02.03.2011 Hannover: STRAFBEFEHL GEGEN MONTAGSDEMO

WIR brauchen Deine Hilfe – wir brauchen Eure Solidarität!
Die Ordnungsmacht schlägt schon wieder zu:
Diesmal gegen das Bündnis Montagsdemo Hannover.MONTAG 14. MÄRZ 19:30 UHR FZH LINDEN RAUM 10
INFO + SOLI-VERANSTALTUNG
STRAFBEFEHL GEGEN MONTAGSDEMO
WIR brauchen Deine Hilfe – wir brauchen Eure Solidarität!

Die Ordnungsmacht schlägt schon wieder zu:
Diesmal gegen das Bündnis Montagsdemo Hannover. Polizei-Staat oder Freund und Helfer ?
Der heiße Herbst soll uns Montagsdemomonstranten kalt erwischen !
Wieder sollen wir zu Straftätern gemacht werden – wir werden kriminalisiert.
Unser Versammlungsleiter bekommt im Januar 2011 einen Strafbefehl über 1.000,- € zzgl.
Verwaltungskosten – wegen der Verletzung einer Versammlungsauflage am 06. September 2010 – mitten im heißen Herbst ! Bundesweit sind wir kein Einzelfall. Wir sind überzeugt, man will uns
Sozialprotest lerInnen mundtot machen und politisch diffamieren.
Wir haben fristgerecht Widerspruch eingelegt und einen Rechtsanwalt mit
der Sache betraut. Die Sache wird verhandelt am Amtsgericht Hannover
bereits am 22. März 2011. Helft uns, Öffentlichkeit herzustellen. Den Flyer zum Download hier.

Comments are closed.