelbwesten,Protest in Frankreich auf heute verschoben. Erfreulicherweise hat Jemand in unsere Demo -Utensilien -Tasche einige Gelbe Verdi Jacken gesteckt.Denn gelbe Warnwesten habe ich nämlich in Erwachsenengröße nicht bekommen. So haben wir uns also zu […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Solidarität mit Alassa Mfouapon dringend stärken – jetzt erst recht!

Solidarität mit Alassa Mfouapon dringend stärken – jetzt erst recht!

„Wir sind empört über die Verschärfung des Asylrechts und die konkrete Anwendung, was Alassa Mfouapon betrifft, “ so Martina Reichmann, Pressesprecherin der Montagsdemo am 21.1.2019 zu den aktuellen Ereignissen. „Zu dem rechtmäßig gestellten Asylfolgeantrag verweigert das Amt die Bearbeitung. Wir protestieren in aller Entschiedenheit, […]

Solidaritätserklärung der Bundesweiten Montagsdemo an den Flüchtlingsaktivisten

Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo (Ulja Serway, Sigg Renz, Matz Müllerschön, Hans Nowak, Bernd Giewolis und Hansheinrich Burmeister), 16.1.19 An: – Alassa Mfouapon – Freundeskreis Alassa Solidaritätserklärung der Bundesweiten Montagsdemo an den Flüchtlingsaktivisten Alassa Mfouapon Lieber Alassa, wir freuen uns, dass du wieder in Deutschland bist! Wir verurteilen die rassistische und Menschenrechte verletzende Hetzkampagne der BILD-Zeitung gegen […]

Montagsdemo Heilbronn

An alle Mitstreiter, Unterstützer und Interessenten

von der Montagsdemo Heilbronn

Viele von unserer Montagsdemo in Heilbronn haben die Petition für Alassa unterschrieben und selbst Unterschriften dafür gesammelt. Dafür unser bester Dank.

Einen ungeheuerlichen Angriff auf Alasso und die Solidaritätsbewegung haben die Bild-Zeitung und andere Medien gestartet, welcher reaktionären und faschistischen Kräften nicht nur ihre rassistische […]

Die Montagsdemo Gelsenkirchen wünscht allen Freund*Innen ein kämpferisches, solidarisches Jahr 2019!

Die Montagsdemo Gelsenkirchen wünscht allen Freund*Innen ein kämpferisches, solidarisches Jahr 2019!

Herzlich willkommen zum Auftakt im neuen Jahr zur 701. Montagsdemo am

14. Januar 2019, um 17.30 Uhr

auf dem Platz der Montagsdemo, Bahnhofstrasse.

Sie steht unter dem Motto: Protest gegen die Verschärfung der Rechtsentwicklung der Regierung – Auftakt in ein kämpferisches […]

Montagsdemo Dortmund: Wir sind solidarisch mit Alassa, seinen Freunden und Mitstreitern.

Liebe Freundinnen, Freunde, lieber Alassa,

wir haben heute auf der Dortmunder Montagsdemo über die ungeheuerliche Berichterstattung der BILD-Zeitung über den Alassa M diskutiert und einstimmig eine Solidaritäts- und Protesterklärung verabschiedet. Wir sind empört über die bewusste Verbreitung von Fake news durch die BILD-Zeitung zur Diffamierung von Alassa – und damit auch allen Flüchtlingen -, seinen […]

Solidaritätserklärung der Bundesweiten Montagsdemo für die Opfer in Bottrop und Essen durch die Amokfahrt eines rassistischen Täters

Bundesweite Montagsdemo

06.01.2019

Solidaritätserklärung der Bundesweiten Montagsdemo für die Opfer in Bottrop und Essen durch die Amokfahrt eines rassistischen Täters

Die Bundesweite Montagsdemo verurteilt die feige und faschistische Tötungsabsicht bei Anschlägen in Bottrop und Essen gegen ausländische Menschen des aus Essen stammenden Einzeltäters Andreas N. auf das Schärfste und fordert eine Anklage gegen diesen […]

Laut, kämpferisch und inhaltsvoll – das war der Montagsdemo-Auftakt für 2019 heute in Saarbrücken.

Pressemeldung zur 455. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 07.01.2019

Laut, kämpferisch und inhaltsvoll – das war der Montagsdemo-Auftakt für 2019 heute in Saarbrücken.

