15.09.2014 Balingen

Montagsaktion Zollernalb 17.09.2014

Sprecher:
Arno Baensch, untere Vorstadt 15, 72458 Albstadt
Tel.: 07431 / 934345, arnobaensch@yahoo.de
Renate Schmidt, Schalksburgstrasse 212, 72458 Albstadt
Tel.: 07431 / 763007, bernhard-albstadt@t-online.de

An
Zollern-Alb-Kurier
Schwarzwaelder Boote

Sehr geehrte Damen und Herren,

Presseinformation

Bei schönstem Herbstwetter feierte die Montagsaktion Zollernalb am 15.September ihr 10-jähriges Bestehen. Selbstbewusst und nachdenklich erklärten mehrere Teilnehmer am offenen Mikrofon warum sie schon so lange dabei sind. Wenn es gegen die unsozialen Hartz-Gesetze geht, für gegenseitige und internationale Solidarität, für Frieden und Umweltschutz ist die überparteiliche Bewegung der Montagsdemonstrationen nicht mehr wegzudenken. Sie sind in ganz Deutschland zu Anlaufpunkten für aktiven Widerstand und demokratischen Meinungsaustausch geworden. Viele wünschten sich mehr Teilnehmer und ließen keinen Zweifel, aufkommen, das es eine Bereicherung des Lebens ist an der Montagsaktion teil zu nehmen.
2 Gedichte und passende Musik rundeten die Feier ab.
Ein Trumpf der Montagaktion ist ihre finanzielle Unabhängigkeit. Eine kleine Delegation berichtete von der Herbstdemonstration gegen die Regierung, die am 13.09. in Berlin zum elften mal bundesweit koordiniert und selbständig durchgeführt wurde.
Am 22. September um 18.00 vor der Stadtkirche in Balingen findet wieder die Montagsaktion statt. Jeden ersten Montag im Monat ist die Kundgebung mit offenem Mikrofon in Albstadt.

Mit freundlichen Grüßen
Renate Schmidt

Anlage:

2 Photos vom 15.09. in Balingen

042 15.09.2014 BL Montagsaktion (1)032 15.09.2014 BL Montagsaktion (1)

Comments are closed.