Montagsaktion Bottrop solidarisiert sich mit Opelanern

An die Opelaner-/Opelanerinnen und ihren Familien

Solidarische Grüße sendet euch die Montagsaktion Bottrop
Wir möchten euch und euren Familien im Kampf um den Erhalt eurer Arbeitsplätze bestärken. Schon 2004 haben wir euren Mut und eure Entschlossenheit bewundert und uns an eure Seite gestellt.
Wir fühlen uns verbunden, denn euer Kampf sowie auch unser Kampf ist der gemeinsame Kampf für die Zukunft unserer Jugend.
Wir finden es richtig, dass die Werke erhalten bleiben, um emissionsfreie Antriebe und umweltschonende Verkehrssysteme zu produzieren.
Hier bei uns befinden sich die Bergleute und ihre Familien, durch die geplante Zechenschließung, in der gleichen Situation.
Tausende Arbeitsplätze sollen der Profitgier zum Opfer fallen und den Weg für das profiträchtige Gas- Fracking freimachen.
Wir müssen uns gemeinsam zur Wehr setzen gegen die massenhafte Arbeitsplatzvernichtung und die Zerstörung unserer natürlichen Lebensgrundlagen.
Wir begrüßen und unterstützen das kämpferische Zukunftsprogramm und werden diesen in die Öffentlichkeit tragen.

Mit solidarischen und kämpferischen Grüßen
Einstimmig beschlossen am 17.12.2012 auf der Monagsaktion Bottrop

Comments are closed.