Konkreter politischer Protest gegen die Rechtsentwicklung in der Sozialpolitik, den Abbau demokratischer Grundrechte und die Hinrichtungen in Iran verbanden sich mit grundsätzlicher Kapitalismuskritik, aber auch dem Aufwerfen der Frage nach alternativen […]

Pressemitteilung der Bochumer Montagsdemo vom 17.12.18

Die letzte Bochumer Montagsdemo in 2018 bot viel Diskussionsstoff über die aktuellen Probleme wie die Umweltzerstörung, den Kampf großer Teile der Bevölkerung in Frankreich gegen die Regierung Macrons (Gelbwesten) und die sozialen Fragen in Deutschland.

Nach der Eingangshymne begrüßte einer der Moderatoren einen Gast von der Gelsenkirchener Montagsdemo, der dort Moderator ist. Thomas K. […]

Die 700. Gelsenkirchener Montagsdemo mit gelben Westen und antifaschistischer Kultur

Mit gelben Warnwesten zeigten die Teilnehmer der 700. Gelsenkirchener Montagsdemo ihre Solidarität mit der französischen„Gelb-Westen-Bewegung“. Völlig zurecht wehrt sich diese gegen immer neue Verschärfungen und Steuererhöhungen durch Präsident Macron. Dieser einstige „Hoffnungsträger“ senkte die Unternehmenssteuern, das Volk wurde aber immer mehr zur Kasse gebeten. Die Bewegung hat schon einiges erreicht und lässt sich nicht […]

Montagsdemo Gelsenkirchen feiert die 700. Kundebung/Demonstration kulturvoll

Beginn der Kundgebung am 10.12.2018 ist um 17.30 Uhr auf dem Preuteplatz. Im Anschluss gibt es ein kulturelles Highlight: Die Montagsdemonstranten ziehen zur antifaschistisch gestalteten U-Bahn-Station am Hans-Sachs-Haus, einer neuen herausragenden Kulturstätte in Gelsenkirchen. Der bekannte Künstler, Architekt und Historiker Karl-Heinz Rotthoff wird dort seine Bilder ab 18 Uhr selbst erläutern: es handelt sich um […]

Personalabteilung von Opel Bochum erteilt sechs Abmahnungen wegen antifaschistischer Solidarität mit Eisenacher Gewerkschafter

Pressemitteilung

In der Nacht vom 2. auf den 3. November wurde der Eisenacher Opelaner und Vertrauensmann der IG Metall, Rainer Weinmann, zur Zielscheibe einer feigen Attacke von Faschisten. Diese reihte sich ein in zahlreiche Angriffe bis hin zu Morddrohungen gegen fortschrittliche und linke Kräfte in Eisenach. Der Betriebsrat und die Vertrauenskörperleitung der […]

Uneingeschränkte Solidarität der Montagsdemo Gelsenkirchen mit Frank Oettler

Gegen alle faschistischen Umtriebe steht die Montagsdemo GE fest an der Seite von Frank Oettler und hat einstimmig die Solidarität mit ihm beschlossen. Wir kennen ihn als Montagsdemonstranten, er ist Straßenbahnfahrer, ver.di-Vertrauensmann, Antifaschist und Kandidat der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) bei Bundes- und Landtagswahlen.

Thomas Kistermann berichtete am offenen Mikrofon um die Auseinandersetzung, ob Frank […]

Solidarität mit der Gelbwesten-Bewegung in Frankreich! Schluss mit der Kriminalisierung ihrer Proteste! Kommt alle mit gelben Warnwesten zur Montagsdemo am 10. Dezember!

Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo ruft für den kommenden Montag 10. Dezember auf, die Solidarität mit der Gelbwesten-Bewegung in Frankreich zum Thema auf den Montagsdemos zu machen.

Seit Wochen protestieren Zehntausende unter der Losung „Macron soll abtreten“ gegen die französische Regierung u.a. gegen die Steuer auf Diesel, für die Erhöhung des Mindestlohns und der Renten. […]

Montagsdemo Hagen am 3.12.: 14 Jahre Protest gegen Hartz IV – Montagsdemo ist das Original!

Pressemitteilung zur Kundgebung der Montagsdemo Hagen am 3. Dezember um 18 Uhr in der Elberfelderstraße / Höhe Kaufhof:

Die Montagsdemo Hagen protestiert seit der Einführung 2004 gegen dieses Armuts- und Lohndrückergesetz. Dass jetzt eine neue Debatte aufbricht, können wir als vollen Erfolg für unsere Standfestigkeit verbuchen!

