Parolen zur 9. Herbstdemonstration

Das sind unsere Parolen aus Berlin.

Liebe Grüße hansheinrich

Demoparolen:

WEG MIT HARTZ IV -DAS VOLK SIND WIR

WIR BRAUCHEN KEIN HARTZ IV: ARBEIT BRAUCHEN WIR!

AUF DIE STRASSE SCHLIESST EUCH AN
MORGEN SEID IHR SELBER DRAN!

NEUE POLITIKER BRAUCHT DAS LAND
FÜR DEN AKTIVEN WIDERSTAND

DER NULLTARIF MUSS SCHNELLSTENS HER
IM ÖFFENTLICHEN NAHVERKEHR

KEINE DEUTSCHEN TRUPPEN IN DAS AUSLAND
KEINEN KRIEG FÜR ÖL UND DEN PROFIT
KEINE DEUTSCHEN TRUPPEN IN DAS AUSLAND
INTERNATIONALER WIDERSTAND

Aktuell zur Atomkatastrophe:

Atomkraftwerke: stillegen! Merkel: abtreten! WWW – weltweiter Widerstand!

Aktiver Widerstand – hier und dort, in jedem Land!

Atomkraftwerke stillegen – fordern wir und zwar sofort!

Nehmt ihnen die Welt aus der Hand – eh sie verbrannt!

Rettet die Natur vor dem Profit!

El Pueblo unido rama sera vencido – die Mehrheit des Volkes, die kann man nicht betrügen!

Rohstoffmangel gibt es nie – bei Wind- und Sonnenenergie!

Wehrt euch, leistet Wdertand gegen AKWs in jedem Land! Schließt euch fest zusammen, schließt euch fest zusammen … (nach „Hejo, spann den Wagen an…“)
Die oben genannten Parolen kann man z.T. ein binden in das Lied „Keiner schiebt uns weg“ („We shall not be moved“)

Umweltsprüche:

Arbeitsplätze, Umweltschutz: Dafür haun wir auf den Putz!

Kommt, macht alle mit: Rettet die Natur vor dem Profit!

Das Gipfel-Palaver hat kein´ Zweck. Der Umweltdreck muss endlich weg!

Die Inselstaaten fordern, 1-2-3: 20 Prozent weniger CO 2!

Der Nulltarif muß schnellstens her – im öffentlichen Nahverkehr!

Weltweit frisst das Kapital – die Regenwälder ratzekahl.

Der Umweltkampf ist international!

Daimler, Degussa, Deutsche Bank – Profitgier macht unsre Umwelt krank.

Rohstoffmangel gibt es nie – bei Wind- und Sonnenenergie!

Umweltschutz, auf alle Fälle – schafft so manche Arbeitsstelle!

Das Kapital nicht länger schonen – aktiver Widerstand von Millionen!

Liedertext:

Wir haben jetzt die Schnauze voll,
es ist genug, die Merkel treibt,s
zu toll, wir machen das nicht
länger mit, denn
die Welt ist schon genug versaut.
die AKW,es werden sofort abgebaut.
Ja hier und auch anderswo.

1. Umweltschutz wie noch Nie,
schreit die Atomlobby. Es schreit laut
mit der Höchstprofit!
Doch die Atomkraftwelt
verkehrt sich bald,
der Fluß wird warm, der Mensch wird kalt.

2. Verseuchtes Gras dient der Kuh zum Fraß,
sie muht im Abendschein, dann geht sie ein.
Verseuchte Milch ist kein Genuss,
selbst eisgekühlt bringt sie nur Verdruss.
Wir haben jetzt die Schnauze voll……

3. Das Kind im Bauch das spürt es auch,
kommt es zur Welt ist´s schon entstellt.
Nun spitzt mal die Ohren Vattenfall und Co.
Ihr habt hier nichts verloren,
hier und auch nicht anderswo.

4. Fukushima, Brockdorf ,Tschernobyl,
jedes AKW ist Eins zuviel,
Grohnde Esenhamm wir gehen dagegen an.
Was lange wärt, wir endlich Wut,
wer sich nicht wehrt der lebt verkehrt!

5. Merkels Koalition, ja welch ein Hohn,
will immer noch die radioaktive Atom-
Produktion. Das Moratorium hat nur den Zweck ,
den Widerstand aufzuhalten doch die AKW´es
müssen jetzt weg!

Wir haben jetzt die Schnautze voll….

Comments are closed.