Wir sind Trägerorganisation des:

Wir sind Erstunterzeichner der Großdemonstration am 13. Oktober in Berlin:

Wir arbeiten mit im Bündnis gegen das Polizeigesetz NRW!

700. Montagsdemo Duisburg – herzlichen Glückwunsch!

Ca. 50 Teilnehmer feierten am Montag, 12.11.18 die 700. Montagsdemo in Duisburg.
Da die lokale Presse einen ausführlichen Bericht zur 700. Montagsdemo gebracht hatte, waren auch etliche interessierte Bürger und auch einige, die schon länger nicht mehr bei der Montagsdemo waren, erschienen.
Fast alle Teilnehmer äußerten sich am offenen Mikrofon zu dem Jubiläum. Viele betonten, dass die Montagsdemo in dieser turbulenten Zeit und im Kampf gegen die Rechtsentwicklung ihnen immer eine gute Orientierung gab. Es haben sich über die Jahre auch viele Freundschaften entwickelt und für viele ist die Montagsdemo ein Highlight in der Woche. Eine Kollegin betonte: „dass man sich selbst auch entwickelt, man erweitert seinen Horizont, lernt Menschen kennen, zu reden, politische Ideen zu entwickeln.“
Das Jubiläum wurde auch dazu genutzt, den „Stinkstiefel“ und den „Solidaritätspreis“ der Montagsdemo zu vergeben. Einstimmig wurde beschlossen, dass der „Stinkstiefel“  an den Oberbürgermeister von Duisburg – Sören Link – aufgrund seiner rassistischen  Äußerungen gegen Romas und Sinti in Duisburg  vergeben wird. Der OB schüttete Öl ins Feuer der rechten Propaganda und lehnte auch die Anträge im Rat der Stadt ab, den Flüchtlingen im Mittelmeer zu helfen.
Der Solidaritätspreis geht an verschiedene Schulen und ihre Schülervertretungen, die sich gegen Rassismus ausgesprochen und vielerlei Aktionen durchgeführt hatten.

Comments are closed.