Nach sage und schreibe 14 Jahren erwägen […]

699. Gelsenkirchener Montagsdemo am 3.12.: Kurz vor Nikolaus gibt es gute Gründe, den Widerstand auf die Strasse zu tragen!

Aus aktuellem Anlass findet die 699. Montagsdemo am 3.12.2018 um 17.30 Uhr mit Auftakt an der Horster Mitte statt, Schmalhorststrasse 1, 45899 Gelsenkirchen.

Kurz vor Nikolaus gibt es gute Gründe, den Widerstand auf die Strasse zu tragen! Grosse Rute für die bis heute bestehende Nutzungsuntersagung des Kultursaals Horster Mitte! Grosse Rute an BP – die […]

454. Saarbrücker Montagsdemo am 03.12.2018: Einer für Alle, Alle für Einen!

„Jede(r) trägt was bei – gemeinsam sind wir stark“ – so wird auch die Montagsdemo morgen gelingen. Und unser festliches Zusammensein danach im Café Jederman! Also: Bringt Euch ein am offenen Mikro, spendet, bringt was Leckeres zum Essen oder schöne Deko mit – und na klar, ein kleines ‚Greulich‘ als Wichtel-Geschenk.

Mit dieser Einstellung, […]

Zwei bedeutende Gerichtstermine bei Opel Bochum: Keine Chance für Unterdrückung kämpferischer Kollegen und Gewerkschafter!

Wir dokumentieren eine aktuelle Pressemitteilung von OFFENSIV – Initiative für eine kämpferische gewerkschaftliche Betriebsratsarbeit bei Opel in Bochum

Ohne Einigung endete heute der Gütetermin im Beschlussverfahren der Opel Group Warehousing GmbH gegen den Bochumer Betriebsrat zur Frage der Einstellung von Christian Kowoll. Der Mitarbeiter hatte seit Schließung des Opel-Werks I vor vier Jahren erfolgreich gegen […]

Montagsdemo Gelsenkirchen: Kritik an Hartz IV – Montagsdemo ist das Original!

Der Streit um Hartz IV entbrennt. Die Montagsdemos protestieren seit der Einführung 2004 gegen dieses Armuts- und Lohndrückergesetz. Dass jetzt eine neue Debatte aufbricht, können wir als vollen Erfolg für unsere Standfestigkeit verbuchen!

Nach sage und schreibe 14 Jahren erwägen SPD und Grüne jetzt, Hartz IV abzuschaffen. Damals waren sie Geburtshelfer dieses verhasste Gesetzes – […]

Aktuelle Pressemitteilung von OFFENSIV: Verkehrte Welt: Opel muss gegen Betriebsrat klagen, um kämpferischen Kollegen beschäftigen zu können

Am Dienstag, 27.11.2018, findet um 11.00 Uhr vor dem Arbeitsgericht Bochum ein Zustimmungsersetzungsverfahren der Opel Group Warehousing GmbH gegen den Betriebsrat von Opel Bochum statt. Dreimal hatte Opel seit der Werkschließung in Bochum im Jahre 2014 vergeblich versucht, den Mitarbeiter Christian Kowoll zu kündigen. Bis heute hat sich dieser standhaft geweigert, seinen Arbeitsplatz kampflos aufzugeben. […]

Großprotest gegen das Polizeiaufgabengesetz in Düsseldorf – Bochumer Montagsdemo mobilisiert gegen das beabsichtigte Polizeiaufgabengesetz NRW

Pressemitteilung der Bochumer Montagsdemo vom 19.11.18

Schwerpunkt der heutigen Montagsdemo war die Mobilisierung gegen das geplante Polizeiaufgabengesetz zur Großkundgebung in Düsseldorf. „Dieses geplante Gesetz ist trotz der angeblichen ‚Entschärfung‘ weiterhin eine Gefahr für jeden. Weiterhin kann eine Person, von der nur v e r m u t e t wird, eine schwere Straftat zu begehen, […]

700. Montagsdemo Duisburg – herzlichen Glückwunsch!

Ca. 50 Teilnehmer feierten am Montag, 12.11.18 die 700. Montagsdemo in Duisburg. Da die lokale Presse einen ausführlichen Bericht zur 700. Montagsdemo gebracht hatte, waren auch etliche interessierte Bürger und auch einige, die schon länger nicht mehr bei der Montagsdemo waren, erschienen. Fast alle Teilnehmer äußerten sich am offenen Mikrofon zu dem Jubiläum. Viele betonten, […]

Kongress des Internationalistischen Bündnisses hat am 11. November erfolgreich stattgefunden: Wir sind alle Thüringer! Aus einem Wind wird ein Orkan – setzen wir die Segel!

