Info Herbstdemo 2014

Liebe MontagsdemonstrantInnen aus ganz Deutschland, liebe FreundInnen,

nur noch wenige Tage bis zur 11. Herbstdemonstration der Bundesweiten Montagsdemonstrationsbewegung am Samstag 13. September 2014 in Berlin. Sie findet unter dem Motto „Bundesweite Montagsdemo – seit 10 Jahren Widerstand gegen Hartz IV, Arbeitslosigkeit, Kinderarmut und Neonazis! Für Umweltschutz, Solidarität und eine lebenswerte Zukunft!“ statt. Die Bundesweite Montagsdemo hat einige Bundesregierungen überlebt – Schröder und Fischer, Westerwelle sie alle sind weg – die Montagsdemos dagegen sind immer noch in über 80 Städten da und quicklebendig! Der Merkel/Gabriel-Bundesregierung, die unter dem Vorwand der „Vereinfachung“ und des „Bürokratieabbau“ weitere Verschärfungen bei Hartz IV plant, werden wir unmissverständlich deutlich machen: mit unserem Widerstand habt ihr weiterhin zu rechnen! Die Solidarität mit dem palästinensischen und kurdischen Befreiungskampf und der Kampf zur Rettung der Erde und gegen Arbeitsplatzvernichtung und Werksschließungen werden wichtige Anliegen unserer Herbstdemo sein.
Mobilisiert noch fleißig für die Demo. Kommt mit all euren schönen Transparenten, Schildern, Liedern, Parolen nach Berlin.

Bei der Auftaktkundgebung von 11 bis 12 Uhr auf dem Alexanderplatz (vor Saturn) gibt es noch Möglichkeiten für Redebeiträge und Kulturbeiträge. Bringen wir die ganze Vielfalt und Kompetenz der Bundesweiten Montagsdemonstrationsbewegung und des „Tag des Widerstands“ mit Beiträgen zu unseren sozialpolitischen, umweltpolitischen Anliegen und der internationalen Solidarität zum Tragen! Montagsdemonstrationen aus Ost und West, aus dem Norden und dem Süden und Freunde, Mitstreiter und Unterstützer unserer Anliegen sollen zu Wort kommen. Bitte meldet euch dazu zügig bei der Koordinierungsgruppe an.

Während der Demonstration fährt ein LKW mit, auf dem es ein Offenes Mikrofon gibt. Bitte nutzt es zahlreich. Kommt dazu einfach zum LKW. Darüber hinaus gibt es natürlich viele mobile Lautsprecheranlagen im Demonstrationszug.

In Kürze erscheinen auf der Homepage die Demoregeln. Bitte lest sie in euren Bussen vor bzw. organisiert, dass die anreisenden Demonstrannten sie kennen.
Bitte denkt daran, dass die Ordnerbinden selbst mitgebracht werden müssen. Alle Ordner melden sich direkt nach Eintreffen auf dem Kundgebungsplatz am LKW. Die gemeldeten Spendensammler und Flyer-Verteiler melden sich bitte umgehend beim Stand der Bundesweiten Montagsdemo.

Es sind immer noch einzelne Aufgaben offen. Die Übersicht findet ihr auf der Homepage. Bitte prüft, was ihr davon noch übernehmen und unterstützen könnt und meldet euch dazu zurück.

Der genaue Ablaufplan der 11. Herbstdemonstration und die Redner der Abschlusskundgebung werden ebenfalls in den nächsten Tagen auf der Homepage veröffentlicht.

Viel Erfolg im Endspurt der Vorbereitung und Mobilisierung zur 11. Herbstdemonstration!
Wir freuen uns, euch alle in Berlin zu sehen!

Eure Koordinierungsgruppe der Bundesweite Montagsdemo
i.A. Ulja Serway

Comments are closed.