Wir sind ist Teil des Bündnisses gegen das Polizeigesetz NRW und ruft zur Demonstration am 7. Juli auf!

Solidaritätserklärung: An die frühere Leiterin der BAMF in Bremen, Ulrike B.

Bremer Montagsdemo 18.08.2018

An die frühere Leiterin der BAMF in Bremen, Ulrike B.

Solidaritätserklärung

Liebe Ulrike B.,

wir, die Bremer Montagsdemo, kämpfen nicht nur seit 14 Jahren gegen die unsozialen Hartz-Gesetzte, sondern setzen uns auch für alle anderen politisch und sozial benachteiligten Menschen ein – gleich welcher Nationalität, Hautfarbe oder Religion.
Deswegen sind wir auch solidarisch mit den Menschen, die aufgrund der Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen, Krieg, Faschismus Hunger und Not, gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen und bei uns oder in anderen Ländern Zuflucht zu suchen. Die Fluchtursachen müssen bekämpft werden und nicht die Geflüchteten!

Sie, als Leiterin der BAMFin Bremen, haben sich, soweit wir das beurteilen können, vorbildlich für diese Menschen in Not eingesetzt. Dafür wurden sie in infamer, verleumderischer Weise angegriffen, Ihnen sogar „Bestechlichkeit“ vorgeworfen – ohne jede Grundlage. Sie sollten geopfert werden, um eine extrem menschenfeindliche Politik durchsetzen zu können. Der Gipfel dabei ist, wie Innenminister Seehofen als oberster Dienstherr der BAMF, gefängnisartige „Ankerzentren“ einrichten will und durch Zurückweisung der Asylsuchenden an den Grenzen das jetzt schon immer löcherige Asylrecht vollends abschaffen will.

Die Vorwürfe gegen Sie und gegen die ganze BAMF in Bremen haben sich als haltlose Lügen erwiesen. Innenminister Seehofer muss deshalb zurücktreten – Sie aber vollständig rehabilitiert werden. Unsere Solidarität gehört Ihnen für ihr menschliches und mutiges Verhalten – lassen Sie sich nicht unterkriegen!

In herzlicher Solidarität
Ihre Bremer Montagsdemo

P.S.: Sie können sich auch gern auf unserer hompage einen Eindruck davon machen, wie wir das Thema immer wieder aufgreifen: www.bremer-montagsdemo.de

Initiative@Bremen-Montagsdemo.de

Adressen:
Wolfgang Lange                                                                          Hans-Dieter Binder
Biebricher Str. 30                                                                        Donaustr. 81
28199 Bremen                                                                            28199 Bremen
Tel.: 0421 – 554337                                                                     Tel.: 0421 – 501501
e-mail: wolfgang.lange@nord-com.net                                           e-mail: GDBinder@web.de 

Comments are closed.