Wir dokumentieren die Abschlussresolution des Bündniskongress Thüringen des Internationalistischen Bündnisses, der erfolgreich am 11. November in Erfurt mit 160 Teilnehmern – darunter auch Vertreter der Montagsdemos und der bundesweiten Koordinierungsgruppe stattgefunden hat:

„Heute haben sich in Erfurt 160 Personen zum 3. Kongress des Internationalistischen Bündnisses getroffen. Wir berieten unsere Kandidatur zur Landtagswahl 2019 als Internationalistische […]

Solidaritätserklärung aus Hamburg mit der Gelsenkirchener Montagsdemo

Liebe Montagsdemonstranten in Gelsenkirchen,

einstimmig erklärt die Hamburger Montagsdemo ihre volle Solidarität mit Euch angesichts der Polizeiübergriffe auf der letzten Montagsdemo in Gelsenkirchen. Wie bei uns ist auch bei Euch ein regelmäßiges montägliches Thema, die Solidarität mit dem Freiheitskampf in Kurdistan. So habt ihr auch am letzten Montag, dem Welt-Kobane-Tag, die Kurdistan-Solidarität zum Thema gemacht. […]

Solidarität mit dem Kollegen Rainer Weinmann und allen Antifaschisten!

Wir dokumentieren zwei Solidaritätserklärungen von Gewerkschaftern aus Sindelfiingen mit dem Opel-Kollegen und Montagsdemonstranten Rainer Weinmann aus Eisenach, der von Faschisten bedroht wurde.

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe erfahren, dass Rainer Weinmann bei OPEL Eisenach massiv von Nazis bedroht wird. Ich selbst bin Vertrauensmann der IGM bei Daimler in Sindelfingen und aktiv in der […]

Polizeieinsatz bei der 695. Montagsdemo hat Konsequenzen – Moderatorin und Versammlungsleiterin stellen Strafanzeige gegen Polizei

Wir dokumentieren eine aktuelle Pressemitteilung von AUF Gelsenkirchen:

Zur Solidarität mit Kobanê und für den Stopp aller völkerrechtswidrigen Angriffe auf Rojava/Nordsyrien hatte die Montagsdemo aufgerufen, rund 250 Teilnehmer unterschiedlicher Nationalität setzten dafür ein Zeichen.

Monika Gärtner-Engel, Moderatorin und AUFStadtverordnete, trug die Fahne der YPJ – diese Fraueneinheiten erlangten als mutigste Kämpferinnen gegen die faschistischen Angriffe […]

Montagsdemo gegen Stellenabbau in Augsburg

Wir dokumentieren einen Pressebericht über Montagsdemo in Augsburg:

Hier geht’s zum Artikel.

Montagsdemo gegen Stellenabbau in Augsburg

[…]

5.11. Eisenacher Montagsdemo: jetzt erst recht den antifaschistischen Protest in Eisenach – gemeinsam mit allen Antifaschisten in dieser Stadt – verstärken!

Wir Eisenacher Montagsdemonstranten sind solidarisch mit unserem Mitstreiter Rainer Weinmann, dessen Auto in der Nacht zum Samstag mit faschistischen Aufklebern der sogenannten „Bewegung Ein Prozent“ verschandelt wurde. Rainer ist bekannt dafür, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt. Er tritt bei der Montagsdemo offensiv für die Rechte der Arbeiter und für den Kampf um […]

Bericht von der 453. Saarbrücker Montagsdemo am 5.11.

Man merkte es heute auch in Saarbrücken: Die Kampferfahrungen aus verschiedenen Brennpunkten der gesellschaftlichen Entwicklung kommen zusammen und werden vertieft.

Das ging natürlich nicht ohne Meinungs-verschiedenheiten ab.

Die heutige Montagsdemo bestach sowohl durch einige vorbereitete Beiträge als auch durch das Ringen um Argumente – und sie war ganz gut aufgestellt, nicht zuletzt […]